Gemeindehaus St. Jost und Wochenschlussandachten

Die Coro­na-Pan­de­mie hat uns gelehrt, gedul­dig zu sein, auch was den Auf­bau des neu­en Gemein­de­hau­ses St. Jost angeht. Nach­dem es bis Anfang des Jah­res zu Lie­fer­eng­päs­sen von Bau-Mate­ria­li­en für das neue Gemein­de­haus gekom­men war, konn­te im Früh­jahr die Schie­fer­dach­de­ckung abge­schlos­sen und Anfang Juni mit dem Ein­bau der Fens­ter- und Tür­ele­men­te begon­nen wer­den. „Könn­te rich­tig schön wer­den“ — mein­te neu­lich eine Anwoh­ne­rin. Hof­fen wir das Beste!

Was die Benut­zung der St. Jost Kapel­le betrifft, bit­ten wir alle noch um Geduld. Noch las­sen es die Hygie­ne-Bedin­gun­gen auf engem Raum nicht zu, wie­der die Wochen­schluss­an­dach­ten in St. Jost zu fei­ern. Wir wer­den die Andach­ten also wei­ter­hin sams­tags um 17.00 Uhr in der Uni­ver­si­täts­kir­che fei­ern. Soll­te sich aller­dings eine sta­bi­le Som­mer­wet­ter­la­ge für den ein oder ande­ren Sams­tag­nach­mit­tag vor­her­sa­gen las­sen, ver­su­chen wir, die Wochen­schluss­an­dacht drau­ßen auf dem Fried­hof hin­ter St. Jost zu fei­ern. Dies wer­den wir recht­zei­tig bekannt­ge­ben (per Rund­ruf und auf unse­rer Website)

(Fotos: J. Simon)

 

Valid XHTML 1.0 Transitional

74 Abfragen in 1,355 s
universitaetskirche.de
läuft mit WordPress