Ewigkeitssonntag

Am 20. Novem­ber wird im Got­tes­dienst um 10.00 Uhr der Frau­en und Män­ner gedacht, die im letz­ten Jahr in unse­rer Gemein­de ver­stor­ben sind. Dazu wer­den ihre Namen genannt und Ker­zen für sie ange­zün­det. Zu die­sem Got­tes­dienst, der von Pfar­rer Huber gehal­ten wird, sind beson­ders die Ange­hö­ri­gen und Freun­de der Ver­stor­be­nen eingeladen.

 

Valid XHTML 1.0 Transitional

71 Abfragen in 1,386 s
universitaetskirche.de
läuft mit WordPress