Canta Navidad — Weihnachtskantate aus Lateinamerika 

Am Sams­tag, den 18. Dezem­ber 2021 laden wir im Rah­men einer Advent­s­an­dacht um 17.00 Uhr in der Uni­ver­si­täts­kir­che zu einer Weih­nacht­kan­ta­te aus Latein­ame­ri­ka ein, die vom Kam­mer­chor Alte Men­sa und einem Kin­der­chor vor­ge­tra­gen wird.

Es gilt die 2G-Regelung.

Die Chor­kan­ta­te Can­ta Navidad, von Jean Kleeb arran­giert, erzählt die Weih­nachts­ge­schich­te anhand tra­di­tio­nel­ler latein­ame­ri­ka­ni­scher Volks­wei­sen und unter­schied­li­cher Musik­sti­le von Argen­ti­ni­en bis Mexiko.

Der Kam­mer­chor Alte Men­sa besteht aus 12 Student*innen, hat Can­ta Navidad in der Coro­na­zeit ein­stu­diert und freut sich, nach dem Aus­fall im letz­ten Jahr die Lie­der jetzt auf­füh­ren zu kön­nen. Eini­ge Kin­der wer­den mit­sin­gen, da das Fest des Got­tes­kin­des in Latein­ame­ri­ka oft mit Jugend- und Kin­der­chö­ren gefei­ert wird. Ein­stu­die­rung des Kin­der­cho­res: Far­noush Ghol­amzadeh. Lei­tung und Kla­vier: Jean Kleeb.

 

Valid XHTML 1.0 Transitional

59 Abfragen in  1,195 s
universitaetskirche.de
läuft mit WordPress