Runder Tisch der Religionen: Diskussion über Beschneidung

Am Diens­tag, 22. Janu­ar, ver­an­stal­tet der Run­de Tisch der Reli­gio­nen ab 19.30 Uhr im His­to­ri­schen Rat­haus­saal ein Podi­ums­ge­spräch zum The­ma „Der Streit um die Beschnei­dung – Juden­tum, Islam und die Beschnei­dung von Kna­ben“. Es mode­riert der evan­ge­li­sche Dekan Burk­hard zur Nie­den. Auf dem Podi­um sit­zen der Phi­lo­soph Dr. Dr. Joa­chim Kahl, die Ober­ärz­tin der Uni-Kin­der­chir­ur­gie Essen Dr. Nagoud Schuk­feh und der Vor­sit­zen­de der Jüdi­schen Gemein­de Mar­burg, Amnon Orbach.

 

Valid XHTML 1.0 Transitional

71 Abfragen in 2,146 s
universitaetskirche.de
läuft mit WordPress