Herzlich willkommen in der Universitätskirchengemeinde

Wer über die alte Lahn­brü­cke nach Mar­burg kommt, sieht vor sich hoch auf dem Fel­sen den Bau der  Alten Uni­ver­si­tät und die ehemalige  Domi­ni­ka­ner­kir­che. Sie wur­de Anfang des 14. Jahr­hun­derts errich­tet und Johan­nes dem Täu­fer geweiht. Nähe­res erfah­ren Sie bei einem Streif­zug durch die Geschich­te der Universitätskirche.

Heu­te fei­ern in ihr Ange­hö­ri­ge der evan­ge­li­schen Gemein­de und der Uni­ver­si­tät Got­tes­dienst — auf außer­ge­wöhn­lich viel­fäl­ti­ge Weise:

Neben nach­denk­lich-moti­vie­ren­den Pre­digt- und The­men­got­tes­diens­ten, krea­tiv-inspi­rie­ren­den Kunst- und Lite­ra­tur-Got­tes­diens­ten sowie spie­le­risch-fröh­li­chen Fami­li­en­got­tes­diens­ten nimmt in der Uni­ver­si­täts­kir­che auch die lit­ur­gisch-spi­ri­tu­el­le Tra­di­ti­on der Öku­me­ne einen wich­ti­gen Platz ein:

Jeden Don­ners­tag­abend um 19.00 Uhr und zu den hohen Fes­ten des Kir­chen­jah­res fei­ern wir das Abend­mahl (die Eucha­ris­tie) in der Form der Evan­ge­li­schen Mes­se.

Und jeden Sonn­abend um 17.00 Uhr hal­ten wir eine Andacht zum Wochen­schluss in der eben­falls im Spät­mit­tel­al­ter erbau­ten Kapel­le St. Jost. Sie gehört zu der unter­halb der Uni­ver­si­täts­kir­che gele­ge­nen male­ri­schen Vorstadt  Wei­den­hau­sen, jen­seits der Lahn. Die Kapel­le (Adres­se: Bei St. Jost 3) befin­det sich  zwi­schen der Stadt­au­to­bahn und der Eisen­bahn­li­nie, ist aber leicht zu Fuß, mit dem Fahr­rad oder dem Auto erreich­bar. Die  nächs­te Bus­hal­te­stel­le ist die  Kurt-Schu­ma­cher-Brü­cke (RMV-Ver­bin­dungs­su­che).

Die aktu­el­len Got­tes­diens­te fin­den Sie hier. Kom­men Sie doch her­ein! Wir freu­en uns auf Ihren Besuch.

Wenn Sie die Gemein­de mit einer Spen­de unter­stüt­zen möch­ten, fin­den Sie wei­te­re Infor­ma­tio­nen hier. Häu­fi­ge gestell­te Fra­gen wer­den hier beantwortet.

Der Herr ist auferstanden — Ostergottesdienst

Der Herr ist auf­er­stan­den — Oster­got­tes­dienst from Karl-Gün­ter Bal­zer on Vimeo.

Gottesdienste im April 2021
01.04. Do Grün­don­ners­tag 19.00 Ev. Mes­se zur Fei­er des Abendmahls
mit Schola 
Prof. H.-M. Barth / Prä­di­kant Rustmeier
02.04. Fr Kar­frei­tag 11.00 Pre­digt­got­tes­dienst mit Segnung
Pfar­rer Simon
15.00 Öku­me­ni­scher Gottesdienst
Alten­hil­fe St. Jakob, Auf der Wei­de 6
Pfar­rer Simon
03.04. Sa Kar­sams­tag 17.00 Andacht zur Grabesruhe
Pfar­rer Huber / Prä­di­kant Rustmeier
04.04. So Oster­sonn­tag 07.00 Got­tes­dienst am Ostermorgen
mit Schola
Pfar­rer Huber & Team
05.04. Mo Oster­mon­tag 11.00 Fami­li­en­got­tes­dienst
im Kooperationsraum

Pfar­rerehe­paar Simon & Team
08.04. Do 18.45
19.00
Orgel­ves­per
Ev. Mes­se
Prof. Hage
10.04. Sa 17.00 Wochen­schluss­an­dacht
Pfar­rer Simon
11.04. So Qua­si­mo­do­ge­niti 11.00 Pre­digt­got­tes­dienst
Pfar­rer Simon
15.04. Do 18.45
19.00
Orgel­ves­per
Ev. Mes­se
Prof. Pinggéra
17.04. Sa 17.00 Wochen­schluss­an­dacht
Pfar­rer Huber
18.04. So Mise­rik­or­di­as
Domini
11.00 Pre­digt­got­tes­dienst
Pfar­rer Huber
22.04. Do 18.45
19.00
Orgel­ves­per
Ev. Mes­se
Pfr. Gerhardt
23.04. Fr 10.30 Öku­me­ni­scher Gottesdienst
Alten­hil­fe St. Jakob, Auf der Wei­de 6
Pfar­rer Simon
24.04. Sa 17.00 Wochen­schluss­an­dacht
Pfar­rer Simon
25.04. So Jubi­la­te 11.00 Lit­ur­gy Spe­ci­fic Art
Got­tes­dienst mit Tizi­an Baldinger

Prof. Erne
29.04. Do 18.45
19.00
Orgel­ves­per
Ev. Mes­se
Pfar­rer Simon

Bit­te schüt­zen Sie sich und ande­re mit einer FFP2- oder OP-Maske!
mit Abend­mahl mit Abend­mahl in Form der Ev. Messe
mit beson­de­rer Musik anschlie­ßen­des Beisammensein

Regelmäßige Veranstaltungen im April 2021

Phil­ipps­haus
Uni­ver­si­täts­stra­ße 30/32

Di 17.00–18.00 Kon­fir­ma­ti­ons­un­ter­richt
(außer in den Schulferien)

Uni­ver­si­täts­kir­che
in der Reitgasse

So 11.00 i.d.R. Got­tes­dienst
(Oster­sonn­tag um 7.00 Uhr; Oster­mon­tag um 11.00 Uhr)
Do 18.45 Orgel­ves­per
i.d.R. mit Kan­tor Gerold Vorrath
19.00 Evan­ge­li­sche Messe
(Abend­mahls­got­tes­dienst)

Kapel­le St. Jost
Bei St. Jost

Sa 17.00 Wochen­schluss­an­dacht
(vor­über­ge­hend in der Universitätskirche)

Alten­hil­fe St. Jakob
Auf der Wei­de 6

Fr 10.30 Öku­me­ni­scher Gottesdienst
(Kar­frei­tag um 15.00 Uhr und am 23.04.)
Die Schola der Universitätskirche

Wir freu­en uns über neue Mit­sän­ger in unse­rer Schola!

Wegen des Pan­de­mie­ge­sche­hens zur Zeit kei­ne Proben!

Wer sich für Gre­go­ria­nik inter­es­siert und lit­ur­gi­schen Gesang prak­tisch üben möch­te, ist herz­lich ein­ge­la­den. Vor­kennt­nis­se wer­den nicht erwar­tet. Wir beglei­ten die lit­ur­gisch beson­ders gestal­te­ten Got­tes­diens­te in der Uni­ver­si­täts­kir­che — durch den Lauf des Kirchenjahres.

Wir pro­ben — unter Ein­hal­tung der Coro­na-Sicher­heits­re­geln — don­ners­tags von 20.00 bis 21.15 Uhr in der Uni­ver­si­täts­kir­che im Anschluss an die Evan­ge­li­sche Werktagsmesse.

Wei­te­re Aus­künf­te geben gerne:

LOVE ME — Liturgy Specific Art Gottesdienst und Ausstellung

LOVE ME — Lit­ur­gy Spe­ci­fic Art Got­tes­dienst und Aus­stel­lung mit dem Künst­ler Tizi­an Baldinger

Aus­stel­lung ana­log und digi­tal: 25.04.–27.06.2021
Ort: Uni­ver­si­täts­kir­che Mar­burg, Reit­gas­se 2, 35037 Mar­burg
Online-Aus­stel­lung: liturgyspecific.art

Am 25.04.2021 fin­det ein Lit­ur­gy Spe­ci­fic Art Got­tes­dienst mit dem Instal­la­ti­ons- und Per­for­mance­künst­ler Tizi­an Bal­din­ger statt. Der Künst­ler wird nicht nur mit einer groß­for­ma­ti­gen Instal­la­ti­on in den Kir­chen­raum inter­ve­nie­ren, son­dern auch mit der Lit­ur­gie inter­agie­ren und die Pre­digt von Prof. Dr. Tho­mas Erne in einem Spiel von Far­be, Licht, Sym­bo­lik und Aus­sa­ge bereichern.

→ fein­schwarz-Inter­view mit dem Künst­ler Tizi­an Bal­din­ger und dem Pre­di­ger und Lit­ur­gen Tho­mas Erne

  • Tizi­an Bal­din­ger, *1982, in der Schweiz auf­ge­wach­sen. Künst­ler, Den­ker und Entre­pre­neur. Lebt und arbei­tet in Berlin.
  • Prof. Dr. Tho­mas Erne, *1956 in Stutt­gart, Direk­tor des Insti­tuts für Kir­chen­bau und kirch­li­che Kunst der Gegen­wart, Pro­fes­sor der Prak­ti­schen Theo­lo­gie, Universitätsprediger.
  • Kura­to­rin­nen: Celi­ca Fitz, Doro­thea von Kied­row­ski, Yon­ka Werner
  • Ver­an­stal­ter: EKD-Insti­tut für Kir­chen­bau und kirch­li­che Kunst der Gegenwart

Online-Aus­stel­lung: liturgyspecific.art
Insta­gram: @liturgyspecific.art
Kirch­bau­in­sti­tut: kirchbauinstitut.de

Bit­te schüt­zen Sie sich und ande­re mit einer FFP2- oder OP-Maske!
Familiengottesdienst am Ostermontag

Lie­be Eltern, lie­be Kinder,

der Fami­li­en­got­tes­dienst zu Ostern kann statt­fin­den unter Ein­hal­tung aller Hygieneregeln.

OSTERMONTAG
11.00 Uhr
in der Universitätskirche
mit Mut­mach­ge­schich­te, schö­nen Lie­dern und Ostereiern

  • ein gemein­sa­mer Got­tes­dienst für alle Mar­bur­ger Kirchengemeinden
  • ger­ne mit Anmel­dung hier, dann reser­vie­ren wir Bank­rei­hen im Abstand

Komm, sag es allen weiter!

Öster­li­che Grüße

Kat­ja und Joa­chim Simon 

Ostern – Wege ins Leben

Wir sind guter Hoff­nung, Anfang April den Höhe­punkt der Kar­wo­che und das Oster­fest gemein­sam bege­hen zu kön­nen – in Form von kom­pak­ten Got­tes­diens­ten in der Uni­ver­si­täts­kir­che, in der genug Raum ist, die nöti­gen Abstands­re­geln einzuhalten.

Am Grün­don­ners­tag, dem 1. April 2021, fei­ern wir um 19.00 Uhr einen Got­tes­dienst mit Abend­mahl und ver­ge­gen­wär­ti­gen uns die Tisch­ge­mein­schaft Jesu mit sei­nen Jün­gern. Am Kar­frei­tag um 11.00 Uhr wol­len wir in einem Pre­digt­got­tes­dienst der Kreu­zi­gung Jesu geden­ken und gemein­sam beden­ken, inwie­fern Jesus „um unse­ret­wil­len“ gelit­ten hat und gestor­ben ist. Am Kar­sams­tag, dem Tag der Gra­bes­ru­he, laden wir um 17.00 Uhr zu einer Wochen­schluss­an­dacht in die Uni­ver­si­täts­kir­che ein.

Der Herr ist auf­er­stan­den – Er ist wahr­haf­tig auf­er­stan­den!“ Die­ser Oster-Ruf, der auf den Beginn des 10. Jahr­hun­derts zurück­geht, wird auch in unse­ren Oster­got­tes­diens­ten zu hören sein. Am Oster­sonn­tag fei­ern wir die Auf­er­ste­hung Chris­ti um 7.00 Uhr in einem Got­tes­dienst am Oster­mor­gen mit Abend­mahl. Am Oster­mon­tag laden wir gemein­sam mit allen Gemein­den des Koope­ra­ti­ons­raum Mar­burgs um 11.00 Uhr zu einem Fami­li­en­got­tes­dienst in die Uni­ver­si­täts­kir­che ein. Fami­li­en kön­nen sich — unter Anga­be der Namen und der Per­so­nen­zahl — vor­ab ger­ne eine Bank­rei­he reser­vie­ren lassen.

Kon­takt per Mail oder Telefon:  (06421) 23745.

Falls die Bedin­gun­gen es zulas­sen, ist im Anschluss an den Fami­li­en­got­tes­dienst eine Oster­ei­er­su­che für die Klei­nen vorgesehen.

Foto: J. Simon

Gottesdienste in der Karwoche und zu Ostern 2021

Gottesdienste in der Passionszeit. Schrittfolgen auf dem Weg zu Ostern

Wie in jedem Jahr liegt vor den Oster­fei­er­ta­gen eine sie­ben­wö­chi­ge Pas­si­ons­zeit. Vie­le Chris­ten neh­men sich in die­ser Zeit zurück, sie fas­ten oder üben Ver­zicht. Jen­seits des All­tags bie­tet die christ­li­che Kir­che in der Pas­si­ons­zeit beson­de­re Got­tes­diens­te an, die als Vor­be­rei­tung auf das öster­li­che Gesche­hen, beson­ders die Pas­si­on Jesu in den Blick nehmen.

In die­sem Jahr 2021 fal­len vier Pas­si­ons­sonn­ta­ge in den März. Oku­li (Mei­ne Augen … schau­en auf den Herrn) ist der Name des 3. Sonn­ta­ges der Pas­si­ons­zeit am 7. März. The­ma­tisch geht es um die Aus­rich­tung des Lebens in der Nach­fol­ge Chris­ti. Gedämpf­te Freu­de und Trost kenn­zeich­nen den 4. Sonn­tag der Pas­si­ons­zeit am 14. März: Lät­a­re (Freut euch!). Das Pas­si­ons­mo­tiv bleibt frei­lich her­vor­ge­ho­ben und wird mit dem Ster­ben des Wei­zen­korns (Joh 12,20f.) gedeutet.

Der 5. Sonn­tag der Pas­si­ons­zeit am 21. März nennt sich Judi­ka (Schaf­fe mir Recht, Gott). The­ma­tisch geht es dar­um, dass sich Lei­den und Über­win­dung, Kreuz und Auf­er­ste­hung in jeder Gegen­wart ereig­nen können.

Der 6. Sonn­tag der Pas­si­ons­zeit ist der Palm­sonn­tag am 28. März, der zugleich die Kar­wo­che eröff­net. Er hat sei­nen Namen vom Ein­zug Jesu in Jeru­sa­lem (Joh 12,12f), wo ihm mit Palm­zwei­gen und Hosi­an­na-Rufen der Weg berei­tet wird. Auch die Uni­ver­si­täts­kir­che wird an die­sem Sonn­tag wie­der mit grü­nen Zwei­gen geschmückt sein und wir wer­den den Palm­sonn­tag in Form der Evan­ge­li­schen Mes­se feiern.

Die Kar­wo­che wird fort­ge­setzt mit drei fort­lau­fen­den Pas­si­ons­le­sun­gen vom 29. bis 31. März, jeweils um 19.00 Uhr. Die Pas­si­ons­le­sun­gen in der Kar­wo­che entfallen!

Wir laden herz­lich ein, unse­re Got­tes­diens­te, Wochen­schluss­an­dach­ten und Ev. Werk­tags­mes­sen in die­ser „beson­de­ren“ Pas­si­ons­zeit als „Schritt­fol­gen auf dem Weg zu Ostern“ zu besu­chen und zu erleben.

Bild: Detail der schlich­ten Rück­sei­te des Altar­kreu­zes, die der Gemein­de ab Judi­ka zuge­wandt ist | Gerold Vorrath

Konfirmandenjahrgang 2021/22. Informationsabend

Alle Jugend­li­chen der Geburts­jahr­gän­ge 2007/2008, die min­des­tens in der 7. Jahr­gangs­stu­fe sind, möch­ten wir mit ihren Eltern herz­lich ein­la­den zu einem Infor­ma­ti­ons­abend am Diens­tag, dem 29. März, um 19.30 Uhr ins Phil­ipps­haus. Die Kon­fir­man­den­zeit der neu­en Grup­pe soll im Mai 2021 begin­nen und endet mit der Kon­fir­ma­ti­on am 12. Juni 2022. Anmel­de­for­mu­la­re sen­den wir ger­ne per Mail zu: joachim.simon@ekkw.de

Bild: Archiv

Valid XHTML 1.0 Transitional

74 Abfragen in 1,695 s
universitaetskirche.de
läuft mit WordPress