Evangelische Messe am Pfingstsonntag

Pfingsten - Mittelalterliche Buchinitiale

Pfings­ten – von griech. pen­te­cos­te, „der fünf­zigs­te (Tag nach Ostern)“ – bezeich­net das Fest der „Aus­gie­ßung des Hei­li­gen Geis­tes“ und ist der Geburts­tag der Kir­che.

Aus die­sem Anlass fei­ert Pfar­rer i.R. Fried­rich Dick­mann am Pfingst­sonn­tag um 10.00 Uhr in der Uni­ver­si­täts­kir­che mit der Gemein­de eine fest­li­che Evan­ge­li­sche Mes­se.

 

Valid XHTML 1.0 Transitional

50 Abfragen in 1,931 s
universitaetskirche.de
läuft mit WordPress