Prag zu Besuch in Marburg

Jan Hus Theater

Schü­ler und Schü­le­rin­nen aus dem Malos­trans­ké Gym­názi­um in Prag wer­den vom 9. bis 13. März Mar­burg besu­chen. Bei die­sem Besuch geht es neben der Begeg­nung mit Schü­le­rin­nen und Schü­lern der Eli­sa­beth­schu­le und der Mar­tin-Luther-Schu­le auch um einen Aus­ein­an­der­set­zung mit der Refor­ma­ti­on. Höhe­punkt des Pra­ger Besuchs ist die Auf­füh­rung des deutsch­spra­chi­gen Thea­ter­stücks „Jan Hus“ in den Schu­len und am Sams­tag, dem 12. März 2016 ab 18.00 Uhr in der Uni­ver­si­täts­kir­che. Der Pra­ger Besuch fin­det im Rah­men von „TRIPOLIS“, einem Netz­werk von Pra­ger, Mar­bur­ger und Züri­cher Kir­chen­ge­mein­den statt. Von den drei Städ­ten aus ver­brei­te­te sich im 16. Jahr­hun­dert maß­geb­lich die Refor­ma­ti­on.

 

Valid XHTML 1.0 Transitional

51 Abfragen in 1,038 s
universitaetskirche.de
läuft mit WordPress