Konfi-Fußball-Cup im Kirchenkreis

Beim Kon­fi-Fuß­ball-Cup des Kir­chen­krei­ses Mar­burg am 20. Sep­tem­ber 2022 tra­ten sie­ben Kon­fi-Mann­schaf­ten aus Kirch­vers, Nie­der- und Ober­wei­mar, Michel­bach, Cap­pel (mit zwei Mann­schaf­ten), Mar­burg Richts­berg und Mar­burg-Mit­te gegen­ein­an­der an. Zunächst ermu­tig­te Pfar­rer Joa­chim Simon die Kon­fis in sei­ner Andacht mit der Bot­schaft: „Gott liebt auch den Fuß­ball. Denn Gott liebt uns mit unse­ren Stär­ken, ist aber auch bei unse­ren Nie­der­la­gen dabei.“ Im Anschluss begann die Grup­pen­pha­se mit den ers­ten Spie­len. Je 8 Minu­ten spiel­ten fünf Feldspieler*innen, dar­un­ter min­des­tens ein Mäd­chen, gegen­ein­an­der. Die Par­tien Cap­pel 1 gegen Mar­burg-Mit­te waren eben­so tor­reich wie Kirch­vers gegen Richtsberg.

Hoch­mo­ti­vier­te Kon­fis spiel­ten um den Ein­zug in das Fina­le der Lan­des­kir­che in Mar­burg-Cap­pel am 8. Okto­ber. Wer dort gewinnt, zieht in das lan­des­wei­te Fina­le der EKD in Köln ein. Die Stim­mung war aus­ge­las­sen, wozu beson­ders die Fans aus Michel­bach und Mar­burg-Mit­te bei­tru­gen. Die Schiedsrichter*in der EJM beglei­te­ten die Spie­le mit gro­ßer Sorg­falt. Der Ver­ein Sport­freun­de Blau Gelb ver­kauf­te Geträn­ke, Brat­wurst und Pom­mes. Im Halb­fi­na­le schlug Cap­pel 2 Nie­der-/Ober­wei­mar nach Elf­me­ter­schie­ßen mit 5:4. Richts­berg wie­der­um zog ins Fina­le ein, als die Richts­ber­ger die Mann­schaft aus Michel­bach mit 2:0 schlu­gen. Im Fina­le besieg­te schließ­lich Richts­berg die geg­ne­ri­sche Mann­schaft Cap­pel 2 mit 5:0. Dank der über­aus herz­li­chen Gast­freund­schaft des Fuß­ball­ver­eins Sport­freun­de Blau Gelb Mar­burg konn­te das Tur­nier so ent­spannt von stat­ten gehen.

Bil­der: Gewin­ner­mann­schaft Mar­burg-Richts­berg (oben; Foto: Nils Schä­fer), Spie­le­rin­nen und Cheer­lea­der Mar­burg- Mit­te (Foto: Joa­chim Simon)

 

Valid XHTML 1.0 Transitional

67 Abfragen in  0,857 s
universitaetskirche.de
läuft mit WordPress