Herzlich willkommen in der Universitätskirchengemeinde

Wer über die alte Lahn­brü­cke nach Mar­burg kommt, sieht vor sich hoch auf dem Fel­sen den Bau der  Alten Uni­ver­si­tät und die ehemalige  Domi­ni­ka­ner­kir­che. Sie wur­de Anfang des 14. Jahr­hun­derts errich­tet und Johan­nes dem Täu­fer geweiht. Nähe­res erfah­ren Sie bei einem Streif­zug durch die Geschich­te der Universitätskirche.

Heu­te fei­ern in ihr Ange­hö­ri­ge der evan­ge­li­schen Gemein­de und der Uni­ver­si­tät Got­tes­dienst — auf außer­ge­wöhn­lich viel­fäl­ti­ge Weise:

Neben nach­denk­lich-moti­vie­ren­den Pre­digt- und The­men­got­tes­diens­ten, krea­tiv-inspi­rie­ren­den Kunst- und Lite­ra­tur-Got­tes­diens­ten sowie spie­le­risch-fröh­li­chen Fami­li­en­got­tes­diens­ten nimmt in der Uni­ver­si­täts­kir­che auch die lit­ur­gisch-spi­ri­tu­el­le Tra­di­ti­on der Öku­me­ne einen wich­ti­gen Platz ein:

  • Jeden Don­ners­tag um 19.00 Uhr und zu den hohen Fes­ten des Kir­chen­jah­res fei­ern wir das Abend­mahl (die Eucha­ris­tie) in der Form der Evan­ge­li­schen Mes­se und
  • jeden Sonn­abend um 17.00 Uhr hal­ten wir eine Andacht zum Wochen­schluss in der eben­falls im Spät­mit­tel­al­ter erbau­ten Kapel­le St. Jost. (Wegen einer Bau­stel­le vor St. Jost fin­den die Wochen­schluss­an­dach­ten z.Z. aller­dings in der Uni­ver­si­täts­kir­che statt.)

Die Kapel­le St. Jost gehört zu der unter­halb der Uni­ver­si­täts­kir­che gele­ge­nen male­ri­schen Vorstadt  Wei­den­hau­sen, jen­seits der Lahn. Sie befin­det sich  zwi­schen der B3 („Stadt­au­to­bahn“) und der Bahn­li­nie (Adres­se: Bei St. Jost 3) und ist mit dem RMV oder Pkw, per Rad oder ein­fach zu Fuß erreich­bar. Die  nächs­te Bus­hal­te­stel­le ist an der  Kurt-Schu­ma­cher-Brü­cke.

Die aktu­el­len Got­tes­diens­te fin­den Sie hier. Kom­men Sie doch her­ein! Wir freu­en uns auf Ihren Besuch.

Wenn Sie die Gemein­de mit einer Spen­de unter­stüt­zen möch­ten, fin­den Sie dafür hier wei­te­re Infor­ma­tio­nen. Die Ant­wor­ten auf häu­fig gestell­te Fra­gen fin­den Sie hier.

Öff­nungs­zei­ten der Uni­ver­si­täts­kir­che: täg­lich 9–19 Uhr
Food­s­haring Mar­burg: Fair­tei­ler Mo-Fr 9–18 Uhr

😷 Regeln: in den Got­tes­diens­ten 3G, 2G bei Kon­zer­ten, 2G+ für Sänger*innen!

Die Weihnachtskrippe der Universitätskirche

Seit dem 1. Advent ist in einer der Nischen der Uni­ver­si­täts­kir­che wie­der die Krip­pen­land­schaft auf­ge­baut. Bis zum Drei­kö­nigs­fest bewe­gen sich ihre Figu­ren „fort­lau­fend“ — auf dem Weg zur Krip­pe. Schau­en Sie doch öfter mal herein!

Foto: Archiv

Krippenaufbau 2022

Herz­li­chen Dank den vie­len hel­fen­den Hän­den beim Auf­bau unse­rer Advents- und Weih­nachts­krip­pe! Sie ist täg­lich wäh­rend der Öff­nungs­zei­ten der Kir­che von 9 bis 19 Uhr zusehen.

Fotos: Susan­ne Hofacker

Gottesdienste im November 2022
01.12. Di Aller­hei­li­gen
03.11. Do 18.45
19.00
Orgel­ves­per
Werk­tags­mes­se
Pfar­rer Drumm
05.11. Sa 17.00 Wochen­schluss­an­dacht
in der Universitätskirche
Pfar­rer Simon
06.11. So Dritt­letz­ter des
Kirchenjahres
11.00 Got­tes­dienst
zum Konfirmationsjubiläum

Pfar­rer Simon
07.11. Mo 18.00 Öku­me­ni­sches Friedensgebet
10.11. Do 18.45
19.00
Orgel­ves­per
Werk­tags­mes­se
Dekan Renner
11.11. Fr Mar­tins­tag
12.11. Sa 17.00 Wochen­schluss­an­dacht
in der Universitätskirche
Pfar­rer Huber
13.11. So Vor­letz­ter des
Kirchenjahres
11.00 Uni­ver­si­täts­got­tes­dienst
Prof. Christl Meier
16.11. Mi Buß- und Bettag 18.00 Gemein­sa­mer Gottesdienst
Pfar­re­rin Ali­ne Sei­del / Pfar­rer Simon
17.11. Do 18.45
19.00
Orgel­ves­per
Werk­tags­mes­se
Pfar­rer Gerhardt
19.11. Sa Eli­sa­beth­tag 17.00 Wochen­schluss­an­dacht
in der Universitätskirche
Pfar­rer Simon
20.11. So Ewig­keits­sonn­tag 11.00 Got­tes­dienst mit Totengedenken
Pfar­rer Simon
24.11. Do 18.45
19.00
Orgel­ves­per
Werk­tags­mes­se
Präd. Rustmeier
26.11. Sa 17.00 Wochen­schluss­an­dacht
in der Universitätskirche
Pfar­rer Huber
27.11. So 1. im Advent 11.00 Uni­ver­si­täts­got­tes­dienst
Dr. Gui­do Baltes
30.11. Mi Andre­as

😷 Bit­te schüt­zen Sie sich und ande­re mit einer FFP2- oder OP-Maske!
mit Abend­mahl mit Abend­mahl in Form der Ev. Messe
mit beson­de­rer Musik anschlie­ßen­des Beisammensein

Die gute Stube im Philippshaus

CityP­as­to­ral Marburg

Universitätsgottesdienst am 3. Advent

Im Rah­men der Got­tes­dienst­rei­he „Vom Hör­saal auf die Kan­zel“ laden wir am 11. Dezem­ber 2022 um 11.00 Uhr zu einem Uni­ver­si­täts­got­tes­dienst ein. Prof. Dr. Wolf-Fried­rich Schäu­fe­le und Stu­die­ren­de des Mas­ter­stu­di­en­gan­ges gestal­ten den Got­tes­dienst zum The­ma „Got­tes­bil­der in der Geschich­te – Zwi­schen Schöp­fung und Erlösung“.

Foto: Jörg Rustmeier

Adventsfeier am 15. Dezember 2022

Im Rah­men unse­rer Gemein­de­nach­mit­ta­ge laden wir am Don­ners­tag, dem 15. Dezem­ber, um 15.00 Uhr zu einer Advents­fei­er ins Phil­ipps­haus ein. Soll­te das Neue Gemein­de­haus St. Jost fer­tig ein­rich­tet sein, geben wir das per Rund­ruf bekannt. Falls Sie gegen 14.30 Uhr abge­holt wer­den möch­ten, mel­den Sie sich bit­te im Gemein­de­bü­ro an:  (06421) 23745

Bild von Myri­ams-Fotos auf Pixabay

Kinder für das Weihnachtskrippenspiel gesucht!

Krippenspiel in der Universitätskirche

Start ist am 26. Novem­ber 2022!

Wir laden alle Kin­der ein, die Lust haben, am Hei­li­gen Abend um 15.00 Uhr in der Uni­ver­si­täts­kir­che beim Weih­nachts-Krip­pen­spiel mit­zu­ma­chen: Rol­len­ver­tei­lung am Sams­tag, dem 26. Novem­ber, von 10 bis 11 Uhr in der Uni­ver­si­täts­kir­che, Reit­gas­se 1. Anmel­dun­gen wer­den erbe­ten unter:   joachim.simon@ekkw.de

Foto: Archiv

Die Schola der Universitätskirche

Wir freu­en uns über neue Mit­sän­ger in unse­rer Schola.

Wir pro­ben wie­der: Neue Inter­es­sen­ten bit­te melden!

Wer sich für Gre­go­ria­nik inter­es­siert und lit­ur­gi­schen Gesang prak­tisch üben möch­te, ist herz­lich ein­ge­la­den. Vor­kennt­nis­se wer­den nicht erwar­tet. Wir beglei­ten die lit­ur­gisch beson­ders gestal­te­ten Got­tes­diens­te in der Uni­ver­si­täts­kir­che — durch den Lauf des Kirchenjahres.

Wir pro­ben – unter Ein­hal­tung der Coro­na-Sicher­heits­re­geln – don­ners­tags von 20.00 bis 21.30 Uhr in der Uni­ver­si­täts­kir­che im Anschluss an die Ev. Werktagsmesse.

Wei­te­re Aus­künf­te geben gerne:

Universitätsgottesdienste im Wintersemester 2022/23

Alte Universität

Vom Hör­saal auf die Kanzel -
Was im Semi­nar der ver­gan­ge­nen Woche her­aus­ge­kom­men ist

Natür­lich dient das Theo­lo­gie­stu­di­um nicht nur dazu, ange­hen­de Pfarrer:innen auf die Pre­digt vor­zu­be­rei­ten. Schon gar nicht wird man jede ein­zel­ne Semi­nar­sit­zung an den Zwe­cken der Kan­zel­re­de aus­rich­ten wol­len. Aller­dings kann man sich die evan­ge­li­sche Theo­lo­gie auch nicht ganz ohne Bezug auf die Pre­digt vor­stel­len, wenn denn das Evan­ge­li­um das eine gro­ße The­ma ist, das sich durch die ver­schie­de­nen theo­lo­gi­schen Dis­zi­pli­nen hin­durch­zieht. Weil die­ses Evan­ge­li­um wei­ter­ge­sagt wer­den soll, ist die Pre­digt nach wie vor das Herz­stück pro­tes­tan­ti­scher Reli­gi­ons­kul­tur. Aber was ver­steht die Theo­lo­gie heu­te unter die­ser Fro­hen Bot­schaft? An wel­chen The­men wird zur­zeit gear­bei­tet, um den Inhalt des Glau­bens bes­ser zu verstehen?

Dozie­ren­de des Fach­be­rei­ches Evan­ge­li­sche Theo­lo­gie wer­den im Win­ter­se­mes­ter 2022/23 ihren Pre­dig­ten jeweils die Semi­nar­sit­zung der ver­gan­ge­nen Woche zugrun­de legen. Sie wer­den von Dis­kus­sio­nen und Ein­sich­ten berich­ten und fra­gen, was sich dar­aus für unse­ren Glau­ben heu­te gewin­nen lässt.

  • Sonn­tag, 30.10.2022
    Prof. Dr. Karl Pinggéra
    aus dem Seminar:
    „Wüs­ten­vä­ter und ‑müt­ter“
  • Sonn­tag, 13.11.2022
    Prof. Dr. Christl Maier
    aus dem Seminar:
    „Männ­lich­keits­kon­zep­te im Alten Testament“
  • Sonn­tag, 27.11.2022
    Dr. Gui­do Baltes
    aus dem Seminar:
    „Ein­füh­rung in die exege­ti­schen Metho­den des Neu­en Testaments“
  • Sonn­tag, 11.12.2022
    Prof. Dr. Wolf-Fried­rich Schäufele
    aus dem Modul des Masterstudiengangs:
    „Got­tes­bil­der in der Geschich­te: Zwi­schen Schöp­fung und Erlösung“
  • Sonn­tag, 22.01.2023
    Prof. Dr. Claus-Die­ter Osthövener
    aus dem Seminar:
    „Theo­lo­gie des Anthropozän“
  • Sonn­tag, 05.02.2023
    Prof. Dr. Karl Ping­gé­ra, Prof. Dr. Not­ker Baumann
    aus dem öku­me­ni­schen Oberseminar:
    „Neue­re Dar­stel­lun­gen und For­schun­gen zur Geschich­te der Alten Kirche“

Ort:  Uni­ver­si­täts­kir­che Mar­burg, Reit­gas­se 1, 35037 Marburg
Zeit: Sonn­tags, 11.00 Uhr

Bild: Alte Uni­ver­si­tät (Foto: Phil­ipps-Uni­ver­si­tät Marburg)

Kirchenvorstand am Frauenberg

An einem mil­den Sonn­tag­mit­tag im Sep­tem­ber mach­ten sich Mit­glie­der des Kir­chen­vor­stan­des auf den Weg zum Hotel See­bo­de am Frau­en­berg. Susan­ne Hof­acker, die Orga­ni­sa­to­rin des Tref­fens und Vor­sit­zen­de des KV, dank­te allen Anwe­sen­den für ihre ehren­amt­li­che Mit­ar­beit. Bei vege­ta­ri­schem Risot­to, lecke­ren Fisch‑, Fleisch- und Pas­ta­ge­rich­ten lern­ten sich die Mit­glie­der auch näher ken­nen. Nach dem Essen ging es zur Burg­rui­ne am Frau­en­berg mit wech­seln­den Gesprächs­auf­trä­gen und ‑part­nern: „Wie habe ich den ers­ten Kon­takt zur Kir­che bekom­men? Wel­che Visio­nen für die Uni­ver­si­täts­kir­chen­ge­mein­de habe ich?“ Die inten­si­ven Gesprä­che wur­den nur durch den wei­ten Blick auf das Amö­ne­bur­ger Becken und den Ebs­dor­fer Grund unter­bro­chen. Bei gutem Kaf­fee und hei­ßen Waf­feln war dann der Nach­mit­tag aus­ge­klun­gen. „Eine ganz ange­neh­me Grup­pe ist das!“, sag­te einer der Teil­neh­mer am Ende des Tages. Dan­ke an alle, die die­ses Kir­chen­vor­stands­tref­fen vor­be­rei­tet haben.

Foto: Joa­chim Simon

Valid XHTML 1.0 Transitional

99 Abfragen in  0,901 s
universitaetskirche.de
läuft mit WordPress