Herzlich willkommen in der Universitätskirchengemeinde

Wer über die alte Lahn­brü­cke nach Mar­burg hin­ein­kommt, sieht vor sich auf dem Fel­sen die Alte Uni­ver­si­tät mit der ehe­ma­li­gen Domi­ni­ka­ner­kir­che lie­gen. Anfang des 14. Jahr­hun­derts wurde sie erbaut und Johan­nes dem Täu­fer geweiht. Seit 1658 ist sie eine evan­ge­li­sche Kir­che, in der Uni­ver­si­täts­an­ge­hö­rige und die Kir­chen­ge­meinde Got­tes­dienst feiern.

Öff­nungs­zei­ten: Täg­lich 9 – 19 Uhr • Aktu­elle Gottesdienste

Weihnachten schließt mit Lichtmess

Lichtmess

… am 1. Februar 2015 in der Elisabethkirche

Zu einem Lich­ter– und Singe-Gottesdienst laden wir am Sonn­tag, dem 1. Februar um 18.00 Uhr ein. Das Evan­ge­lium die­ses Fes­tes beschließt die Weih­nachts­zeit: Jesus wird als Neu­ge­bo­re­ner in den Jeru­sa­le­mer Tem­pel gebracht und vom grei­sen Simeon und von der Pro­phe­tin Hanna als Hei­land der Welt erkannt. Die Pro­zes­sion führt uns vom Kir­chen­schiff in den Hohen Chor.

Es pre­digt Pfar­rer Dr. Mar­tin Stanke von der Katho­li­schen Hoch­schul­ge­meinde und die Schola Can­to­riana der Uni­ver­si­täts­kir­che singt eine baro­cke Messe von Clau­dio Cascio­lini (1697 – 1760). Herz­li­che Ein­la­dung an alle, die einen etwas ande­ren evangelisch-ökumenischen Got­tes­dienst suchen! (wh)

Gottesdienste im Januar 2015
01.01. Do Neu­jahr 17.00 Uhr mit Abendmahl in Form der Evangelische MessePfar­rer Simon
03.01. Sa 17.00 Uhr Wochen­schluss­an­dacht in St. Jost
Pfar­rer Huber
04.01. So 2. nach dem Christfest 11.00 Uhr Pfar­rer Huber
08.01. Do nach Epi­pha­nias 19.00 Uhr mit Abendmahl in Form der Evangelische MesseEpi­pha­ni­as­messe
Prof. Hage / Pfar­rer Huber & Team / Schola Cantoriana mit besonderer Musik
10.01. Sa 17.00 Uhr Wochen­schluss­an­dacht in St. Jost
Pfar­rer Huber
11.01. So 1. nach Epiphanias 11.00 Uhr Pfar­rer Huber
14.01. Mi 18.30 Uhr Uni­ver­si­täts­got­tes­dienst mit besonderer Musik
Prof. Lauster
15.01. Do 18.45 Uhr
19.00 Uhr
Orgel­ves­per
mit Abendmahl in Form der Evangelische MessePfar­rer Gerhardt
16.01. Fr 10.30 Uhr Öku­me­ni­scher Got­tes­dienst in St. Jakob
Begeg­nungs­zen­trum „Auf der Weide“
Pfar­rer Simon
17.01. Sa 17.00 Uhr Wochen­schluss­an­dacht in St. Jost
Pfar­re­rin Simon
18.01. So 2. nach Epiphanias 11.00 Uhr More­te­le­sonn­tag
Pfar­re­rin Simon
22.01. Do 18.45 Uhr
19.00 Uhr
Orgel­ves­per
mit Abendmahl in Form der Evangelische MesseProf. Hage
24.01. Sa 17.00 Uhr Wochen­schluss­an­dacht in St. Jost
Pfar­rer Simon
25.01. So Letz­ter nach Epiphanias 11.00 Uhr Uni­ver­si­täts­got­tes­dienst mit besonderer Musik
„Lit­urgy Spe­ci­fic Art“
Prof. Erne
29.01. Do 18.45 Uhr
19.00 Uhr
Orgel­ves­per
mit Abendmahl in Form der Evangelische MessePfar­rer Simon
30.01. Fr 10.30 Uhr Öku­me­ni­scher Got­tes­dienst in St. Jakob
Begeg­nungs­zen­trum „Auf der Weide“
Pfar­rer Simon
31.01. Sa 17.00 Uhr Wochen­schluss­an­dacht in St. Jost
Pfar­rer Huber
Got­tes­dienst mit Abend­mahlmit Abend­mahl in Form der Evan­ge­li­schen Messemit beson­de­rer Musik
Die „Schola Cantoriana“ an der Universitätskirche

Die Männer-Kantorei der Uni­ver­si­täts­kir­che sucht neue Mit-Sänger. Wer sich für Gre­go­ria­nik inter­es­siert und lit­ur­gi­schen Gesang prak­tisch üben möchte, ist herz­lich ein­ge­la­den. Vor­kennt­nisse sind nicht erfor­der­lich. Wir sin­gen an Hoch­fes­ten, zu Mes­sen und all­ge­mein in Andach­ten und Got­tes­diens­ten. Aktu­ell berei­ten wir uns auf die Got­tes­dienste zu Licht­mess und zum Beginn der Pas­si­ons­zeit vor.

Wir pro­ben immer don­ners­tags nach der Evan­ge­li­schen Messe von 20.00  bis 21.00 Uhr in der Universitätskirche.

Wei­tere Aus­künfte geben gerne: Kan­tor Gerold Vor­rath oder Pfar­rer Wolf­gang Huber.

Regelmäßige Veranstaltungen im Januar 2015

Phil­ipp­shaus

Kinderkirche

Di 15.00–
17.00 Uhr
Krab­bel­gruppe (bis 3 Jahre)
(außer in den Ferien)
Di 17.00–
18.30 Uhr
Kon­fir­man­den
(außer in den Ferien)
Mi 10.30 Uhr Gedächt­nis­trai­nings­gruppe
(am 2. Mitt­woch im Monat)
Sa 14.00–
16.00 Uhr
Kin­der­kir­che
24.01. „Gott hält seine Hand über mir! Got­tes Segen“

Haus der Jugend, Frank­fur­ter Straße 21

Di 15.00–
17.00 Uhr
Kin­der­gruppe des Phil­ipp­shau­ses
(außer in den Ferien)

Gemein­de­haus Ost

Marburger-Religionsgespräch

Do 15.00 Uhr Offe­ner Gemeindenachmittag
22.01. „Luthers Weg nach Mar­burg“
mit Herrn Woischke
Anonyme Alko­ho­li­ker und Narkotiker:
So 10.30 Uhr AA Frauengruppe
Mo 20.00 Uhr AA I (1. Mee­ting im Monat offen für Ange­hö­rige und Freunde)
Mi 18.30 Uhr Nar­co­tics Anonymous
Do 20.00 Uhr Al-Anon Angehörigengruppe
Fr 20.00 Uhr AA II (1. Mee­ting im Monat offen für Ange­hö­rige und Freunde)

Uni­ver­si­täts­kir­che

So 11.00 Uhr Got­tes­dienst
Mi 13.00–
16.00 Uhr
FAIRTEILEN. Lebens­mit­tel teilen
Do 18.45 Uhr Orgel­ves­per (i.d.R. mit Kan­tor Vorrath)
19.00 Uhr Evan­ge­li­sche Messe
(Abend­mahls­got­tes­dienst)
20.00 Uhr Probe der
Schola Can­to­riana

Kapelle St. Jost

St. Jost

Sa 17.00 Uhr Wochen­schluss­an­dacht
Jahreslosung 2015
Nehmt ein­an­der an, wie Chris­tus euch ange­nom­men hat
zu Got­tes Lob. (Römer 15,7)

Welcome Refugees - Willkommen Flüchtlinge

(Foto: Initia­tive Echte Soziale Markt­wirt­schaft — IESM / pixelio.de)

Urkatastrophe — Ringvorlesung im Wintersemester 2014/15

Urkatastrophe

„Die Erfah­rung des Krie­ges 1914 – 1918 im Spie­gel zeit­ge­nös­si­scher Theo­lo­gie“ ist das Thema der theo­lo­gi­schen Ring­vor­le­sung im Win­ter­se­mes­ter 2014/15, die jeweils diens­tags ab 18.00 Uhr c.t. im Hör­saal­ge­bäude, Bie­gen­straße 14, in Raum 01/0010 statt­fin­det. Ver­an­stal­ter sind der Fach­be­reich Evan­ge­li­sche Theo­lo­gie und das Katholisch-Theologische Semi­nar der Philipps-Universität Marburg.

Flyer

Literaturgottesdienst mit „Graham Greene“

Die Kraft und die Herrlichkeit

Am Mitt­woch, 4. Februar 2015, 18.30 Uhr wird die Gemeinde Texte aus dem Roman von Gra­ham Greene „Die Kraft und die Herr­lich­keit“ erle­ben. Die Pre­digt hält Prof. Dr. Christl Maier. Bet­tina Wolf wird die Lesun­gen über­neh­men. Der Uni­ver­si­tätschor unter der Lei­tung von Nils Kuppe und Gerold Vor­rath an der Orgel wer­den zu hören sein.

Kino und Kirche 2014/2015

Kino und Kirche 2014/2015

Es gibt sie: Filme, die reli­giös und exis­ten­ti­ell wach rüt­teln! Ein Mal im Monat prä­sen­tie­ren wir in den Kinos am Stein­weg einen Film und laden danach zum Gespräch. Wir, das ist eine kon­fes­si­ons­über­grei­fende Initia­tive enga­gier­ter Film­freunde: Hubert Hetsch (Kino­be­trei­ber), Cris­tina Falk (Spra­chen­leh­re­rin), Dr. Hol­ger Glo­er­feld (Zahn­me­di­zi­ner), Achim Lud­wig (Pfar­rer an der Eli­sa­beth­kir­che), Bir­gitta Marx (Gemein­de­re­fe­ren­tin Kath. Hoch­schul­ge­meinde) und Anni Röh­r­kohl (Bank­kauf­frau i.R.).

26.10. Am Sonn­tag bist du tot
Regie: John Michael McDo­nagh. Irland/Großbritannien 2014.
23.11. Das Schick­sal ist ein mie­ser Ver­rä­ter
Regie: Josh Boone. USA 2014.
14.12. Vaya con Dios
Regie: Zol­tan Spi­ran­delli. Deutsch­land 2002.
18.01. Phi­lo­mena
Regie: Ste­phen Frears. Groß­bri­tan­nien 2013.
08.02. Zero theo­rem — das Leben pas­siert jedem
Regie: Terry Gil­liam. Grobritannien/Rumänien 2014.
22.03. Kreuz­weg
Regie: Diet­rich Brüg­ge­mann. Deutsch­land 2014.

Sonn­tags um 13.00 Uhr im
Mar­bur­ger Film­kunst­thea­ter am Steinweg

Liebe ist alles“ — Valentinsgottesdienst am 15. Februar 2015

Valentinstag

Valen­tins­tag in der Uni­ver­si­täts­kir­che 2013

„So ist’s ja bes­ser zu zweien, als allein“ (Sprü­che 4,9). Im Got­tes­dienst ab 11.00 Uhr in der Uni­ver­si­täts­kir­che wer­den Katja und Joa­chim Simon der Frage nach­ge­hen, was die Liebe so wert­voll macht. Musi­ka­lisch wird der Got­tes­dienst mit­ge­stal­tet vom Uni­ver­si­tätschor unter der Lei­tung von Nils Kuppe. Anschlie­ßend Bei­sam­men­sein bei Geträn­ken und Knabberei.
10 Jahre Krabbelgruppe im Philippshaus

Karneval im Philippshaus

Wer hätte das gedacht!

Seit Februar 2005 kommt sie unter der Lei­tung von Sabine Mey­farth und Susanne Hof­acker immer diens­tags zusam­men. Fröh­lich geht es zu: beim Sin­gen, Spie­len, Bas­teln, Backen und ande­ren Akti­vi­tä­ten. Es gibt auch kleine Andach­ten in der Philippshaus-Kapelle und in St. Jost. Der Later­nen­um­zug ist ein Höhe­punkt, aber auch der Niko­laus schaut vor­bei. Und am Kar­ne­vals­diens­tag sind sie kaum zu bän­di­gen: Die­ses Jahr am 17. Februar von 15.00 bis 17.00 Uhr.

In den 10 Jah­ren haben viele Kin­der (und Eltern) die Krab­bel­gruppe besucht. Was pas­siert, wenn sie grö­ßer wer­den? Wun­der­ba­rer­weise ist dar­aus die Kin­der­gruppe „erwach­sen“! Sabine Kewald lei­tet diese Gruppe schon seit eini­gen Jah­ren. Die Kin­der­gruppe trifft sich wegen des Philippshaus-Umbaus vor­über­ge­hend im Haus der Jugend. Herz­li­chen Dank an diese drei für ihren unermüdlich-fröhlichen Ein­satz (nicht nur im Kar­ne­val): Sabine Mey­farth, Susanne Hof­acker und Sabine Kewald. (Foto: Pri­vat)

Valid XHTML 1.0 Transitional

60 Abfragen in 1.566 s
universitaetskirche.de
läuft mit WordPress