Runder Tisch der Religionen: Religionsgemeinschaften und Demokratie

Der Run­de Tisch der Reli­gio­nen in Mar­burg lädt ein zu einem Gesprächs­abend am Diens­tag, 12. Sep­tem­ber 2023, um 19.30 Uhr ins  Phil­ipps­haus, Uni­ver­si­täts­stra­ße 32.

Reli­gi­ons­ge­mein­schaf­ten sind wich­ti­ge Part­ner in einer Demo­kra­tie. Sie haben ein gro­ßes Poten­zi­al zur Lösung von Kon­flik­ten, zur Siche­rung des gesell­schaft­li­chen Frie­dens und zur Sta­bi­li­sie­rung der Demo­kra­tie. Wer­te wie Nächs­ten­lie­be, Tole­ranz und Respekt las­sen sich aus reli­giö­sen Anschau­un­gen ablei­ten. Die The­men Men­schen­wür­de, Mei­nungs­frei­heit, gemein­schafts­för­dern­de Ver­hal­tens­mus­ter und sozia­le Gerech­tig­keit kom­men in Reli­gi­ons­ge­mein­schaf­ten zur Spra­che. Wie för­der­lich sind Reli­gi­ons­ge­mein­schaf­ten in einer Demo­kra­tie? Die­nen oder scha­den sie einer Gesell­schaft? Der Gesprächs­abend will die­sen Fra­gen nachgehen.

 

Valid XHTML 1.0 Transitional

63 Abfragen in  0,687 s
universitaetskirche.de
läuft mit WordPress