Kirchenvorstand am Frauenberg

An einem mil­den Sonn­tag­mit­tag im Sep­tem­ber mach­ten sich Mit­glie­der des Kir­chen­vor­stan­des auf den Weg zum Hotel See­bo­de am Frau­en­berg. Susan­ne Hof­acker, die Orga­ni­sa­to­rin des Tref­fens und Vor­sit­zen­de des KV, dank­te allen Anwe­sen­den für ihre ehren­amt­li­che Mit­ar­beit. Bei vege­ta­ri­schem Risot­to, lecke­ren Fisch‑, Fleisch- und Pas­ta­ge­rich­ten lern­ten sich die Mit­glie­der auch näher ken­nen. Nach dem Essen ging es zur Burg­rui­ne am Frau­en­berg mit wech­seln­den Gesprächs­auf­trä­gen und ‑part­nern: „Wie habe ich den ers­ten Kon­takt zur Kir­che bekom­men? Wel­che Visio­nen für die Uni­ver­si­täts­kir­chen­ge­mein­de habe ich?“ Die inten­si­ven Gesprä­che wur­den nur durch den wei­ten Blick auf das Amö­ne­bur­ger Becken und den Ebs­dor­fer Grund unter­bro­chen. Bei gutem Kaf­fee und hei­ßen Waf­feln war dann der Nach­mit­tag aus­ge­klun­gen. „Eine ganz ange­neh­me Grup­pe ist das!“, sag­te einer der Teil­neh­mer am Ende des Tages. Dan­ke an alle, die die­ses Kir­chen­vor­stands­tref­fen vor­be­rei­tet haben.

Foto: Joa­chim Simon

 

Valid XHTML 1.0 Transitional

59 Abfragen in  1,030 s
universitaetskirche.de
läuft mit WordPress