Erntedank in St. Jost und in der Universitätskirche

… doch Wachs­tum und Gedei­hen steht in des Him­mels Hand“ (EG 508).

Auch in die­sem Jahr wol­len wir in der St.-Jost-Kapelle und der Uni­ver­si­täts­kir­che Ern­te­dank fei­ern und die Altä­re schmü­cken. Denn wir haben Gott nicht nur dafür zu dan­ken, dass er uns bewahrt hat, son­dern dass er es auch unter Bedin­gun­gen der Coro­na-Pan­de­mie wei­ter­hin wach­sen und gedei­hen lässt.

Am 3. Okto­ber 2020 (Tag der deut­schen Ein­heit) laden wir in St. Jost zu zwei Ern­te­dank-Andach­ten mit Abend­mahl ein, und zwar um 17.00 Uhr und um 18.00 Uhr. In der St.-Jost-Kapelle müs­sen wir unter Coro­na-Bedin­gun­gen die Teil­neh­mer­zahl auf 26 Per­so­nen begren­zen — bit­te kom­men Sie des­halb auch ger­ne zum 18-Uhr-Ter­min! Am Sonn­tag, dem 4. Okto­ber 2020, fei­ern wir um 11.00 Uhr einen Ern­te­dank­got­tes­dienst mit Abend­mahl in der Uni­ver­si­täts­kir­che.

Herz­li­che Ein­la­dung!

(Foto: Ern­te­ga­ben­tisch in St. Jost / Simon)

 

Valid XHTML 1.0 Transitional

59 Abfragen in 1,172 s
universitaetskirche.de
läuft mit WordPress