Marburger Osterspaziergang 2018

Frie­den schaf­fen!
Abrüs­ten statt auf­rüs­ten!
Für eine neue Ent­span­nungs­po­li­tik!

Die gegen­wär­ti­ge Poli­tik ist nicht alter­na­tiv­los. Wir wol­len:

  • eine Wen­de, um Krie­ge, Gewalt und Unter­drü­ckung, Hun­ger und Mas­sen­elend zu been­den
  • Abrüs­tung und mehr Geld für Bil­dung, Gesund­heit, Umwelt und Woh­nen anstatt wei­te­re Erhö­hung der Rüs­tungs­aus­ga­ben auf 2% des Brut­to­in­lands­pro­dukts
  • die Been­di­gung aller Aus­lands­ein­sät­ze der Bun­des­wehr
  • den Stopp aller Waf­fen­ex­por­te und Rüs­tungs­kon­ver­si­on
  • die Unter­stüt­zung der Äch­tung aller Atom­waf­fen und den Abzug der US-Atom­waf­fen am Stand­ort Büchel
  • eine fried­li­che und sozia­le Ent­wick­lung der Euro­päi­schen Uni­on
  • eine Ent­span­nungs­po­li­tik gegen­über Russ­land anstatt Säbel­ras­seln und Wirt­schafts­sank­tio­nen
  • kei­ne Mili­ta­ri­sie­rung der Gesell­schaft mit immer aggres­si­ve­rer Wer­bung für den Kriegs­dienst

Mit einer Poli­tik des Frie­dens und für eine soli­da­ri­sche Welt kön­nen auch Natio­na­lis­mus, Frem­den­feind­lich­keit und Ras­sis­mus über­wun­den wer­den.

Bünd­nis „Nein zum Krieg” Mar­burg

Oster­mon­tag, 2. April | 11.00 Uhr
Auf­takt am Deser­teur­denk­mal, Frank­fur­ter Stra­ße, 35037 Mar­burg
Kund­ge­bung um 12.30 Uhr am „Kriegs­denk­mal” im Lud­wig-Schü­ler-Park, 35039 Mar­burg

 

Valid XHTML 1.0 Transitional

51 Abfragen in 0,945 s
universitaetskirche.de
läuft mit WordPress