Wo zwei oder drei … — vom Mehrwert der Gemeinschaft

Wo zwei oder drei

Den ers­ten Uni­ver­si­täts­got­tes­dienst im Win­ter­se­mes­ter 2013/14 fei­ern wir mit Abend­mahl am 20 Okto­ber 2013. Beginn ist um 10.00 Uhr. Die Uni­ver­si­täts­pre­di­ge­rin Prof. Ulri­ke Wag­ner-Rau stellt das The­ma der neu­en Rei­he vor: „Wo zwei oder drei … — vom Mehr­wert der Gemeinschaft”.

Musi­ka­lisch wird der Got­tes­dienst umrahmt von Johan­nes Tan­zer an der Flö­te und Lisa Meiss­ner mit der Gitar­re. An der Orgel erle­ben wir Gerold Vorrath.

 

Valid XHTML 1.0 Transitional

59 Abfragen in 1,137 s
universitaetskirche.de
läuft mit WordPress