Häufige Fragen

Haben Sie eine Fra­ge an uns? Dann kann Ihnen viel­leicht die fol­gen­de Lis­te wei­ter­hel­fen. Kli­cken Sie ein­fach auf Ihre Fra­ge. Sie sehen dann die Ant­wort! Soll­ten Sie Ihre Ant­wort nicht fin­den, nut­zen Sie bit­te die Such­funk­ti­on rechts in der Sei­ten­spal­te oder wen­den Sie sich per E-Mail oder Tele­fon an uns.

Inhaltsverzeichnis

Fragen zur Gemeinde- und Kirchenzugehörigkeit

Wohin gehöre ich?“

Wenn Sie als Mar­bur­ge­rin oder Mar­bur­ger nicht wis­sen, ob Sie Mit­glied der Uni­ver­si­täts­kir­chen­ge­mein­de sind oder zu wel­chem Pfarr­be­zirk der Gemein­de Sie gehö­ren, kön­nen sie dies über unser Stra­ßen­ver­zeich­nis ermit­teln. Alter­na­tiv kön­nen Sie Ihre Gemein­de­zu­ge­hö­rig­keit über die Web­site der „Evan­ge­li­schen Kir­che in Mar­burg“ ermit­teln.

Pfarr­amt West
Lie­big­stra­ße 35
Tel. (06421) 23745
Pfar­re­rin Kat­ja Simon
katja.simon@universitaetskirche.de
Pfar­rer Joa­chim Simon
joachim.simon@universitateskirche.de
Pfarr­amt Ost
Tel. (06421) 23387
Pfar­rer Wolf­gang Huber
huber@universitaetskirche.dePostanschrift: Lie­big­stra­ße 35, 35037 Mar­burg
  • Adam-Krafft-Stra­ße
  • Am Grün
  • Am Kup­fer­gra­ben
  • Am Mühl­gra­ben
  • Am Plan
  • Auf der Wei­de
  • Augus­ti­ner­gas­se
  • Bis­marck­stra­ße
  • Carl-Strehl-Stra­ße
  • Frank­fur­ter Stra­ße 1–22
  • Fried­richs­platz
  • Fried­rich­stra­ße
  • Ger­hard-Jahn-Platz
  • Guten­berg­stra­ße
  • Han­no-Drechs­ler-Platz
  • Has­pel­stra­ße
  • Her­mann-Jacob­sohn-Weg 1–14
  • Hirsch­berg
  • Hof­statt
  • Jäger­stra­ße
  • Kaff­weg 1–12
  • Kämpf­ra­sen
  • Krebs­gas­se
  • Lahn­tor
  • Lang­gas­se
  • Lie­big­stra­ße
  • Metz­ger­gas­se
  • Mühl­trep­pe
  • Non­nen­gas­se
  • Pil­grimstein 14-Ende
  • Reit­gas­se
  • Rudolf-Klapp-Stra­ße
  • Schep­pe Gewis­se­gas­se
  • Schuh­markt
  • Schul­stra­ße
  • Soft­ware-Cen­ter
  • Syl­ves­ter-Jor­dan-Stra­ße
  • Uni­ver­si­täts­stra­ße
  • Unter­gas­se
  • Wein­traut­stra­ße
  • Wil­helm­stra­ße 1–48
  • Wolff­stra­ße
  • Alfred-Wege­ner-Stra­ße
  • Alter Kirch­hai­ner Weg
  • Am Brück­chen
  • Am Erlen­gra­ben
  • An den Sie­chen­gär­ten
  • An der Zahl­bach
  • Auf dem Wehr
  • Bei der Hir­se­müh­le
  • Bei St. Jost
  • Erlen­ring
  • Fähn­richs­weg
  • Frie­dens­platz
  • Gal­gen­weg
  • Georg-Voigt-Stra­ße 53-Ende
  • Hah­nen­gas­se
  • Höhls­gas­se
  • Jahn­stra­ße
  • Kap­pes­gas­se
  • Klei­ne Orten­berg­gas­se
  • Krumm­bo­gen 28a-Ende
  • Lin­gel­gas­se
  • Mari­bo­rer Stra­ße
  • Poi­tiers-Stra­ße
  • Sfa­xer Stra­ße
  • Som­mer­bad­stra­ße
  • Spie­gels­lust
  • Spie­gels­lust­weg
  • Tisch­bein­weg
  • Tro­je­damm
  • Wal­ter-Voß-Weg
  • Wei­den­häu­ser Stra­ße

Wie kann ich in die evangelische Kirche (wieder)eintreten?“

Ermit­teln Sie zunächst, wel­ches Pfarr­amt für Sie zustän­dig ist („Wohin gehö­re ich?“). Dort kön­nen Sie ein Gespräch mit einer Pfar­re­rin oder einem Pfar­rer ver­ein­ba­ren. Ihren Antrag auf (Wieder-)Eintritt stel­len Sie dann bit­te schrift­lich an den Kir­chen­vor­stand der Gemein­de. Der Kir­chen­vor­stand wird über Ihren Antrag beschlie­ßen.

Wenn Sie außer­halb unse­res Pfarr­be­zirks woh­nen und aus irgend­ei­nem Grund in die Uni­ver­si­täts­kir­chen­ge­mein­de ein­tre­ten möch­ten, kön­nen Sie selbst­ver­ständ­lich auch einen schrift­li­chen Antrag an den Kir­chen­vor­stand stel­len. Wen­den Sie sich aber bit­te in jedem Fall zuerst an einen der bei­den Pfar­rer.

Ist es möglich, in der Universitätskirchengemeinde ehrenamtlich mitzuarbeiten?“

Ja, ger­ne! Wen­den Sie sich bit­te an einen der bei­den Pfar­rer oder an eine Kir­chen­vor­ste­he­rin oder einen Kir­chen­vor­ste­her. Wir suchen immer wie­der Jugend­li­che, Frau­en und Män­ner, die sich in unse­rer Gemein­de und dar­über hin­aus in der evan­ge­li­schen Kir­che enga­gie­ren möch­ten.

Fragen zu Informationen der Kirchengemeinde

Wie kann ich die Anfangszeit einer bestimmten Veranstaltung oder eines Gottesdienstes heraus bekommen?“

Sie fin­den auf unse­rer Web­sei­te aus­führ­li­che Infor­ma­tio­nen zu Got­tes­dienst­zei­ten und aktu­el­len Ver­an­stal­tun­gen im lau­fen­den Monat, oft auch schon für den fol­gen­den Monat. Schau­en Sie rechts in der Sei­ten­spal­te unter den Kate­go­ri­en „Got­tes­diens­te“ und „Ver­an­stal­tun­gen“ nach. Außer­dem hän­gen in den Schau­käs­ten unse­rer ver­schie­de­nen Gebäu­de Pla­ka­te mit aktu­el­len Hin­wei­sen und Ein­la­dun­gen aus. Aktu­el­le Got­tes­dienst- und Ver­an­stal­tungs­ter­mi­ne kön­nen Sie auch der loka­len Tages­pres­se ent­neh­men. Einen Über­blick über das gesam­te Ange­bot des lau­fen­den Monats nicht nur in unse­rer Kir­chen­ge­mein­de son­dern auch in den ande­ren Gemein­den der Stadt erhal­ten Sie in der kos­ten­lo­sen öku­me­ni­schen Zeit­schrift „Kir­che in Mar­burg“, die in den Kir­chen, Gemein­de­häu­sern, kirch­li­chen Ein­rich­tun­gen und an vie­len ande­ren Orten der Stadt aus­liegt.

An wen kann ich mich mit Fragen zur ökumenischen Monatszeitung ‚Kirche in Marburg’ wenden?“

Für die Ankün­di­gung von Got­tes­diens­ten, Gemein­de­ver­an­stal­tun­gen und Kon­zer­ten sowie die Ver­öf­fent­li­chung von Geburts­ta­gen ist das jewei­li­ge Pfarr­amt zustän­dig.

Die Ver­ant­wor­tung für den sons­ti­gen Inhalt der Zeit­schrift trägt:

Fragen zu Taufe, Konfirmation, Trauung, Jubiläum und Bestattung

Kann ich bei Ihnen eine Bescheinigung als Taufpate bekommen?“

Ja, wenn Sie Mit­glied der Uni­ver­si­täts­kir­chen­ge­mein­de sind! Den Paten­schein bekom­men Sie kos­ten­los bei ihrem zustän­di­gen Pfarr­amt.

Wo kann ich eine Taufe anmelden?“

Bei Ihrem zustän­di­gen Pfarr­amt!

Wenn Sie im Bezirk West woh­nen, bei Pfar­rer­ehe­paar Simon, Tel. (06421) 23745
Büro­zei­ten: Diens­tag 11.00–13.00 Uhr und Frei­tag 9.00–11.00 Uhr.

Wenn Sie im Bezirk Ost woh­nen, bei Pfar­rer Huber, Tel. (06421) 23387
Büro­zeit: Don­ners­tag 9.30–12.30 Uhr

Für die Anmel­dung benö­ti­gen Sie eine Kopie der Geburts­ur­kun­de des Täuf­lings und einen Paten­schein für jeden Paten. Der Paten­schein ist erhält­lich beim zustän­di­gen Pfarr­amt am Wohn­ort der Patin / des Paten. Tauf­pa­te kann nur sein, wer einer christ­li­chen Kir­che ange­hört. Getauft wird in unse­rer Gemein­de in der Regel im Got­tes­dienst am Sonn­tag um 11.00 Uhr in der Uni­ver­si­täts­kir­che oder in der Wochen­schluss­an­dacht am Samtag um 17.00 Uhr in der Kapel­le St. Jost. Gele­gent­lich fin­det ein Tauf­got­tes­dienst auch im klei­ne­ren Kreis statt.

In der Regel führt der Pfar­rer vor der Tau­fe ein Tauf­ge­spräch mit dem Täuf­ling bzw. mit sei­nen Eltern. Zu die­sem Gespräch sind auch die Paten herz­lich ein­ge­la­den.

Wenn Sie nicht aus unse­rer Kir­chen­ge­mein­de kom­men und aus einem per­sön­lich Grund in der Uni­ver­si­täts­kir­che oder in der Kapel­le St. Jost getauft wer­den wol­len bzw. Ihr Kind tau­fen las­sen möch­ten, so ist das auch mög­lich. Mel­den Sie sich bit­te in die­sem Fall wegen einer Ter­min­ab­spra­che:

  • im Pfarr­amt West bei Pfar­rer­ehe­paar Simon
    Tel. (06421) 23745
    Büro­zei­ten: Diens­tag 11.00–13.00 Uhr und Frei­tag 9.00–11.00 Uhr
  • im Pfarr­amt Ost bei Pfar­rer Huber:
    Tel. (06421) 23387
    Büro­zeit: Don­ners­tag 9.30–12.30 Uhr

Wann kann ich mein Kind zum Konfirmandenunterricht anmelden?“

Jeweils nach den Oster­fe­ri­en beginnt ein neu­er Kon­fir­man­den­kurs, der im dar­auf fol­gen­den Jahr um die glei­che Jah­res­zeit mit der Kon­fir­ma­ti­on abschließt. Alle Mäd­chen und Jun­gen, die dar­an teil­neh­men möch­ten, sind herz­lich will­kom­men. Ein Abend­ter­min, an dem die Eltern ihre Kin­der anmel­den kön­nen, wird öffent­lich bekannt gege­ben. Wer als Konfirmand/in noch nicht getauft ist, wird nach dem Tauf­un­ter­richt im Rah­men der Kon­fir­man­den­zeit getauft.

Kin­der in unse­rer Gemein­de, die getauft wur­den, bekom­men in der Regel eine Ein­la­dung zum Kon­fir­man­den­un­ter­richt. Wenn Sie aus irgend­ei­nem Grund kei­ne Ein­la­dung bekom­men haben, wen­den Sie sich bit­te an das zustän­di­ge Pfarr­amt. Auch ohne vor­her­ge­hen­de schrift­li­che Ein­la­dung kön­nen Sie selbst­ver­ständ­lich am Anmel­de­ter­min teil­neh­men.

Wie können wir uns in der Universitätskirche oder der Kapelle St. Jost trauen lassen?“

Wenn Sie Ihren Wohn­sitz in Mar­burg haben, mel­den Sie sich bit­te bei Ihrem zustän­di­gen Pfarr­amt. Kom­men Sie aus einem ande­ren Ort, wen­den Sie sich, um nähe­re Ein­zel­hei­ten zu erfra­gen, an Frau Regi­na Vor­rath:

Bei einer evan­ge­li­schen Trau­ung ist es not­wen­dig, dass min­des­tens einer der Ehe­part­ner Mit­glied in der evan­ge­li­schen Kir­che ist.

Was müssen wir tun, wenn wir uns in einer anderen Kirche trauen lassen wollen?“

Sie benö­ti­gen dazu eine Beschei­ni­gung, die die Zuge­hö­rig­keit zu Ihrer Gemein­de doku­men­tiert („Dimis­so­ria­le“). Die­se bekom­men Sie bei Ihrem zustän­di­gen Pfarr­amt.

Was müssen wir tun, wenn wir unser Konfirmationsjubiläum / Hochzeitsjubiläum feiern wollen?“

Wenn Sie in der Uni­ver­si­täts­kir­chen­ge­mein­de Kon­fir­miert bzw. getraut wur­den, wen­den Sie sich bit­te an eines der bei­den Pfarr­äm­ter. Es ist mög­lich, dass zum Jubi­lä­ums­tag eine Andacht oder ein Fest­got­tes­dienst gehal­ten wird. Wir sind dar­auf ange­wie­sen, dass Sie uns über Ihr Jubi­lä­um infor­mie­ren und Ihre Wün­sche nen­nen, weil nicht alle Jubi­la­re für uns erreich­bar sind.

Können wir im Anschluss an eine kirchliche Feier einen Gemeinderaum für unser Familienfest oder eine gemeinnützige Veranstaltung nutzen?“

Ja, wenn Sie einen Raum im Phil­ipps­haus nut­zen möch­ten, wen­den Sie sich bit­te an:

Wohin kann ich mich wenden, wenn ein/e Angehörige/r von mir gestorben ist?“

Bit­te wen­den Sie sich an eines der bei­den Pfarr­äm­ter.

  • Im West­be­zirk: Pfar­rer Joa­chim und Pfar­re­rin Kat­ja Simon
    Tel. (06421) 23745
  • Im Ost­be­zirk: Pfar­rer Huber
    Tel. (06421) 23387

Ihr Gemein­de­pfar­rer kommt ger­ne zur Aus­seg­nung und zum Gespräch. Es gibt in Mar­burg die Rege­lung, dass die Bestat­tungs­in­sti­tu­te das zustän­di­ge Pfarr­amt benach­rich­ti­gen.

Fragen zu Kontaktmöglichkeiten in der Gemeinde

An wen können wir uns wenden, wenn wir in der Universitätskirche oder in der Kapelle St. Jost ein Konzert veranstalten wollen?“

Für Ter­min­ab­spra­che und Kon­di­tio­nen set­zen Sie sich bit­te in Ver­bin­dung

An wen kann ich mich wenden bei Fragen zur Evangelischen Michaelsbruderschaft?“

Aus­kunft erhal­ten Sie in Mar­burg bei:

An wen kann ich mich wenden bei Fragen zu den Universitätsgottesdiensten?“

Ver­ant­wort­lich ist die Uni­ver­si­täts­pre­di­ge­rin:

Wie kann ich Kontakt zu der Krabbelgruppe im Philippshaus bekommen?“

Wen­den Sie sich an:

Wie kann ich Kontakt zur Kantorei bekommen?“

Wen­den Sie sich an:

Wohin kann ich mich wenden bei Fragen zur Verwaltung der evangelischen Kirchengemeinden in Marburg?“

Dafür zustän­dig ist das:

  • Ev. Kir­chen­kreis­amt Mar­burg-Kirch­hain
    Tel. (06421) 911–20
    Web­sei­te

Hilfe und Beratung

Wo erhalte ich Beratung in Ehe-, Familien- und Erziehungsfragen, bei Schwangerschaft und in anderen Lebensfragen?“

Wen­den Sie sich bit­te an die „Psy­cho­lo­gi­sche Bera­tungs­stel­le“ im Phil­ipps­haus:

  • Uni­ver­si­täts­stra­ße 30/32
    35037 Mar­burg
    Tel.: (06421) 27888
    Fax: (06421) 27872

Wo kann ich Hilfe im Haushalt finden?“

Wen­den Sie sich bit­te an das „Dia­ko­ni­sche Werk Ober­hes­sen“

  • Has­pel­stra­ße 5, 35037 Mar­burg
    Haus­halts­na­he Dienst­leis­tun­gen
    Ihre Ansprech­part­ne­rin­nen:
    Sabi­ne Kai­ser
    kaiser.dwo@ekkw.de
    Tel.: (06421) 912617
    Fax: (06421) 912633
    Ingrid Lab­itz­ke
    labitzke.dwo@ekkw.de
    Tel.: (06421) 912617
    Fax: (06421) 912633
    Per­sön­li­che Bera­tungs­ter­mi­ne: nach Ver­ein­ba­rung
    Tele­fo­ni­sche Erreich­bar­keit:
    • Mo von 10.00 Uhr – 12.00 Uhr
    • Do von 10.00 Uhr – 12.00 Uhr

Wo finde ich Beratung und Hilfe bei sozialen Fragen?“

Wen­den Sie sich bit­te an das „Dia­ko­ni­sche Werk Ober­hes­sen“

  • Has­pel­stra­ße 5
    35037 Mar­burg
    Sozi­al­be­ra­tung und Frau­en­gesund­heit / Mut­ter-Kind-Kuren
    Sprech­zei­ten:
    • Mo von 10.00 – 12.00 Uhr
    • Mi von 14.00 – 16.00 Uhr
    • und nach Ver­ein­ba­rung
    Ihre Ansprech­part­ne­rin:
    Judith Tra­xel
    traxel.dwo@ekkw.de
    Tel.: (06421) 912618
    Fax: (06421) 912633
    oder Tel.: (06421) 91260 (Sekre­ta­ri­at)

Wo gibt es Beratung und Hilfe für Flüchtlinge?“

Wen­den Sie sich bit­te an das „Dia­ko­ni­sche Werk Ober­hes­sen“

  • Has­pel­stra­ße 5
    35037 Mar­burg
    Flücht­lings­be­ra­tung
    Sprech­zei­ten:
    • Di von 8.30 – 12.00 Uhr
    • Do von 14.00 – 16.00 Uhr
    • und nach Ver­ein­ba­rung
    Ihre Ansprech­part­ne­rin:
    Julia Stör­mer
    stoermer.dwo@ekkw.de
    Tel.: (06421) 912614
    Fax: (06421) 912633
    oder Tel.: (06421) 91260 (Sekre­ta­ri­at)

Wo finde ich Hilfe bei der Wohnungssuche?“

Wen­den Sie sich an das „Dia­ko­ni­sche Werk Ober­hes­sen – Fach­be­ra­tung WOHNEN“:

  • Gis­sel­ber­ger Stra­ße 35a
    35037 Mar­burg
    Hil­fe bei der Woh­nungs­su­che
    Sprech­zei­ten:
    •Mo von 9.00 Uhr – 13.00 Uhr
    •Di, Mi und Do von 11.00 – 13.00 Uhr und von 14.00 – 16.00 Uhr
    Ihre Ansprech­part­ne­rin­nen:
    Bea­tri­ce Rös­ner
    roesner.dwo@ekkw.de
    Tel.: (06421) 948777
    Fax: (06421) 971050
    Car­men Krzis
    krzis.dwo@ekkw.de
    Tel.: (06421) 948778
    Fax: (06421) 971050

Wo finde ich gebrauchte, gut erhaltene Kleidung?“

Besu­chen Sie den Klei­der­la­den des „Dia­ko­ni­schen Wer­kes Ober­hes­sen“:

  • Guten­berg­stra­ße 12
    35037 Mar­burg
    Öff­nungs­zei­ten:
    •Di von 10.00 – 16.00 Uhr
    •Do von 14.00 – 18.30 Uhr
    •Fr von 10.00 – 13.00 Uhr
    •Sa von 10.00 – 15.00 Uhr

Wo kann ich Kleiderspenden abgeben?“

Brin­gen Sie Ihre Klei­der in das „Dia­ko­ni­sche Werk Ober­hes­sen – Zen­tra­le für dia­ko­ni­sche Diens­te“:

  • Has­pel­stra­ße 5
    35037 Mar­burg
    Annah­me­zei­ten:
    •Mo, Di, Do und Fr von 8.30 – 12.00 Uhr
    •Mi und Do von 14.00 – 16.00 Uhr
    Ihre Ansprech­part­ne­rin­nen:
    Eli­sa­beth Stein­bach
    steinbach.dwo@ekkw.de
    Bri­git­te Kröll­ken
    kroellken.dwo@ekkw.de
    Tel.: (06421) 912616
    Fax: (06421) 912633

Wo finde ich Hilfe bei Sucht- und Drogenproblemen?“

Wen­den Sie sich an die Sucht- und Dro­gen­be­ra­tung des „Dia­ko­ni­schen Wer­kes Ober­hes­sen“:

  • Frank­fur­ter Stra­ße 35
    35037 Mar­burg
    marburg.suchtdwo@ekkw.de
    Tel.: (06421) 26033
    Fax: (06421) 26035
    Tele­fon­zei­ten:
    Mo, Mi, Do und Fr 10.00 – 13.00 Uhr
    Di 9.00 – 10.00 Uhr
    Mo – Do 15.00 – 16.00 Uhr

 

Valid XHTML 1.0 Transitional

66 Abfragen in 2,290 s
universitaetskirche.de
läuft mit WordPress