Runder Tisch der Religionen am 15. September 2020

Was macht die Coro­na-Kri­se
mit den Reli­gio­nen und dem Glau­ben?

Alle Reli­gi­ons­ge­mein­schaf­ten sind von der Coro­na-Kri­se unmit­tel­bar betrof­fen. Got­tes­dienst­li­che Fei­ern und Zusam­men­künf­te, Grup­pen­an­ge­bo­te und Ver­an­stal­tun­gen muss­ten aus­fal­len und kön­nen nur mit Mühe wie­der auf­ge­nom­men wer­den.

Was hat sich seit März in unse­ren Reli­gi­ons­ge­mein­schaf­ten ver­än­dert? Was macht das mit unse­rem Glau­ben bzw. den reli­giö­sen Über­zeu­gun­gen? Was sind unse­re Ant­wor­ten in die­sen beson­de­ren Zei­ten? Über die­se Fra­gen wol­len wir uns beim Run­den Tisch der Reli­gio­nen gemein­sam aus­tau­schen. Wir laden herz­lich ein zu einer

Gesprächs­run­de
am Diens­tag, dem 15. Sep­tem­ber, um 19.30 Uhr
in der Uni­ver­si­täts­kir­che

Ab 19.00 Uhr bie­ten wir eine Füh­rung durch die Kir­che an.

(Foto: Bild­ar­chiv Foto Mar­burg)

 

Valid XHTML 1.0 Transitional

59 Abfragen in 1,149 s
universitaetskirche.de
läuft mit WordPress