Gemeindenachmittage im Philippshaus

Der ers­te „Offe­ne Gemein­de­nach­mit­tag“ in die­sem Jahr war ein vol­ler Erfolg! 20 Senio­rin­nen und Senio­ren waren ins Phil­ipps­haus gekom­men, tra­fen sich bei Kaf­fee und Kuchen und lie­ßen sich von Gedan­ken und Bil­dern zur Jah­res­lo­sung 2020 „Ich glau­be, hilf mei­nem Unglau­ben“ (Mk 9,24) inspi­rie­ren.

Auch im März 2020 laden wir zu zwei „Offe­nen Nach­mit­ta­gen“ ins Phil­ipps­haus ein: Am 5. März wird Jan­nik Scharf einen Bil­der­vor­trag zum The­ma „Neu­see­land. Eine Rei­se ans ande­re Ende der Welt“ hal­ten. Und am 19. März wird Dr. Sascha Brass einen Vor­trag über „Rich­ti­ge Medi­ka­men­ten­ein­nah­me“ hal­ten.

Für Inter­es­sier­te bie­ten wir einen Bus-Trans­fer vom Orten­berg zum Phil­ipps­haus an. Der Klein­bus star­tet zum jewei­li­gen Ter­min um 14.30 Uhr an der Bus­hal­te­stel­le Georg-Voigt-Stra­ße (vor dem ehe­ma­li­gen Gemein­de­haus Ost) und wird Sie gegen 17.30 Uhr wie­der zurück­brin­gen. Falls Sie mit die­sem Bus beför­dert wer­den möch­ten, mel­den Sie sich bit­te bei Frau Vor­rath im Gemein­de­bü­ro (06421) 23745 an!

(Foto: Letz­ter Offe­ner Nach­mit­tag im St.-Jost-Anbau (Dezem­ber 2019) | KH Scha­de)

Kein Offe­ner Nach­mit­tag bis auf Wei­te­res

 

Valid XHTML 1.0 Transitional

59 Abfragen in 1,055 s
universitaetskirche.de
läuft mit WordPress