Evangelische Messe zu Lichtmess

Zum weih­nacht­li­chen Fest­kreis des Kir­chen­jah­res gehört neben dem Epi­pha­nias­fest (6.1.) auch das Fest der Dar­stel­lung des Herrn im Tem­pel (Lk 2,22–24), auch Licht­mess genannt. Es wird am 2. Febru­ar began­gen — genau 40 Tage nach dem 25. Dezem­ber, dem Fest­tag der Geburt Chris­ti. Danach beginnt die Vor­pas­si­ons- oder Kar­ne­vals­zeit und wir rich­ten uns schon auf das Oster­fest aus!

Die Uni­ver­si­täts­kir­chen­ge­mein­de lädt ein zu einer beson­de­ren Evan­ge­li­schen Mes­se zu Licht­mess am Don­ners­tag, den 3. Febru­ar 2022. Der Got­tes­dienst beginnt um 19 Uhr und wird von dem Team um Pfar­rer Wolf­gang Huber mit der Scho­la gestaltet.

(Foto: Jörg Rustmeier)

 

Valid XHTML 1.0 Transitional

60 Abfragen in  0,708 s
universitaetskirche.de
läuft mit WordPress