Diens­tag, 6. Dezem­ber 2016


Schenken

Nie­mals lei­he ich mehr aus, als wenn ich schenke.

Sene­ca ca. 4 v.Chr.-65 n.Chr., römi­scher Poli­ti­ker und Philosoph


Sankt Nikolaus

Es fürch­ten die Kin­der Sankt Nikolaus
Und sei­ne Rutenhiebe,
Doch teilt er die süßen Gaben aus,
Ver­wan­delt sich Schre­cken in Liebe.

Sankt Niko­laus ist des Lebens Bild
Mit sei­nen Schicksalsstreichen,
Mit sei­nen Gaben, süß und mild,
Und den Tagen, den freudenreichen.

Fried­rich Pesen­dor­fer 1867–1935, öster­rei­chi­scher Theologe