Nacht der 70.000 Kerzen

Kerzenmeer

Am 6. August 2015 jährt sich der Atom­bom­ben­ab­wurf von Hiro­shi­ma zum 70. Mal. Mit 70.000 Ker­zen möch­ten wir unse­re Visi­on einer atom­waf­fen­frei­en Zukunft am Vor­abend des Gedenk­ta­ges in die Öffent­lich­keit tra­gen. Die „Nacht der 70.000 Ker­zen” zum Geden­ken an die Opfer von Hiro­shi­ma und Naga­sa­ki fin­det am Mitt­woch, dem 5. August 2015 von 22.00 bis 00.15 Uhr auf dem Luthe­ri­schen Kirch­hof statt — mit Ker­zen-Akti­on, Lesun­gen und Musik. Die Gemein­de der Luthe­ri­schen Pfarr­kir­che St. Mari­en sowie die Christ­li­che Frie­dens­in­itia­ti­ve zusam­men mit pax chris­ti laden dazu ein. (Foto: Gabrie­le genannt Gabi Schoen­e­mann / pixelio.de)

 

Valid XHTML 1.0 Transitional

51 Abfragen in 1,781 s
universitaetskirche.de
läuft mit WordPress