Kirchengeschichte(n) — 30 Jahre Gästebücher. Ausstellung

Wer die Uni­ver­si­täts­kir­che betritt, kann es kaum über­se­hen: Das Schreib­pult neben dem Bücher­tisch mit dem auf­ge­schla­ge­nen Gäs­te­buch. Alle Besu­che­rin­nen und Besu­cher sind ein­ge­la­den, dort ihre Gedan­ken, Inspi­ra­tio­nen und Grü­ße zu hin­ter­las­sen. Und dies wird und wur­de aus­gie­big genutzt. Seit 1993 wer­den die Gäs­te­bü­cher aus­ge­legt und archi­viert, so dass nach 30 Jah­ren eine Fül­le an Ein­trä­gen ent­stan­den sind. Vie­le Ein­trä­ge reflek­tie­ren neben per­sön­li­chen Erin­ne­run­gen, Wün­schen und Gebe­ten auch das jewei­li­ge Zeit­ge­sche­hen, so dass sich in der Gesamt­sicht auch eine zeit­ge­schicht­li­che Dimen­si­on erken­nen lässt.

Als Uni­ver­si­täts­kir­chen­ge­mein­de haben uns die Ein­bli­cke in die Gäs­te­bü­cher dazu inspi­riert, eine Aus­stel­lung dar­über zusam­men­zu­stel­len. Wir wol­len den Gedan­ken und Ein­drü­cken der Gäs­te unse­res Kir­chen­raums im Hin­blick auf indi­vi­du­el­le oder zeit­ge­schicht­li­che Aspek­te Raum geben und ihnen Auf­merk­sam­keit schen­ken. In der Aus­stel­lung fin­den sich inter­es­san­te Ein­trä­ge, man­che Kon­tras­te und über­ra­schen­de Details. Gesich­tet, aus­ge­sucht und kura­tiert wur­den die Gäs­te­ein­trä­ge von Hei­ko Haus, Inha­ber des Ate­liers Werk­raum 53 in Weidenhausen.

Die Aus­stel­lung wird im Rah­men eines Got­tes­diens­tes in der Uni­ver­si­täts­kir­che am Sonn­tag, dem 5. Novem­ber 2023 um 11 Uhr eröff­net und wird bis zum 15. Dezem­ber täg­lich von 9 bis 19 Uhr zu sehen sein.

Herz­li­che Einladung!

Aus­stel­lung
„Kirchengeschichte(n) — 30 Jah­re Gästebücher“

5. Novem­ber — 15. Dezem­ber 2023
täg­lich 9–19 Uhr
Uni­ver­si­täts­kir­che Marburg

Bild: Aus­stel­lung — 30 Jah­re Gäs­te­bü­cher (Foto: Hei­ko Haus)

 

Valid XHTML 1.0 Transitional

59 Abfragen in  0,765 s
universitaetskirche.de
läuft mit WordPress