Feier der Heiligen Nacht

Und sie gebar ihren ers­ten Sohn und wickel­te ihn in Windeln
und leg­te ihn in eine Krip­pe.” (Lk 2,7)

Die Geburt in der Hei­li­gen Nacht fei­ern wir mit einer Christ­met­te um 23.00 Uhr in der Uni­ver­si­täts­kir­che. Es singt die Scho­la und es erklingt weih­nacht­li­che Orgelmusik.

Bild: Geburt Jesu, Lett­ner der Uni­ver­si­täts­kir­che (Foto: Bild­ar­chiv Foto Marburg)

 

Valid XHTML 1.0 Transitional

60 Abfragen in  1,078 s
universitaetskirche.de
läuft mit WordPress