Abendmahlsgottesdienst zum Johannistag

Johan­nis: Wenn die Tage im Jahr am längs­ten sind und die Son­ne am höchs­ten steht, wird das Fest der Geburt Johan­nes des Täu­fers (24.6.) gefei­ert — genau sechs Mona­te vor Weih­nach­ten. Er war der Vor­läu­fer des Hei­lands Jesus Chris­tus, der mit sei­nem Evan­ge­li­um Licht in die Dun­kel­heit der Welt gebracht hat. Johan­nes den Täu­fer gilt dage­gen als Mah­ner zur Umkehr. Ihm wur­de die Uni­ver­si­täts­kir­che vor mehr als 700 geweiht. Wir fei­ern Johan­nis unter der Lei­tung von Pfar­rer Dr. Wolf­gang Ger­hardt aus Abter­ode-Ger­mero­de mit einem Got­tes­dienst am 22. Juni um 19 Uhr. Herz­li­che Einladung!

Bild: Tau­fe Jesu durch Johan­nes, Detail am Lett­ner (1928) über dem Altar in der Uni­ver­si­täts­kir­che (Foto: Bild­ar­chiv Foto Marburg)

 

Valid XHTML 1.0 Transitional

60 Abfragen in  0,680 s
universitaetskirche.de
läuft mit WordPress