Herzlich willkommen in der Universitätskirchengemeinde

Wer über die alte Lahn­brü­cke nach Mar­burg hin­ein­kommt, sieht vor sich auf dem Fel­sen die Alte Uni­ver­si­tät mit der ehe­ma­li­gen Domi­ni­ka­ner­kir­che lie­gen. Anfang des 14. Jahr­hun­derts wurde sie erbaut und Johan­nes dem Täu­fer geweiht. Seit 1658 ist sie eine evan­ge­li­sche Kir­che, in der Uni­ver­si­täts­an­ge­hö­rige und die Kir­chen­ge­meinde Got­tes­dienst feiern.

Öff­nungs­zei­ten: Täg­lich 9 – 19 Uhr • Aktu­elle Gottesdienste

Kirchenübernachtung für Kinder

Kinderkirchenübernachtung

Kin­der­kir­chen­über­nach­tung (Foto: K. Simon)

Von Engeln und Dra­chen. Mit Michael dem Bösen wider­ste­hen“, lau­tet in die­sem Jahr das Thema. Wir laden ein zur Kir­chen­über­nach­tung vom 3. bis 4. Juli 2015, für Kin­der ab 8 Jah­ren. Wir begin­nen am Frei­tag um 18.00 Uhr und sind zusam­men bis Sams­tag, 8.30 Uhr. Zum Abschluss mit Früh­stück sind alle Eltern herz­lich ein­ge­la­den. Wir wer­den spie­len, Essen, Erkun­den und Bas­teln. Bitte bringt Schlaf­sack, Iso­matte, Bücher und gute Laune mit.

Infor­ma­tio­nen und Anmel­dung unter: katja.simon@ekkw.de oder Tel. (06421) 23745

Vielfalt – Stadt – Einfalt

Flüchtlinge willkommen

( Gestal­tung: Art­Fac­tory, Foto: Malte Babion)


»Viel­falt –
Stadt –

Einfalt«

So 5. Juli 2015
11.30 Uhr
Marktplatz

Musi­ka­li­scher Beitrag

  • Sama´Damaszener

Begrü­ßung

  • Ober­bür­ger­meis­ter Egon Vaupel
  • Vor­sit­zende des Aus­län­der­bei­ra­tes Goha­rik Gareyan

Musi­ka­li­scher Beitrag

  • Moha­med Kodmani

Aus den Religionen

  • Dr. Bilal El-Zayat
    Isla­mi­sche Gemeinde Mar­burg e.V.
  • Alex­an­der Hirsch
    Evan­ge­li­sche Alli­anz Marburg
  • Albert Köch­ling
    Katho­li­sche Pfarr­ge­meinde St. Peter und Paul
  • Hel­mut Wöl­len­stein
    Evan­ge­li­sche Kir­che von Kurhessen-Waldeck
  • Amnon Orbach und Monika Bunk
    Jüdi­sche Gemeinde Mar­burg e. V.

Bericht über per­sön­li­ches Flüchtlingsschicksal

  • Hiba Sino

Musi­ka­li­scher Beitrag

  • Sama´Damaszener

Ein­la­dung des Oberbürgermeisters

Uni­ver­si­täts­stadt Mar­burg: Zei­chen für „Vielfalt-Stadt-Einfalt“ setzen

Gottesdienste im Juli 2015
02.07. Do 18.45 h
19.00 h
Orgel­ves­per
mit Abendmahl in Form der Evangelischen MesseProf. Hage
03.07. Fr 10.30 h Öku­men. Got­tes­dienst
Auf der Weide 6
Vikar Schwabe
04.07. Sa 17.00 h mit AbendmahlWochen­schluss­an­dacht in St. Jost
Vikar Schwabe
05.07. So 5. nach Trinitatis 11.00 h mit AbendmahlUni­ver­si­täts­got­tes­dienst mit besonderer Musik
Prof. Wagner-Rau
09.07. Do 18.45 h
19.00 h
Orgel­ves­per
mit Abendmahl in Form der Evangelischen MesseProf. Ping­géra
11.07. Sa 17.00 h Wochen­schluss­an­dacht in St. Jost
Pfar­re­rin Simon
12.07. So 6. nach Trinitatis 11.00 h 3TM-Gottesdienst
in der Luth. Pfarr­kir­che
Pfar­rer Bis­kamp / Pfar­rer Simon
16.07. Do 18.45 h
19.00 h
Orgel­ves­per
mit Abendmahl in Form der Evangelischen MessePfar­rer Simon
17.07. Fr 10.30 h Öku­men. Got­tes­dienst
Auf der Weide 6
Pfar­rer Simon
18.07. Sa 17.00 h Wochen­schluss­an­dacht in St. Jost
Pfar­rer Huber
19.07. So 7. nach Trinitatis 10.00 h mit AbendmahlJubel­kon­fir­ma­tion 1955 – 1965
Pfar­rer Huber / Pfar­rer Simon
23.07. Do 18.45 h
19.00 h
Orgel­ves­per
mit Abendmahl in Form der Evangelischen MessePfar­rer Simon
25.07. Sa 17.00 h Wochen­schluss­an­dacht in St. Jost
Pfar­rer Simon
26.07. So 8. nach Trinitatis 11.00 h Fami­li­en­got­tes­dienst
Pfar­re­rin Simon
30.07. Do 18.45 h
19.00 h
Orgel­ves­per
mit Abendmahl in Form der Evangelischen MesseProf. Hage
31.07. Fr 10.30 h Öku­men. Got­tes­dienst
Auf der Weide 6
Pfar­rer Simon
mit Abend­mahl mit Abend­mahl in Form der Ev. Messe
mit beson­de­rer Musik
Regelmäßige Veranstaltungen im Juli 2015

Phil­ipp­shaus
Uni­ver­si­täts­straße 30/32

Philippshaus

Di 17.00–
18.30 h
Kon­fir­man­den
Mi 15.00–
17.00 h
Krab­bel­gruppe
für Kin­der von 6 Mona­ten bis 4 Jahren
Mi 15.00–
17.00 h
Kin­der­gruppe
für Kin­der von 5 bis 8 Jahren
Mi 10.30 h Gedächt­nis­trai­nings­gruppe
(am 2. Mitt­woch im Monat)

Haus der Jugend
Frank­fur­ter Straße 21

Di 15.00–
17.00 h
Kin­der­gruppe des Philippshauses

Gemein­de­haus Ost
Georg-Voigt-Straße 89

Kreuzgang Stiftskirche Lilienfeld

Do 15.00 h Offe­ner Gemeindenachmittag:
02.07. Das Leben im Klos­ter — ges­tern und heute
mit Vikar Björn Schwabe

Uni­ver­si­täts­kir­che

So 11.00 h Got­tes­dienst
(am 05.07. und 19.07. mit Abendmahl)
Mi 13.00–
16.00 h
FAIRTEILEN. Lebens­mit­tel teilen
Do 18.45 h Orgel­ves­per (i.d.R. mit Kan­tor Vorrath)
19.00 h Evan­ge­li­sche Messe
(Abend­mahls­got­tes­dienst)
20.00 h Probe der
Schola Can­to­riana
Fr ab 18.00 h Kin­der­kir­che:
03./04.07. Kir­chen­über­nach­tung: „Von Engeln und Dra­chen. Mit Michael dem Bösen widerstehen.“

Kapelle St. Jost

St. Jost

Sa 17.00 h Wochen­schluss­an­dacht
(am 04.07. mit Abendmahl)
Ramadanzelt meets 3TM

Ramadan-Zelt 2009 Foto R. Kieselbach

Mar­bur­ger Rama­dan­zelt (Foto: R.Kieselbach)

Ein­la­dung zum 7. Mar­bur­ger Rama­dan­zelt 2015

Sehr geehrte Damen und Her­ren,
liebe Freunde und Koope­ra­ti­ons­part­ner, SALAM – Der Friede sei mit Ihnen,

anläss­lich des isla­mi­schen Fas­ten­mo­nats Rama­dan, der am 18. Juni 2015 begon­nen hat, laden wir auch in die­sem Jahr wie­der unsere Mit­bür­ge­rin­nen und Mit­bür­ger vom 10. bis 12. Juli ganz herz­lich zu unse­rem nun­mehr sieb­ten „Mar­bur­ger Rama­dan­zelt“ auf dem Elisabeth-Blochmann-Platz ein. Auch in die­sem Jahr ver­an­stal­ten wir es zeit­gleich mit dem größ­ten Mar­bur­ger Stadt­fest „3 TM, um mög­lichst viele Gäste zu gewin­nen. Auf­grund der Ver­schie­bung des Beginns des Rama­dans jedes Jahr um 11 Tage, wird dies erst wie­der in ca. 30 Jah­ren mög­lich sein.

Ab 14.00 Uhr am Frei­tag und jeweils ab 11 Uhr am Sams­tag und Sonn­tag haben alle Inter­es­sier­ten die Gele­gen­heit, sich über unsere Gemeinde und den Rama­dan zu infor­mie­ren oder uns ein­fach per­sön­lich ken­nen­zu­ler­nen. Zur Zeit des Son­nen­un­ter­gangs, also des Fas­ten­bre­chens um 21.38 Uhr laden wir unsere Besu­che­rin­nen und Besu­cher am Frei­tag und Sams­tag dann ganz herz­lich zum gemein­sa­men Essen ein.

In die­sem Jahr hat die Gemeinde wie­der ein bun­tes Pro­gramm vor­be­rei­tet: ver­schie­denste Stände mit Attrak­tio­nen und Ange­bo­ten, ein Bücher­stand mit Infor­ma­ti­ons­ma­te­ria­lien, ara­bi­sche Kal­li­gra­phie, Henn­abe­ma­lung, das HADARA Kul­tur­zelt mit Dat­teln und Tee, ein „inter­kul­tu­rel­ler Klei­der­schrank“, ver­schie­dene Stände mit kuli­na­ri­schen Spe­zia­li­tä­ten, ein Bene­fiz­stand für das neue Mar­bur­ger Kul­tur– und Bil­dungs­zen­trum mit Moschee, und vie­les mehr sind in Pla­nung. Und natür­lich ist für Kin­der ein spe­zi­el­les Pro­gramm vor­be­rei­tet: dazu gehört u.a. ein Bas­tel­stand für „Rama­dan­la­ter­nen“ vom För­der­ver­ein des neuen Gemein­de­zen­trums und ein Spie­le­par­cours. Wei­ter­hin wird es ver­schie­dene Info­stände ande­rer Mar­bur­ger Ver­eine und Orga­ni­sa­tio­nen, dem Aus­län­der­bei­rat und dem Isla­mi­schen Stu­den­ten­ver­ein geben.

Mit freund­li­chen Grü­ßen — Der Friede sei mit Ihnen
für die Isla­mi­sche Gemeinde Mar­burg e.V.

Dr. Hamdi El-Farra
(Projektkoordination)
Priv.-Doz. Dr. Bilal Farouk El-Zayat
(Vorsitzender)
ESG-Chor-Konzert bei 3 Tage Marburg

ESG-Chor

Foto: Eva Runkel

Die­ses Jahr möch­ten wir unser Publi­kum mit Film­mu­sik erfreuen. Dabei wer­den Stü­cke aus den Fil­men „Sis­ter Act“, „Harry Pot­ter“, „Wie im Him­mel“ und vie­len wei­te­ren dar­ge­bracht. Klar ist: Es lohnt sich für jede_n zu kom­men, da die Stü­cke nicht nur in den Sti­len vari­ie­ren, son­dern auch in vie­len ver­schie­de­nen Spra­chen gesun­gen wird. Statt­fin­den wird unser all­jähr­li­ches Som­mer­kon­zert die­ses Jahr am Sams­tag, 11. Juli 2015 um 20.00 Uhr in der Uni­ver­si­täts­kir­che. Der Ein­tritt ist frei, um Spen­den wird gebeten.

Der ESG–Chor

ONE METER to THE FUTURE — Gottesdienst zu 3TM

'Just One World to Take Care of!' foto thomas gebauer

‚Just One World to Take Care of!‘ (Foto: Tho­mas Gebauer)

Frie­den und Zukunft brau­chen mehr denn je Gerech­tig­keit und einen grund­le­gen­den Per­spek­tiv­wech­sel dafür, wie die Ursa­chen von Krieg und Gewalt durch die Stär­kung der Men­schen­rechte in der Welt bekämpft wer­den kön­nen. Für „3 Tage Mar­burg“ vom 10. bis 12. Juli 2015, sind alle Men­schen ein­ge­la­den, auf dem Luthe­ri­schen Kirch­hof mit einem Meter Schnur ihrer Wahl (d.h. jede Dicke, jede Farbe) die Instal­la­tion ONE METER to THE FUTURE von Tho­mas Gebauer zum Thema Men­schen­rechte durch Viel­falt, Soli­da­ri­tät und Per­spek­tiv­wech­sel mitzuerschaffen.

Den eige­nen Blick­win­kel ver­än­dern, die Welt mit ande­ren Augen sehen und Hoff­nung schöp­fen, dass eine mensch­li­chere Welt mög­lich ist, sind das Ziel. Am Sonn­tag, dem 12. Juli, um 11.00 Uhr wer­den die Instal­la­tion ONE METER to THE FUTURE sowie zahl­rei­che Info­ti­sche der Netz­werke Nach­hal­tige Bil­dung, Erd-Charta und der Öku­me­ni­schen Initia­tive Eine Welt e.V. den 3TM-Gottesdienst auf dem Luthe­ri­schen Kirch­hof, der zusam­men mit der Uni­ver­si­täts­kir­che gestal­tet wird, einrahmen.

Konfirmationsjubiläum 2015

Universitätskirche

Am 19. Juli um 10.00 Uhr fei­ern wir Gol­dene, Dia­man­tene und Eiserne Kon­fir­ma­tion in der Uni­ver­si­täts­kir­che. Da die Ermitt­lung der aktu­el­len Adres­sen schwie­rig ist, bit­ten wir Sie freund­lich, sich bei uns zu mel­den. Wir suchen Kon­fir­man­den der Jahre 1965, 1955, 1950, 1945 usw. Auch für sach­dien­li­che Hin­weise auf wei­tere Jubi­lä­ums­kon­fir­man­den sind wir dank­bar. (Foto: Bild­ar­chiv Foto Marburg)

Gottes Liebe ist wie die Sonne — Krabbelandacht

Käferkrabeln (Foto: Jens Bredehorn pixelio.de)

Foto: Jens Bre­de­horn / pixelio.de

Die Som­mer­fe­rien begin­nen und die Krab­bel­gruppe möchte am 22. Juli 2015, 15.00 bis 17.00 Uhr in die Som­mer­pause gehen. Zum Abschluss fei­ert die Gruppe eine Krab­be­lan­d­acht im Phil­ipp­shaus, Uni­ver­si­täts­straße 30. Herz­li­che Ein­la­dung an alle!

Ich lieb den Sommer — Familiengottesdienst

Meer

Meer (Foto: K. Simon)

Im Fami­li­en­got­tes­dienst am 26. Juli 2015 um 11.00 Uhr wol­len wir uns auf den Som­mer ein­stim­men und Gott um sei­nen Rei­se­se­gen bit­ten. Ein bun­ter fröh­li­cher Got­tes­dienst mit Lie­dern und Gebe­ten rund um den Som­mer und das Ver­rei­sen stim­men uns auf die Som­mer­fe­rien ein.

Valid XHTML 1.0 Transitional

68 Abfragen in 1,493 s
universitaetskirche.de
läuft mit WordPress