Gemeinsam unterwegs — Friedensweg der Religionen

Moschee und islamisches Kulturhaus in MarburgBahá'íUniversitätskircheBuddhismusSynagoge Liebigstraße
IslamRathaus MarburgChristentumShambhala MarburgJudentum

Erst­mals ver­an­stal­tet der Mar­bur­ger Run­de Tisch der Reli­gio­nen am 25. Sep­tem­ber 2010 einen öffent­li­chen Frie­dens­weg. Er beginnt um 17.45 Uhr in der Moschee am Mar­ba­cher Weg 26a und führt über das Rat­haus, wo sich die Bahá’í-Gruppe vor­stellt, über die evan­ge­li­sche Uni­ver­si­täts­kir­che und das bud­dhis­ti­sche Shambha­la-Zen­trum zur Syn­ago­ge in der Lie­big­stra­ße, wo er gegen 21.30 Uhr mit einem Rund­ge­spräch enden soll. Wer auch immer an den in Mar­burg leben­den Reli­gi­ons­ge­mein­schaf­ten Inter­es­se hat, ist ein­ge­la­den, sich dem Weg anzu­schlie­ßen. An allen Sta­tio­nen gibt es kur­ze Ein­füh­run­gen in den Ort und reprä­sen­ta­ti­ve Lesun­gen und Gebe­te. Mehr im Fly­er „Gemein­sam unter­wegs“ (Ori­ent­brü­cke Mar­burg e.V.).

 

Valid XHTML 1.0 Transitional

46 Abfragen in 1,605 s
universitaetskirche.de
läuft mit WordPress