Archiv: November 2022

Konzert des Ensembles fur Alte Musik Saltarello

Mit einem Kon­zert unter dem Titel „Hein­rich Schütz und Mar­burg — ein deut­scher Got­tes­dienst“ gra­tu­liert das Ensem­ble für Alte Musik Sal­tar­el­lo am 12. Novem­ber sei­ner Hei­mat­stadt Mar­burg zum 800-jäh­ri­gen Stadt­ju­bi­lä­um. In his­to­risch nach­emp­fun­de­ner Auf­füh­rungs­pra­xis wer­den Wer­ke von Hein­rich Schütz zu Gehör gebracht, dem wohl bedeu­tends­ten Kom­po­nis­ten sei­ner Zeit. Schütz ver­brach­te in Mar­burg sei­ne Stu­di­en­jah­re, bevor er mit einem Sti­pen­di­um von Land­graf Moritz zu Gio­van­ni Gabrie­li nach Vene­dig ging und sich voll­ends der Musik widmete.

Im Kon­zert wer­den neben einem Jugend­werk, das gut aus der Mar­bur­ger Zeit stam­men könn­te, und einem Land­graf Moritz zum Dank gewid­me­ten ita­lie­ni­schen Madri­gal „Vasto mar“ Wer­ke aus allen Schaf­fens­pe­ri­oden die­ses Meis­ters des Früh­ba­rocks zu Gehör gebracht. Schlich­te vier­stim­mi­ge Ver­to­nun­gen got­tes­dienst­li­cher Musik aus den „Zwölf Geist­li­chen Gesän­gen“ wech­seln sich mit mehr­stim­mi­gen Motet­ten über alt- und neu­tes­ta­ment­li­che Tex­te ab. Außer­dem erklin­gen Instru­men­tal­stü­cke für die his­to­ri­schen Posau­nen und den Zink — ein Vor­läu­fer­instru­ment der Trom­pe­te — und ein Solo­werk für Lau­te. Zum Abschluss musi­zie­ren die Gesangs- und Instru­men­tal­so­lis­tin­nen und ‑solis­ten des Ensem­bles das dop­pel­chö­ri­ge „Deut­sche Magni­fi­cat“, eines von Schütz’ letz­ten Wer­ken und sein musi­ka­li­sches Vermächtnis.

Das Kon­zert am Sams­tag vor dem Volks­trau­er­tag, dem 12. Novem­ber 2022, fin­det in der   Uni­ver­si­täts­kir­che statt und beginnt um 20.00 Uhr. Ein­tritts­kar­ten gibt es an der Abendkasse.

Foto: pri­vat

Gemeindenachmittag im November 2022

Am Don­ners­tag, dem 10. Novem­ber laden wir zum Offe­nen Gemein­de­nach­mit­tag um 15.00 Uhr ins Phil­ipps­haus ein. Wenn Sie gegen 14.30 Uhr abge­holt wer­den möch­ten, mel­den Sie sich bit­te im Gemeindebüro,  (06421) 23745 an.

Foto: Archiv

Gedenkfeier zur Reichspogromnacht

Am Mitt­woch, dem 9. Novem­ber 2022, fin­det um 19.00 Uhr im   Gar­ten des Geden­kens in der Uni­ver­si­täts­stra­ße die jähr­li­che Gedenk­fei­er zur Reichs­po­grom­nacht 1938 statt.

Bild: Syn­ago­ge in der Uni­ver­si­täts­stra­ße 11, nie­der­ge­brannt am 9./10. Novem­ber 1938, heu­te Gar­ten des Gedenkens.

Ökumenisches Friedensgebet im November 2022

Am Mon­tag, dem 7. Novem­ber, fin­det um 18.00 Uhr in der Uni­ver­si­täts­kir­che wie­der ein Öku­me­ni­sches Frie­dens­ge­bet statt.

Kon­takt: Rose­ma­rie Barth,  (06421) 81908

Foto: Käthe-Koll­witz-Schu­le Marburg
Eiserne Konfirmation

Es war ein schö­ner und ange­mes­se­ner Anlass, 65 Jah­re nach der Kon­fir­ma­ti­on zusam­men­zu­kom­men. Am 6. Novem­ber 2022 fei­er­ten die Eiser­nen Kon­fir­man­den der Uni­ver­si­täts­kir­chen­ge­mein­de gemein­sam mit Ange­hö­ri­gen und auch vie­len jun­gen Besucher*innen einen besinn­li­chen Abendmahlsgottesdienst.

Abge­bil­det von links: Pfr. Joa­chim Simon, Ursu­la Tänz­ler, Dr. Phil­ipp Fleisch­ha­cker, Rolf Grim­mell, Eri­ka Eidam, Bernd Jan­dra­sits, Ingrid Kulms, Lothar Schott, Hans-Joa­chim 
Mum­men­thal, Wil­helm Georg Althaus.

Foto: R.P. Henrich

Konfirmationsjubiläum im November

Am Sonn­tag, dem 6. Novem­ber 2022, um 10.00 Uhr fei­ern wir in der Uni­ver­si­täts­kir­che einen Got­tes­dienst zum Gol­de­nen, Dia­man­te­nen und Eiser­nen Kon­fir­ma­ti­ons­ju­bi­lä­um mit Abendmahl.

Foto: Bild­ar­chiv Foto Marburg

Gesprächsabend: Gibt es einen „gerechten“ Krieg?

Am Diens­tag, dem 1. Novem­ber 2022, um 19.30 Uhr lädt der Run­de Tisch der Reli­gio­nen in Mar­burg herz­lich ein zum Gesprächs­abend in den His­to­ri­schen Rat­haus­saal, Am Markt 1

Seit dem Beginn des Angriffs­krie­ges Russ­lands auf die Ukrai­ne am 24. Febru­ar 2022 stellt sich die Fra­ge, ob, wie und mit wel­chen Mit­teln man die­ser Aggres­si­on gegen ein gan­zes Land ent­ge­gen­tre­ten kann. Gibt es für einen gerech­ten Krieg einen hin­rei­chen­den Grund? Was legi­ti­miert die­je­ni­gen, die zur Gewalt (oder zum Wider­stand) grei­fen? Ver­fol­gen sie ein ver­ant­wort­ba­res Ziel? Gibt es eine Aus­sicht auf Erfolg? Oder beant­wor­ten sie ein ein­ge­tre­te­nes Übel nicht mit einem noch grö­ße­ren? Schwie­ri­ge Fra­gen, denen sich Reprä­sen­tan­ten ver­schie­de­ner Reli­gi­ons­ge­mein­schaf­ten in Mar­burg bei die­sem Gesprächs­abend stel­len werden.

Kirchenvorstand am Frauenberg

An einem mil­den Sonn­tag­mit­tag im Sep­tem­ber mach­ten sich Mit­glie­der des Kir­chen­vor­stan­des auf den Weg zum Hotel See­bo­de am Frau­en­berg. Susan­ne Hof­acker, die Orga­ni­sa­to­rin des Tref­fens und Vor­sit­zen­de des KV, dank­te allen Anwe­sen­den für ihre ehren­amt­li­che Mit­ar­beit. Bei vege­ta­ri­schem Risot­to, lecke­ren Fisch‑, Fleisch- und Pas­ta­ge­rich­ten lern­ten sich die Mit­glie­der auch näher ken­nen. Nach dem Essen ging es zur Burg­rui­ne am Frau­en­berg mit wech­seln­den Gesprächs­auf­trä­gen und ‑part­nern: „Wie habe ich den ers­ten Kon­takt zur Kir­che bekom­men? Wel­che Visio­nen für die Uni­ver­si­täts­kir­chen­ge­mein­de habe ich?“ Die inten­si­ven Gesprä­che wur­den nur durch den wei­ten Blick auf das Amö­ne­bur­ger Becken und den Ebs­dor­fer Grund unter­bro­chen. Bei gutem Kaf­fee und hei­ßen Waf­feln war dann der Nach­mit­tag aus­ge­klun­gen. „Eine ganz ange­neh­me Grup­pe ist das!“, sag­te einer der Teil­neh­mer am Ende des Tages. Dan­ke an alle, die die­ses Kir­chen­vor­stands­tref­fen vor­be­rei­tet haben.

Foto: Joa­chim Simon

Konfi-Fußball-Cup im Kirchenkreis

Beim Kon­fi-Fuß­ball-Cup des Kir­chen­krei­ses Mar­burg am 20. Sep­tem­ber 2022 tra­ten sie­ben Kon­fi-Mann­schaf­ten aus Kirch­vers, Nie­der- und Ober­wei­mar, Michel­bach, Cap­pel (mit zwei Mann­schaf­ten), Mar­burg Richts­berg und Mar­burg-Mit­te gegen­ein­an­der an. Zunächst ermu­tig­te Pfar­rer Joa­chim Simon die Kon­fis in sei­ner Andacht mit der Bot­schaft: „Gott liebt auch den Fuß­ball. Denn Gott liebt uns mit unse­ren Stär­ken, ist aber auch bei unse­ren Nie­der­la­gen dabei.“ Im Anschluss begann die Grup­pen­pha­se mit den ers­ten Spie­len. Je 8 Minu­ten spiel­ten fünf Feldspieler*innen, dar­un­ter min­des­tens ein Mäd­chen, gegen­ein­an­der. Die Par­tien Cap­pel 1 gegen Mar­burg-Mit­te waren eben­so tor­reich wie Kirch­vers gegen Richtsberg.

Hoch­mo­ti­vier­te Kon­fis spiel­ten um den Ein­zug in das Fina­le der Lan­des­kir­che in Mar­burg-Cap­pel am 8. Okto­ber. Wer dort gewinnt, zieht in das lan­des­wei­te Fina­le der EKD in Köln ein. Die Stim­mung war aus­ge­las­sen, wozu beson­ders die Fans aus Michel­bach und Mar­burg-Mit­te bei­tru­gen. Die Schiedsrichter*in der EJM beglei­te­ten die Spie­le mit gro­ßer Sorg­falt. Der Ver­ein Sport­freun­de Blau Gelb ver­kauf­te Geträn­ke, Brat­wurst und Pom­mes. Im Halb­fi­na­le schlug Cap­pel 2 Nie­der-/Ober­wei­mar nach Elf­me­ter­schie­ßen mit 5:4. Richts­berg wie­der­um zog ins Fina­le ein, als die Richts­ber­ger die Mann­schaft aus Michel­bach mit 2:0 schlu­gen. Im Fina­le besieg­te schließ­lich Richts­berg die geg­ne­ri­sche Mann­schaft Cap­pel 2 mit 5:0. Dank der über­aus herz­li­chen Gast­freund­schaft des Fuß­ball­ver­eins Sport­freun­de Blau Gelb Mar­burg konn­te das Tur­nier so ent­spannt von stat­ten gehen.

Bil­der: Gewin­ner­mann­schaft Mar­burg-Richts­berg (oben; Foto: Nils Schä­fer), Spie­le­rin­nen und Cheer­lea­der Mar­burg- Mit­te (Foto: Joa­chim Simon)

Gottesdienste im November 2022
01.12. Di Aller­hei­li­gen
03.11. Do 18.45
19.00
Orgel­ves­per
Werk­tags­mes­se
Pfar­rer Drumm
05.11. Sa 17.00 Wochen­schluss­an­dacht
in der Universitätskirche
Pfar­rer Simon
06.11. So Dritt­letz­ter des
Kirchenjahres
11.00 Got­tes­dienst
zum Konfirmationsjubiläum

Pfar­rer Simon
07.11. Mo 18.00 Öku­me­ni­sches Friedensgebet
10.11. Do 18.45
19.00
Orgel­ves­per
Werk­tags­mes­se
Dekan Renner
11.11. Fr Mar­tins­tag
12.11. Sa 17.00 Wochen­schluss­an­dacht
in der Universitätskirche
Pfar­rer Huber
13.11. So Vor­letz­ter des
Kirchenjahres
11.00 Uni­ver­si­täts­got­tes­dienst
Prof. Christl Meier
16.11. Mi Buß- und Bettag 18.00 Gemein­sa­mer Gottesdienst
Pfar­re­rin Ali­ne Sei­del / Pfar­rer Simon
17.11. Do 18.45
19.00
Orgel­ves­per
Werk­tags­mes­se
Pfar­rer Gerhardt
19.11. Sa Eli­sa­beth­tag 17.00 Wochen­schluss­an­dacht
in der Universitätskirche
Pfar­rer Simon
20.11. So Ewig­keits­sonn­tag 11.00 Got­tes­dienst mit Totengedenken
Pfar­rer Simon
24.11. Do 18.45
19.00
Orgel­ves­per
Werk­tags­mes­se
Präd. Rustmeier
26.11. Sa 17.00 Wochen­schluss­an­dacht
in der Universitätskirche
Pfar­rer Huber
27.11. So 1. im Advent 11.00 Uni­ver­si­täts­got­tes­dienst
Dr. Gui­do Baltes
30.11. Mi Andre­as

😷 Bit­te schüt­zen Sie sich und ande­re mit einer FFP2- oder OP-Maske!
mit Abend­mahl mit Abend­mahl in Form der Ev. Messe
mit beson­de­rer Musik anschlie­ßen­des Beisammensein

Valid XHTML 1.0 Transitional

74 Abfragen in  1,280 s
universitaetskirche.de
läuft mit WordPress