Neue Aufteilung der Gemeindebezirke

Im Herbst 2008 wur­den die zwei Pfarr­stel­len in der Uni­ver­si­täts­kir­chen­ge­mein­de auf ein­ein­halb Stel­len redu­ziert. Pfar­rer Eibach (Pfarr­amt West) ver­sieht eine gan­ze Stel­le, Pfar­rer Huber (Pfarr­amt Ost) eine hal­be Stel­le.

Der Kir­chen­vor­stand hat im Juni 2010 die bei­den Seel­sor­ge­be­zir­ke in unse­rer Gemein­de die­sen neu­en Grö­ßen­ver­hält­nis­sen ange­gli­chen:

Pfar­rer Eibach als Inha­ber der Pfarr­stel­le West soll künf­tig neben dem Gebiet west­lich der Lahn noch fol­gen­de Stra­ßen betreu­en:

Adam-Krafft-Stra­ße, Carl-Strehl-Stra­ße, Her­mann-Jacob­sohn-Weg, Kaff­weg, Non­nen­gas­se, Rudolf-Klapp-Stra­ße, Schep­pe Gewis­se­gas­se, Syl­ves­ter-Jor­dan-Stra­ße, Wein­traut­stra­ße.

Pfar­rer Huber als Inha­ber der Pfarr­stel­le Ost betreut wie bis­her Wei­den­hau­sen mit St. Jost und dem Erlen­ring und den Bereich des Orten­bergs nörd­lich des Alten Kirch­hai­ner Wegs bis zur Klei­nen Orten­berg­gas­se.

Ein Ver­zeich­nis der Stra­ßen in den künf­ti­gen Pfarr­be­zir­ken fin­den sie unter der Rubrik „Häu­fi­ge Fra­gen“.

Wenn Sie eine Tau­fe, eine Trau­ung, eine Bestat­tung, eine Jubi­lä­ums­fei­er anmel­den möch­ten oder wenn Sie ein Gespräch bzw. einen Besuch wün­schen, bit­ten wir Sie, sich künf­tig an die ent­spre­chen­de Pfarr­stel­le zu wen­den.

Im All­tag der Gemein­de­ar­beit aber soll sich nicht viel für Sie ver­än­dern. Auch künf­tig ste­hen Ihnen mit Ihrem Anlie­gen die bei­den Pfarr­äm­ter zur Ver­fü­gung.

 

Valid XHTML 1.0 Transitional

49 Abfragen in 1,346 s
universitaetskirche.de
läuft mit WordPress