Gottesdienst auf dem Marburger Marktplatz am Pfingstmontag

Am Pfingst­mon­tag, dem 29. Mai 2023, fei­ern die evan­ge­li­schen, katho­li­schen und frei­en Gemein­den Mar­burgs mit­ein­an­der um 11.00 Uhr einen gro­ßen, bun­ten Got­tes­dienst im Her­zen der Stadt. Das The­ma lau­tet: „Kir­che inspi­riert!“ Men­schen der ver­schie­de­nen Kon­fes­sio­nen, die in der Arbeits­ge­mein­schaft christ­li­cher Kir­chen (ACK) ver­bun­den sind, wir­ken inhalt­lich und musi­ka­lisch mit. Wel­ches Bild von Kir­che haben Sie? Vom Kita-Kind bis ACK-Seni­or wer­den Men­schen dazu ihre Gedan­ken ein­brin­gen. Kom­men­tiert und wei­ter­ge­führt wird das von der Bür­ger­meis­te­rin Nadi­ne Berns­hau­sen und dem neue Dekan Burk­hard von Dörn­berg, die gemein­sam für den Pre­dig­t­im­puls ver­ant­wort­lich sind. Und auch die Hand­pup­pe Johan­nes ist mit von der Par­tie. Zusätz­lich gibt es ein Kinderprogramm.

Bei reg­ne­ri­schem Wet­ter fällt die­ses schö­ne Vor­ha­ben nicht aus, son­dern wird ein­fach in die nahe Pfarr­kir­che ver­legt. Im Anschluss ist die Gas­tro­no­mie rund um den Markt­platz dar­auf vor­be­rei­tet, die ver­sam­mel­ten Men­schen zu bewir­ten, so dass das Gan­ze auch in kuli­na­ri­scher Hin­sicht ein run­des Fest wird.

 

Valid XHTML 1.0 Transitional

59 Abfragen in  0,887 s
universitaetskirche.de
läuft mit WordPress