Aktuell: Veranstaltungen

Zwischen-menschliche Blicke. Kunstausstellung

Bis Mit­te April wer­den in der Uni­ver­si­täts­kir­che Bil­der der Mar­bur­ger Male­rin Iris Kra­mer zur The­ma­tik „Zwi­schen-mensch­li­che Bli­cke“ aus­ge­stellt. Ihre Wer­ke drü­cken „Zwi­schen­räu­me“ mensch­li­cher Erfah­rung künst­le­risch aus – in Bil­dern und Tex­ten, die eige­ne Erin­ne­run­gen und Erfah­run­gen wecken oder beglei­ten. Anstö­ße zum Hin­schau­en statt Vor­bei­schau­en, zu einem ganz beson­de­ren, eben „zwi­schen-mensch­li­chen Blick“. Die Kir­che ist täg­lich von 9 bis 19 Uhr geöffnet.

Bild: Coo­ler Typ (I.Kramer)

Runder Tisch beim Nachtgebet. März 2024

In die­sem Jahr lädt der Run­de Tisch der Reli­gio­nen zu einem neu­en Ver­an­stal­tungs­for­mat ein. Bei „Run­der Tisch vor Ort“ haben die Besucher*innen die Mög­lich­keit ein Gebet, einen Got­tes­dienst oder eine Fei­er der Mar­bur­ger reli­giö­sen Gemein­schaf­ten direkt vor Ort zu erle­ben und im Anschluss dar­über mit Mit­glie­dern ins Gespräch zu kommen.

Der ers­te Ter­min fin­det am Diens­tag, dem 5. März, um 19.30 Uhr zum Nacht­ge­bet in der  Moschee statt.

Der Abend beginnt mit einer the­ma­ti­schen Hin­füh­rung. Das Nacht­ge­bet oder Isch­age­bet (ara­bisch صلاة العشاء ṣalāt al-ʿišāʾ) ist eines der fünf täg­li­chen Gebe­te im Islam. Es ist das letz­te Gebet des Tages und fin­det in der ers­ten Hälf­te der Nacht statt.

Im Anschluss fin­det ein gemein­sa­mer Aus­tausch über das Erleb­te und Gebe­te im All­ge­mei­nen statt. Der Abend endet gegen 21.00 Uhr.

Es ergeht herz­li­che Einladung.

EINFACH.FASTEN.FEIERN.

Sonn­tag, 10. März 2024 – 18 Uhr
Eli­sa­beth­kir­che Marburg

Wir wol­len uns mit­ten in der Fas­ten­zeit auf das Wesent­li­che beschrän­ken und das gemein­sam fei­ern: Mit selbst­zu­be­rei­te­tem Essen aus der Regi­on und Abend­mahl. Beginn der Fei­er um 18 Uhr in der Eli­sa­beth­kir­che. Wer beim Zube­rei­ten der Spei­sen mit­hel­fen möch­te, ist ab 17 Uhr herz­lich eingeladen.
Ein gemein­sa­mes Pro­jekt von Mar­bur­ger Stadt­ge­mein­den mit Fair­di­rect e.V.

Foto: medio.tv.schauderna

Marburg gegen Rechts. Demonstration

> marburg.de > Mar­burg gegen Rechts: Stadt ruft zur Demo auf

Kirchengeschichte(n) — 30 Jahre Gästebücher. Ausstellung

VERLÄNGERT BIS ENDE JANUAR!

> Kirchengeschichte(n) — 30 Jah­re Gäs­te­bü­cher. Ausstellung

Erinnern für die Zukunft. Vortrag von Ivar Buterfas

Ivar Buter­fas, gebo­ren 1933 in Ham­burg, ist einer der letz­ten Holo­cau­st­über­le­ben­den, die noch von ihrer Lebens­ge­schich­te erzäh­len kön­nen. Nach­dem als Ver­an­stal­tungs­ort weder die Mar­bur­ger Syn­ago­ge noch zuletzt die Moschee mög­lich war, fin­det der Vor­trag von Ivar Buter­fas nun im  Kul­tur­zen­trum KFZ Bie­gen­stra­ße 13, 35037 Mar­burg statt, und zwar am Diens­tag, dem 17. Okto­ber 2023, ab 19.30 Uhr. Ein­lass ist ab 18.30 Uhr. Ver­an­stal­te­rin ist die Isla­mi­sche Gemein­de Mar­burg e.V. gemein­sam mit der Jüdi­schen Gemein­de und der Stadt Marburg.

Friedensweg der Religionen in der Universitätskirche

Auch in die­sem Jahr macht der Frie­dens­weg der Reli­gio­nen wie­der Sta­ti­on in der Uni­ver­si­täts­kir­che, am Sams­tag, dem 14. Okto­ber 2023 gegen 18 Uhr. The­ma des dies­jäh­ri­gen Frie­dens­we­ges: „Ver­ant­wor­tung der Reli­gio­nen ange­sichts von sozia­ler Ungleich­heit und Armut“.

Bild: Frie­dens­weg der Reli­gio­nen 2021 in der Uni­ver­si­täts­kir­che (Foto: J. Simon)

Regelmäßige Veranstaltungen im Oktober 2023

Phil­ipps­haus
Uni­ver­si­täts­stra­ße 30/32

Di 16.30–18.00 Kon­fir­man­den­un­ter­richt
außer in den Schulferien
(an unter­schied­li­chen Orten)

Uni­ver­si­täts­kir­che
Reit­gas­se

Öff­nungs­zei­ten: täg­lich von 9 bis 19 Uhr

So 11.00 Got­tes­dienst
Mo-Sa 09.00–18.00 Fair­tei­ler Foodsha­ring Marburg
Mo 18.00 Öku­me­ni­sches Friedensgebet
Christ­li­che Frie­dens­in­itia­ti­ve / Pax Chris­ti / Micha-Gruppe
Kon­takt: Frau Barth  (06421) 81908
am 9.10.
Do 18.45–19.00 Orgel­ves­per
Kan­tor Gerold Vorrath

Kapel­le St. Jost
Bei St. Jost

td>E

Sa 17.00 Wochen­schluss­an­dacht
Do 15.00–17.00 Offe­ner Gemeindenachmittag
am 19.10.

Alten­hil­fe St. Jakob
Auf der Wei­de 6

Fr 10.00
und 10.45
Öku­me­ni­scher Gottesdienst
14-tägig im Wechsel
Pfar­rer J. Simon u. Gemein­de­re­fe­ren­tin K. Chitou
Einweihung des Neuen Gemeindehauses

End­lich ist es soweit! Nach fast drei­jäh­ri­ger Bau­zeit lädt der Kir­chen­vor­stand der Uni­ver­si­täts­kir­chen­ge­mein­de am Sams­tag, dem 16. Sep­tem­ber 2023, zur Ein­wei­hung des Neu­en Gemein­de­hau­ses St. Jost ein. Begin­nen wol­len wir bereits um 16 Uhr mit Kaf­fee und Kuchen. Um 17 Uhr wol­len wir im Rah­men einer Andacht mit Dekan Burk­hard von Dörn­berg das neue Gemein­de­haus ein­wei­hen. Im Anschluss sind alle zum gemüt­li­chen Bei­sam­men­sein eingeladen.

Bild: Gemein­de­haus St. Jost (Foto: Simon)

Runder Tisch der Religionen: Religionsgemeinschaften und Demokratie

Der Run­de Tisch der Reli­gio­nen in Mar­burg lädt ein zu einem Gesprächs­abend am Diens­tag, 12. Sep­tem­ber 2023, um 19.30 Uhr ins  Phil­ipps­haus, Uni­ver­si­täts­stra­ße 32.

Reli­gi­ons­ge­mein­schaf­ten sind wich­ti­ge Part­ner in einer Demo­kra­tie. Sie haben ein gro­ßes Poten­zi­al zur Lösung von Kon­flik­ten, zur Siche­rung des gesell­schaft­li­chen Frie­dens und zur Sta­bi­li­sie­rung der Demo­kra­tie. Wer­te wie Nächs­ten­lie­be, Tole­ranz und Respekt las­sen sich aus reli­giö­sen Anschau­un­gen ablei­ten. Die The­men Men­schen­wür­de, Mei­nungs­frei­heit, gemein­schafts­för­dern­de Ver­hal­tens­mus­ter und sozia­le Gerech­tig­keit kom­men in Reli­gi­ons­ge­mein­schaf­ten zur Spra­che. Wie för­der­lich sind Reli­gi­ons­ge­mein­schaf­ten in einer Demo­kra­tie? Die­nen oder scha­den sie einer Gesell­schaft? Der Gesprächs­abend will die­sen Fra­gen nachgehen.

Valid XHTML 1.0 Transitional

80 Abfragen in  1,138 s
universitaetskirche.de
läuft mit WordPress