Aktuell: Gottesdienste

Gottesdienste im September 2022
01.09. Do 18.45
19.00
Orgel­ves­per
Werk­tags­mes­se
Pfar­rer Simon
03.09. Sa 17.00 Wochen­schluss­an­dacht bei St. Jost
Pfar­rer Simon
04.09. So 12. nach Trinitatis 11.00 Pre­digt­got­tes­dienst
mit Taufe
Pfar­rer Simon
05.09. Mo 18.00 Ein­schu­lungs­got­tes­dienst
Otto-Ubbelohde-Schule

Pfar­rer Simon
06.09. Di 09.00 Ein­schu­lungs­got­tes­dienst
Brüder-Grimm-Schule

Pfar­rer Simon
08.09. Do 18.45
19.00
Orgel­ves­per
Werk­tags­mes­se
Dekan Renner
10.09. Sa 17.00 Wochen­schluss­an­dacht
in der Universitätskirche

Pfar­rer Huber
11.09. So 13. nach Trinitatis 11.00 Pre­digt­got­tes­dienst
Prof. H.-M. Barth
12.09. Mo 18.00 Öku­me­ni­sches Friedensgebet
15.09. Do 18.45
19.00
Orgel­ves­per
Werk­tags­mes­se
Pfar­rer Drumm
17.09. Sa 17.00 Wochen­schluss­an­dacht
in der Universitätskirche

Pfar­rer Simon
18.09. So 14. nach Trinitatis 11.00 Abend­mahls­got­tes­dienst
Pfar­rer Simon
21.09. Mi Mat­thä­us
22.09. Do 18.45
19.00
Orgel­ves­per
Werk­tags­mes­se
Pfar­rer Gerhardt
24.09. Sa 17.00 Wochen­schluss­an­dacht bei St. Jost
mit Erntedank

Pfar­rer Simon
25.09. So 15. nach Trinitatis 11.00 Ern­te­dank­got­tes­dienst
Pfar­rer Simon
29.09. Do Michae­lis­tag 19.00 Ev. Mes­se zu Michaelis
Pfar­rer Ger­hardt / Präd. Rustmeier

😷 Bit­te schüt­zen Sie sich und ande­re mit einer FFP2- oder OP-Maske!
mit Abend­mahl mit Abend­mahl in Form der Ev. Messe
mit beson­de­rer Musik anschlie­ßen­des Beisammensein

Michaelismesse am 29. September 2022

Am Michae­lis­tag, Don­ners­tag, dem 29. Sep­tem­ber 2022, fei­ern wir ab 19.00 Uhr eine Ev. Mes­se zum Geden­ken an den Erz­engel Micha­el und alle Engel.

Bild: Tau­fen­gel, Ev. Kir­che St. Pau­lus, Worms­dorf, Mag­de­bur­ger Bör­de (Foto: Rüdi­ger Muschke)

Die Schola der Universitätskirche

Wir freu­en uns über neue Mit­sän­ger in unse­rer Schola.

Wir pro­ben wie­der: Neue Inter­es­sen­ten bit­te melden!

Wer sich für Gre­go­ria­nik inter­es­siert und lit­ur­gi­schen Gesang prak­tisch üben möch­te, ist herz­lich ein­ge­la­den. Vor­kennt­nis­se wer­den nicht erwar­tet. Wir beglei­ten die lit­ur­gisch beson­ders gestal­te­ten Got­tes­diens­te in der Uni­ver­si­täts­kir­che — durch den Lauf des Kirchenjahres.

Wir pro­ben – unter Ein­hal­tung der Coro­na-Sicher­heits­re­geln – don­ners­tags von 20.00 bis 21.30 Uhr in der Uni­ver­si­täts­kir­che im Anschluss an die Ev. Werktagsmesse.

Wei­te­re Aus­künf­te geben gerne:

Im Krieg wird das Leben zum Albtraum. Fotoausstellung

Es sind Bil­der, die dem Krieg ein Gesicht geben. Die Fotos, die der jun­ge ukrai­ni­sche Stu­dent Niki­ta Zha­dan nach der Bom­bar­die­rung sei­ner Hei­mat­stadt Char­kiw mach­te, zei­gen das Leid, die Angst und Ver­zweif­lung der Men­schen, die das Aus­maß der Zer­stö­rung kaum begrei­fen kön­nen. 20 der ein­drucks­vol­len Fotos sind nun ab 2. Okto­ber bis zum 24. Novem­ber in der Uni­ver­si­täts­kir­che Mar­burg zu sehen. Zha­dan, der in Char­kiw Mit­glied einer Jugend­grup­pe der evan­ge­lisch-luthe­ri­schen Gemein­de war, bekam Kon­takt mit dem Gus­tav-Adolf-Werk, das in der Ukrai­ne meh­re­re Kir­chen­ge­mein­den unter­stützt. Dadurch wur­den Medi­en wie Chris­mon und ZEIT auf den jun­gen Foto­gra­fen auf­merk­sam und schließ­lich auch der Evan­ge­li­sche Pres­se­ver­band von Kur­hes­sen. Die­ser hat nun eini­ge sei­ner Foto­gra­fien ver­grö­ßern sowie rah­men las­sen und stellt sie nun der Kir­chen­ge­mein­de der Uni­ver­si­täts­kir­che Mar­burg zur Verfügung.

Für die Fotos ver­wen­de­te der 20-jäh­ri­ge Niki­ta Zha­dan sei­ne Han­dy­ka­me­ra und so gelang es ihm fast unbe­ob­ach­tet Sze­nen eines All­tags im Krieg fest­zu­hal­ten: Alte und Kin­der, die in der U‑Bahn-Sta­ti­on kam­pie­ren aus Angst vor wei­te­ren Bom­ben, zer­stör­te Wohn­häu­ser, geplatz­te Kind­heits­träu­me. Auch für den jun­gen rus­sisch­spra­chi­gen Ukrai­ner Zha­dan zeig­te sich das Leben plötz­lich wie ein Alb­traum. Mitt­ler­wei­le ist er mit sei­ner Fami­lie in Sicherheit.

Am Sonn­tag, dem 2. Okto­ber 2022 fin­det um 11.00 Uhr in der Uni­ver­si­täts­kir­che ein Got­tes­dienst zur Eröff­nung der Foto­aus­stel­lung mit anschlie­ßen­dem Emp­fang statt.

Die Aus­stel­lung ist vom 2. Okto­ber bis 24. Novem­ber 2022 von 9 bis 19 Uhr geöff­net. Der Ein­tritt ist frei. Um Spen­den für das Gus­tav-Adolf-Werk wird gebe­ten. Kon­to­da­ten: GAW e.V., KD-Bank, IBAN: DE42 3506 0190 0000 4499 11. Stich­wort: Ukrainehilfe

Foto: Niki­ta Zhadan

Ökumenisches Friedensgebet im Oktober 2022

Am 3. Okto­ber 2022, dem Tag der deut­schen Ein­heit, fin­det um 18.00 Uhr in der Uni­ver­si­täts­kir­che wie­der ein Öku­me­ni­sche Frie­dens­ge­bet statt. Kon­takt: Rose­ma­rie Barth,  (06421) 81908
Universitätsgottesdienst am 30. Oktober 2022

Vom Hör­sal auf die Kan­zel“ – so lau­tet die Got­tes­dienst­rei­he mit sechs Uni­ver­si­täts­got­tes­diens­ten im Win­ter­se­mes­ter 2022/23. Die Rei­he star­tet am 30. Okto­ber um 11.00 Uhr mit einem Uni­ver­si­täts­got­tes­dienst zum The­ma „Wüs­ten­vä­ter und ‑müt­ter“ mit Prof. Dr. Karl Pinggéra.

Bild: Kan­zel der Uni­ver­si­täts­kir­che (Foto: Jörg Rustmeier)

Universitätsgottesdienste im Wintersemester 2022/23

Vom Hör­saal auf die Kanzel -
Was im Semi­nar der ver­gan­ge­nen Woche her­aus­ge­kom­men ist

Natür­lich dient das Theo­lo­gie­stu­di­um nicht nur dazu, ange­hen­de Pfarrer:innen auf die Pre­digt vor­zu­be­rei­ten. Schon gar nicht wird man jede ein­zel­ne Semi­nar­sit­zung an den Zwe­cken der Kan­zel­re­de aus­rich­ten wol­len. Aller­dings kann man sich die evan­ge­li­sche Theo­lo­gie auch nicht ganz ohne Bezug auf die Pre­digt vor­stel­len, wenn denn das Evan­ge­li­um das eine gro­ße The­ma ist, das sich durch die ver­schie­de­nen theo­lo­gi­schen Dis­zi­pli­nen hin­durch­zieht. Weil die­ses Evan­ge­li­um wei­ter­ge­sagt wer­den soll, ist die Pre­digt nach wie vor das Herz­stück pro­tes­tan­ti­scher Reli­gi­ons­kul­tur. Aber was ver­steht die Theo­lo­gie heu­te unter die­ser Fro­hen Bot­schaft? An wel­chen The­men wird zur­zeit gear­bei­tet, um den Inhalt des Glau­bens bes­ser zu verstehen?

Dozie­ren­de des Fach­be­rei­ches Evan­ge­li­sche Theo­lo­gie wer­den im Win­ter­se­mes­ter 2022/23 ihren Pre­dig­ten jeweils die Semi­nar­sit­zung der ver­gan­ge­nen Woche zugrun­de legen. Sie wer­den von Dis­kus­sio­nen und Ein­sich­ten berich­ten und fra­gen, was sich dar­aus für unse­ren Glau­ben heu­te gewin­nen lässt.

  • Sonn­tag, 30.10.2022
    Prof. Dr. Karl Pinggéra
    aus dem Seminar:
    „Wüs­ten­vä­ter und ‑müt­ter“
  • Sonn­tag, 13.11.2022
    Prof. Dr. Christl Maier
    aus dem Seminar:
    „Männ­lich­keits­kon­zep­te im Alten Testament“
  • Sonn­tag, 27.11.2022
    Dr. Gui­do Baltes
    aus dem Seminar:
    „Ein­füh­rung in die exege­ti­schen Metho­den des Neu­en Testaments“
  • Sonn­tag, 11.12.2022
    Prof. Dr. Wolf-Fried­rich Schäufele
    aus dem Modul des Masterstudiengangs:
    „Got­tes­bil­der in der Geschich­te: Zwi­schen Schöp­fung und Erlösung“
  • Sonn­tag, 22.01.2023
    Prof. Dr. Claus-Die­ter Osthövener
    aus dem Seminar:
    „Theo­lo­gie des Anthropozän“
  • Sonn­tag, 05.02.2023
    Prof. Dr. Karl Ping­gé­ra, Prof. Dr. Not­ker Baumann
    aus dem öku­me­ni­schen Oberseminar:
    „Neue­re Dar­stel­lun­gen und For­schun­gen zur Geschich­te der Alten Kirche“

Ort:  Uni­ver­si­täts­kir­che Mar­burg, Reit­gas­se 1, 35037 Marburg
Zeit: Sonn­tags, 11.00 Uhr

Gottesdienste im Oktober 2022
01.10. Sa 17.00 Wochen­schluss­an­dacht in St. Jost
Präd. Rustmeier
02.10. So 16. nach Trinitatis 11.00 Got­tes­dienst zur Fotoausstellung
Pfar­rer Simon & Team
06.10. Do 18.45
19.00
Orgel­ves­per
Werk­tags­mes­se
Pfar­rer Simon
08.10. Sa 17.00 Wochen­schluss­an­dacht in St. Jost
Pfar­rer Huber
09.10. S0 17. nach Trinitatis 14.00 Ein­füh­rungs­got­tes­dienst
Dekan von Dörnberg
Luth. Pfarrkirche
13.10. Do 18.45
19.00
Orgel­ves­per
Werk­tags­mes­se
Pfar­rer Gerhardt
15.10. Sa 17.00 Wochen­schluss­an­dacht in St. Jost
Pfar­rer Simon
16.10. So 18. nach Trinitatis 11.00 Pre­digt­got­tes­dienst
Pfar­rer Simon
18.10. Di Lukas
20.10. Do 18.45
19.00
Orgel­ves­per
Werk­tags­mes­se
Dekan Renner
22.10. Sa 17.00 Wochen­schluss­an­dacht in St. Jost
Pfar­rer Simon
23.10. So 19. nach Trinitatis 11.00 Abend­mahls­got­tes­dienst
Pfar­rer Simon
27.10. Do 18.45
19.00
Orgel­ves­per
Werk­tags­mes­se
Prof. Hage
28.10. Fr Simon und Judas
29.10. Sa 17.00 Wochen­schluss­an­dacht in St. Jost
Pfar­rer Huber
30.10. So 20. nach Trinitatis 11.00 Uni­ver­si­täts­got­tes­dienst
Prof. Pinggéra
31.10. Mo Refor­ma­ti­ons­fest Got­tes­dienst zum Reformationsfest
Luth. Pfarrkirche

😷 Bit­te schüt­zen Sie sich und ande­re mit einer FFP2- oder OP-Maske!
mit Abend­mahl mit Abend­mahl in Form der Ev. Messe
mit beson­de­rer Musik anschlie­ßen­des Beisammensein

Erntedank 2022

… doch Wachs­tum und Gedei­hen steht in des Him­mels Hand“ (EG 508)

Auch in die­sem Jahr wol­len wir Ern­te­dank fei­ern und den Altar schmü­cken — und zwar am Sams­tag, dem 24. Sep­tem­ber 2022, um 17.00 Uhr im Rah­men der Wochen­schluss­an­dacht in der Uni­ver­si­täts­kir­che )wegen der Bau­stel­le lei­der noch nicht wie­der in St. Jost!) und am Sonn­tag, dem 25. Sep­tem­ber, um 11.00 Uhr mit einem Abend­mahls­got­tes­dienst eben­falls in der Universitätskirche.

Herz­li­che Einladung!

Bild: Ern­te­dank in St. Jost (Foto Archiv)

Gottesdienste zum Schulanfang 2022

Am Mon­tag, dem 5. Sep­tem­ber, um 18.00 Uhr sowie am Diens­tag, dem 6. Sep­tem­ber, um 9.00 Uhr laden wir herz­lich zu zwei Got­tes­diens­ten zum Schul­an­fang ein. Die Ein­la­dung rich­tet sich an alle Fami­lie, deren Kin­der in die Otto-Ubbe­lo­de-Schu­le (Mon­tags­got­tes­dienst) bzw. in die Brü­der-Grimm-Schu­le (Diens­tags­got­tes­dienst) ein­ge­schult wer­den. Wir wol­len uns auf den ers­ten Schul­tag mit einem Fami­li­en­got­tes­dienst ein­stim­men und für die Kin­der um Got­tes Segen bitten.

Bild: Archiv

Valid XHTML 1.0 Transitional

76 Abfragen in  1,010 s
universitaetskirche.de
läuft mit WordPress