Bibelillustrationen von Salvador Dalí

Aus­stel­lung von Litho­gra­phien der Biblia Sacra von Sal­va­dor Dalı
in St. Peter und Paul und in der  Uni­ver­si­täts­kir­che Marburg
12. Juni bis 17. Juli 2022

Sal­va­dor Dalí (1904–1989) zählt zu den gro­ßen Malern des 20. Jahr­hun­derts. Welt­be­rühmt wur­de der Kata­la­ne durch sei­ne sur­rea­lis­ti­schen Bil­der von zer­flie­ßen­den Uhren, bren­nen­den Giraf­fen und durch ein exzen­tri­sches, selbst­zer­stö­re­ri­sches Leben. Weni­ger bekannt ist sei­ne Hin­wen­dung zu Reli­gi­on und Kir­che. Ab dem Jahr 1969 befass­te sich Dalí über zwei Jah­re mit dem Pro­jekt eines Bil­der­zy­klus zur Bibel. Mit 105 Illus­tra­tio­nen zum Alten und Neu­en Tes­ta­ment stellt die Biblia Sacra den größ­ten Bil­der­zy­klus dar, den Dalí hin­ter­las­sen hat.

Mehr als 80 Bil­der aus die­sem Zyklus sol­len in St. Peter und Paul und in der Uni­ver­si­täts­kir­che Mar­burg in der Zeit vom 12. Juni bis 17. Juli 2022 prä­sen­tiert wer­den. Im Unter­schied zu einer Aus­stel­lung in einem Muse­um kön­nen die Bibel­il­lus­tra­tio­nen hier mit den bei­den unter­schied­li­chen Kir­chen­räu­men und ihren Aus­stat­tungs­stü­cken in einen leben­di­gen Dia­log tre­ten. So kor­re­spon­die­ren zum Bei­spiel die Moti­ve zur Lei­dens­ge­schich­te mit dem Kreuz­weg­re­li­ef in St. Peter und Paul oder die „Blaue Madon­na“ Dalís mit der Mari­en­ste­le von Hein­rich Söller.

Das öku­me­nisch aus­ge­rich­te­te Pro­jekt bie­tet damit die ein­ma­li­ge Gele­gen­heit, sich in Mar­burg in zwei Kir­chen­räu­men mit dem Künst­ler Dalí und einer der bedeu­tends­ten Bibel­il­lus­tra­tio­nen der Kunst­ge­schich­te auseinanderzusetzen.

Das Aus­stel­lungs­pro­gramm wird ergänzt durch Andach­ten und Bild­be­trach­tun­gen in St. Peter und Paul, durch Uni­ver­si­täts­got­tes­diens­te in der Uni­ver­si­täts­kir­che Mar­burg, durch Aus­stel­lungs­füh­run­gen mit kunst­ge­schicht­li­chen und reli­giö­sen The­men und inter­ak­ti­ve Bildgespräche.

Zur Ver­nis­sa­ge am 12. Juni um 16.00 Uhr in St. Peter und Paul und zu den wei­te­ren Ver­an­stal­tun­gen laden wir herz­lich ein.

Die Ter­mi­ne im Juni

in St. Peter und Paul:

Di 21.06. 19.00 Uhr Andacht mit Bild­me­di­ta­ti­on und musi­ka­li­scher Begleitung
Prof. Dr. Richard Hartmann
Do 23.06. 19.00 Uhr Andacht mit Bildmeditation
Pfar­rer Franz Langstein

in der Uni­ver­si­täts­kir­che Marburg:

So 19.06. 11.00 Uhr Uni­ver­si­täts­got­tes­dienst
mit Prof. Dr. Karl Pinggéra
So 26.06. 11.00 Uhr Uni­ver­si­täts­got­tes­dienst
mit Prof. Dr. Mai­ke Schult

Die Uni­ver­si­täts­kir­che ist von 9 bis 19 Uhr geöff­net. Der Ein­tritt ist frei, um eine Spen­de wird gebeten.

Bild: Sal­va­dor Dalí, Eitel­keit der Eitel­kei­ten / Vani­tas Vaniı­ta­tum, 1964, Field 69–3/3–12; Magni luxus ad per­so­nam © Sal­va­dor Dalí, Fund­a­ció Gala-Sal­va­dor Dalí / VG Bild-Kunst, Bonn 2022 (Foto: Josef Nannemann)

 

Valid XHTML 1.0 Transitional

60 Abfragen in  1,126 s
universitaetskirche.de
läuft mit WordPress