Lost Places. Fotoausstellung im März 2023

Im Rah­men des 5. Photo.Spectrum.Marburg stel­len Ange­li­ka Schön­born und Dr. Rai­ner Zuch in der Uni­ver­si­täts­kir­che Mar­burg Foto­gra­fien unter dem Titel Lost Places aus. Lost Places ist zum gän­gi­gen Begriff für ein foto­gra­fi­sches Gen­re gewor­den. Es beschäf­tigt sich mit ehe­mals von Men­schen beleb­ten Orten, die ihre Funk­ti­on ver­lo­ren haben und nun ver­las­sen sind – Indus­trie-Rui­nen, Büro­ge­bäu­de oder Wohnhäuser.

Rai­ner Zuch und Ange­li­ka Schön­born haben sich auf Spu­ren­su­che bege­ben, der Fas­zi­na­ti­on und Anzie­hungs­kraft ver­las­se­ner Orte nach­ge­spürt und in ihren Foto­gra­fien festgehalten.

Eine Gemein­schafts­aus­stel­lung, zwei Foto­gra­fen, zwei Ansät­ze. Die Suche nach mensch­li­chen Spu­ren ist es, die bei­de Ansät­ze verbindet.

Sonn­tag, 5. März 2023, 11.00 Uhr, Got­tes­dienst, anschl. Empfang

Foto: Ange­li­ka Schönborn

 

Valid XHTML 1.0 Transitional

59 Abfragen in  0,798 s
universitaetskirche.de
läuft mit WordPress