Runder Tisch der Religionen: Verführungen und Versuchungen

Shamb­ha­la-Zen­trum Mar­burg (Foto: Tomáš Fendrych)

… vom Schö­nen, Bösen und den Anfech­tun­gen

Am Dien­stag, dem 29. August 2017, 19.30 Uhr lädt der Runde Tisch der Reli­gio­nen in das Shamb­ha­la-Zen­trum, Auf dem Wehr 33 in Mar­burg ein.

Mara, der König des Bösen — so die Leg­ende — schick­te seine Töchter, Bud­dha zu ver­führen und vom Weg der Erleuch­tung abzubrin­gen. „… und führe uns nicht in Ver­suchung“ beten Chris­ten im Vaterunser. Sind Ver­führun­gen per se schlecht? Kann das Schöne und Gute zu guten Werken reizen? Führt das Schlechte zu Bösem oder kann aus Bösem gar Gutes erwach­sen?

Mod­er­a­tion: Chris­tine Hei­gl. Um 19.00 Uhr Rundgang und Erläuterun­gen zu Shamb­ha­la-Zen­trum und Bud­dhis­tis­ch­er Gemein­schaft.

 

Valid XHTML 1.0 Transitional

34 Abfragen in 0,756 s
universitaetskirche.de
läuft mit WordPress