Gesprächsabend: Gibt es einen „gerechten“ Krieg?

Am Diens­tag, dem 1. Novem­ber 2022, um 19.30 Uhr lädt der Run­de Tisch der Reli­gio­nen in Mar­burg herz­lich ein zum Gesprächs­abend in den His­to­ri­schen Rat­haus­saal, Am Markt 1

Seit dem Beginn des Angriffs­krie­ges Russ­lands auf die Ukrai­ne am 24. Febru­ar 2022 stellt sich die Fra­ge, ob, wie und mit wel­chen Mit­teln man die­ser Aggres­si­on gegen ein gan­zes Land ent­ge­gen­tre­ten kann. Gibt es für einen gerech­ten Krieg einen hin­rei­chen­den Grund? Was legi­ti­miert die­je­ni­gen, die zur Gewalt (oder zum Wider­stand) grei­fen? Ver­fol­gen sie ein ver­ant­wort­ba­res Ziel? Gibt es eine Aus­sicht auf Erfolg? Oder beant­wor­ten sie ein ein­ge­tre­te­nes Übel nicht mit einem noch grö­ße­ren? Schwie­ri­ge Fra­gen, denen sich Reprä­sen­tan­ten ver­schie­de­ner Reli­gi­ons­ge­mein­schaf­ten in Mar­burg bei die­sem Gesprächs­abend stel­len werden.

 

Valid XHTML 1.0 Transitional

66 Abfragen in  0,976 s
universitaetskirche.de
läuft mit WordPress