Impressionen vom Klima-Gottesdienst am 1. Advent

180 interessierte Gottesdienstgäste kamen am 29. November in die Univerversitätskirche zum Gottesdienst mit Greenpeace. Neben Informationen über den Klimawandel und die Klimakonferenz in Paris gab es auch besinnliche Momente. Pfarrerehepaar Simon brachte in seinen Klagen unsere Bequemlichkeit vor Gott. In der Predigt ermuntere Pfarrerin Simon, dem Satz aus dem Buch der Sprüche 12,28 zu trauen: “Auf dem Weg der Gerechtigkeit ist Leben“; sie mahnte zur Schöpfungsverantwortung. Schließlich konnte jede/r Besucher/in selbst  einen „Fußabdruck“ von der Weltkugel (siehe Fotos) nehmen und seinen/ihren Beitrag zu mehr Klimaschutz aufschreiben. Nach dem Gottesdienst versammelten sich alle zum Klima-Menschenbild vor der Kirche. Das Foto und Videobotschaften wurden direkt nach Paris zur Hessischen Umweltministerin Priska Hinz gesendet. (Fotos: 1.-4. Björn Schwabe, 5. Greenpeace)

→ Noch mehr Impressionen vom Klima-Gottesdienst

 

Valid XHTML 1.0 Transitional

98 Abfragen in 1,209 s
universitaetskirche.de
läuft mit WordPress