Universitätsgottesdienste im Sommersemester 2017

Herz­li­che Ein­la­dung zu den Uni­ver­si­täts­got­tes­diens­ten
sonn­tags 11.00 Uhr in der Uni­ver­si­täts­kir­che!

23. April 2017 Abend­mahls­got­tes­dienst
Pre­digt: Prof. Dr. Ulri­ke Wag­ner-Rau
Musik: Dan-Silas Jör­dens (Saxo­phon)
Gerold Vor­ra­th (Orgel)
14. Mai 2017 Pre­digt­got­tes­dienst
Pre­digt: Prof. Dr. Claus-Die­t­er Ost­hö­ve­ner
Musik: ESG-Chor (Lei­tung: Anni­ka Theo­phil)
Gerold Vor­ra­th (Orgel)
25. Juni 2017 Lit­ur­gy Spe­ci­fic Art
mit der Künst­le­rin Val­e­s­ka Schulz
Pre­digt über einen Cho­ral: Prof. Dr. Eck­art Con­ze
Gerold Vor­ra­th (Orgel)
16. Juli 2017 Abend­mahls­got­tes­dienst
Pre­digt: Prof. Dr. Mal­te Domi­nik Krü­ger
Musik: Uni-Chor (Lei­tung: Nils Kup­pe)
Gerold Vor­ra­th (Orgel)

Foto: Alte Uni­ver­si­tät Mar­burg (CC BY-SA 2.5, Link)

VOR ORT – Marburger Themenreihe zur Reformation
Evangelisch
Kirche
Synagoge
Luther
Themenreihe
Gespräche

SEIEN SIE DABEI!

VOR ORT
Marburger Themenreihe zur Reformation
Impulsreferate + Gespräche
Evangelische Kirche in Marburg
und Jüdische Gemeinde Marburg

Donnerstag, 16. März 2017, 20.00 Uhr
Markuskirche Bienenweg 37
Aus Luthers Werkstatt.
Die revidierte Lutherbibel 2017

Jürgen-Peter Lesch, Geschäftsführer des Revisionsprojekts
Donnerstag, 27. April 2017, 19.30 Uhr
Synagoge Liebigstraße 21A
Evangelische Kirche und Judentum.
Die Entwicklung von Luther bis zur Erklärung der EKD-Synode Herbst 2016
Ulrich Oelschläger, Präses EKHN
Im Rahmen der Feierlichkeiten „700 Jahre Judentum in Marburg“
Donnerstag, 4. Mai 2017, 19.30 Uhr
Synagoge Liebigstraße 21A
War Luther Antisemit?
Dietz Bering, Historiker
Im Rahmen der Feierlichkeiten „700 Jahre Judentum in Marburg“
Samstag, 6. Mai 2017, 17.00 Uhr
Michelchen Friedrich-Siebert-Weg
Martin Luther - Glaube versetzt Berge.
Lesung für Kinder und Jugendliche
Maja Nielsen, Autorin
Mittwoch, 17. Mai 2017, 19.30 Uhr
Elisabethkirche
Luther: Mystik und Reformation.
Eine Botschaft für die Leistungsgesellschaft des 21. Jahrhundert
Prof. Dr. Volker Leppin
anschließend Ausstellungseröffnung:
Spuren der Reformation in der Marburger Elisabethkirche
Donnerstag, 31. August 2017, 20.00 Uhr
Landgrafenschloss
Ausstellung #bildungsereignis Reformation!
Reformation und Bilder.
Erläuterungen zum Bildersturm
Burkhard zur Nieden, Dekan
Freitag, 17. November 2017, 15.30 Uhr
Ortenbergkapelle Schützenstraße 39
Die Reformation geht weiter.
Luthers Theologie für das 21. Jahrhundert
Prof. Dr. Hans-Martin Barth
Donnerstag 7. Dezember 2017, 20.00 Uhr
Philippshaus Universitätsstraße 32
Reformation und Ehrenamt.
Das Priestertum aller Gläubigen
Rosemarie Barth
Luther- und Reformations-Aktivitäten 2017 - Universitätsstadt Marburg
Psalmenvariationen – Schlossandachten

Stu­die­ren­de des Homi­le­ti­schen Semi­nars mit Prof. Dr. Ulri­ke Wag­ner-Rau
in der Kapel­le im Land­gra­fen­schloss sonn­tags 11.30–12.00 Uhr

7. Mai 2017 „Licht ist dein Kleid, das du anhast“ (Ps 104)
21. Mai 2017 „Du hast mei­ne Kla­ge ver­wan­delt in einen Rei­gen“ (Ps 30)
11. Juni 2017 „Das Netz ist zer­ris­sen, und wir sind frei“ (Ps 124)
18. Juni 2017 „Was ist der Men­sch, dass du sei­ner gedenk­st?“ (Ps 8)
Konfirmandenfreizeit

Unse­re Kon­fis – auf der Wart­burg (Foto: Kat­ja Simon)

Am 21. Mai 2017 wer­den 21 Kon­fir­man­din­nen und Kon­fir­man­den in der Uni­ver­si­täts­kir­che ein­ge­seg­net. Anfang Febru­ar war die Grup­pe in Brot­tero­de auf dem Insels­berg im Thü­rin­ger Wald. Die Haupt­fi­gu­ren der Arbeits­ein­hei­ten waren Jesus und Petrus. Die enge Bin­dung und die Kri­sen waren Aus­gangs­punkt für die Gesprä­che über das The­ma „Freund­schaft“. Der Vor­stel­lungs­got­tes­dienst am 12. März han­del­te eben­falls von die­sem The­ma.

Das Grüne Datenkonto hilft beim Klimaschutz

Erfas­sung von Ver­brauchs­da­ten / Ste­fan Weiß, Kli­ma­schutz­ma­na­ger der EKKW

Der Bau­aus­schuss des Kir­chen­krei­ses Mar­burg lädt herz­li­ch alle Inter­es­sier­ten zum Vor­trag des Kli­ma­schutz­ma­na­gers der Evan­ge­li­schen Kir­che von Kur­hes­sen-Wal­de­ck Pfar­rer Ste­fan Weiß am Don­ners­tag, dem 23. März 2017 um 19.00 Uhr, ins Phil­ipp­shaus, Uni­ver­si­tät­stra­ße 30/32, ein.

Herr Weiß wird dar­le­gen, war­um es gera­de für die Kir­chen wich­tig ist, den Ver­brauch von fos­si­len Ener­gie­trä­gern dras­ti­sch zu redu­zie­ren. Er berich­tet wie die Evan­ge­li­sche Kir­che ihren CO2-Aus­stoß bis 2030 hal­bie­ren will. Hier­für erhal­ten Kir­chen­ge­mein­den oder kirch­li­che Ein­rich­tun­gen mit dem „Grü­nen Daten­kon­to“ ein Hilfs­mit­tel für die intel­li­gen­te Erfas­sung und Aus­wer­tung von Ener­gie­ver­bräu­chen. Um die Zie­le zu errei­chen sind nicht nur die gro­ßen ener­ge­ti­schen Sanie­run­gen von Bedeu­tung son­dern ein Umden­ken bei der Gebäu­de­nut­zung, Mobi­li­tät und Beschaf­fung.

Tho­mas Arndt
Umwelt­be­auf­trag­ter des Kir­chen­krei­ses Mar­burg
  (06421) 161610

Das Grü­ne Daten­kon­to – Kima­schutz EKvW 2020

Neuer Konfirmandenjahrgang

Auf dem Konfi@Castle in Rothen­fels 2016 (Foto: Sebas­ti­an Bött­ner)

Kon­fir­man­den­zeit kann rich­tig Spaß machen. Man fährt auf das Konfi@Castle und auch Kon­fir­man­den­frei­zeit, fei­ert ein Som­mer- und ein Luther­fest und trifft sich jede Woche mit net­ten Leu­ten. Fast „ganz neben­bei“ ler­nen Jugend­li­che den christ­li­chen Glau­ben und die Kir­chen­ge­mein­de ken­nen. Dar­um… Auf zur Kon­fer! Zur Anmel­dung der neu­en Kon­fir­man­din­nen und Kon­fir­man­den laden wir herz­li­ch ein am 20. März 2017, 20.00 Uhr, im Phil­ipp­shaus, Uni­ver­si­täts­stra­ße 32. Kin­der, die der­zeit in der 7. Klas­se sind, kön­nen am Kon­fir­man­den­un­ter­richt teil­neh­men. Es fin­det ein Infor­ma­ti­ons­abend statt, an dem inhalt­li­che und ter­min­li­che Fra­gen geklärt wer­den.

Was ist denn fair? Kinderkirche aus den Philippinen

Kin­der im Slum (© Che­ri­na Ducu­sin)

Wie wird eigent­li­ch Reis ange­baut? Was ist ein Kobold­ma­ki? Wel­che Blu­men wach­sen auf den Phil­ip­pi­nen? Am 18. März 2017, 14.00–16.00 Uhr gibt es Ant­wor­ten. Wir laden herz­li­ch zur Kin­der­kir­che ins Phil­ipp­shaus ein. Wir wol­len uns mit den 7.107 Inseln der Phil­ip­pi­nen im Pazi­fi­schen Oze­an beschäf­ti­gen. Die Phil­ip­pi­nen prägt eine kras­se sozia­le Ungleich­heit. Die Kin­der­kir­che nimmt das The­ma des Welt­ge­bets­tags 2017 auf.

VOR ORT: Die revidierte Lutherbibel 2017

VOR ORT – Mar­bur­ger The­men­aben­de zur Refor­ma­ti­on
Pfrn. Kat­rin Schin­de­hüt­te

Friedensgebet mit Pax Christi am 13. März 2017

Das seit Jah­ren im Phil­ipp­shaus am 1. Mon­tag im Monat statt­fin­den­de Frie­dens­ge­bet der Christ­li­chen Frie­dens­in­itia­ti­ve Mar­burg mit Pax Chris­ti fin­det die­ses Mal am 13. März statt.

Sie sind alle herz­li­ch ein­ge­la­den, um 18.00 Uhr in die Kapel­le des Phil­ipp­shau­ses (rech­te Sei­te des Erd­ge­schos­ses) zu kom­men.

Rose­ma­rie Bar­th
für die Christl. Frie­dens­in­itia­ti­ve
und Pax Chris­ti

AK linker Christinnen und Christen

Foto: Mr Moss: „Cleanup“ (Clea­ning up the Lon­don women’s Trump mar­ch)

Lie­be Freun­din­nen und Freun­de,
Lie­be Genos­sin­nen und Genos­sen,
Lie­be Geschwis­ter,

nach einem mit­rei­ßen­den und anre­gen­den ers­ten Tref­fen unse­res Arbeits­krei­ses am 7. Febru­ar 2017 freu­en wir uns, euch nun zu unse­rem zwei­ten Tref­fen ein­la­den zu kön­nen.

Wir wol­len uns am

Diens­tag, dem 7. März 2017, um 19.00 Uhr
im Käte-Din­ne­bier-Saal, Bahn­hof­stra­ße 6 in Mar­burg

zusam­men­fin­den, um die nächs­ten Schrit­te des Arbeits­krei­ses zu bespre­chen. Wir wer­den die Ter­mi­ne der nächs­ten Tref­fen fest­le­gen, dar­über spre­chen, in wel­cher Tak­tung wir uns Refe­ren­tin­nen und Refe­ren­ten zu bestimm­ten The­men ein­la­den und wel­ches die­se The­men sind. Wir wol­len uns dar­über unter­hal­ten, wel­che Tex­te wir in der Zukunft lesen wol­len und wie wir uns in der Stadt ein­brin­gen wol­len – z.B. bei den Oster-Frie­dens­ak­ti­vi­tä­ten. Die­ses Tref­fen wird uns dazu die­nen, uns ken­nen­zu­ler­nen und als Grup­pe zusam­men­zu­wach­sen. Des­we­gen freu­en wir uns über rege Betei­li­gung!

Hier fin­det sich eine span­nen­de Ana­ly­se der poli­ti­schen Situa­ti­on in den USA, geschrie­ben von Nan­cy Fra­ser und erschie­nen in den „Blät­tern für deut­sche und inter­na­tio­na­le Poli­tik“, 2/2017. Das The­ma beschäf­tigt uns immer wie­der in Dis­kus­sio­nen, da ähn­li­che Situa­tio­nen auch in Euro­pa vor­han­den oder zu befürch­ten sind. Da wir sicher­li­ch auch als AK dar­über spre­chen wer­den, woll­ten wir euch an die­sem Text teil­ha­ben las­sen.

Zum Vor­mer­ken: Für unser über­nächs­tes Tref­fen am 4. April 2017 haben wir Bru­no Kern als Red­ner gewin­nen kön­nen. Er wird uns eine Ein­lei­tung in die Grund­la­gen der Befrei­ungs­theo­lo­gie geben. Wei­te­re Details fol­gen.

Wir grü­ßen soli­da­ri­sch und geschwis­ter­li­ch,
Theo­dor Sper­lea, Eva Chr. Gott­schaldt

Valid XHTML 1.0 Transitional

134 Abfragen in 1,538 s
universitaetskirche.de
läuft mit WordPress