Archiv: November 2018

Geistliches Konzert mit dem MGV Niederasphe

Stadt — Land — Musik! Am Sonn­tag, dem 18. Novem­ber 2018, gibt der Män­ner­ge­sang­ver­ein Nie­der­as­phe um 17.00 Uhr in der Uni­ver­si­täts­kir­che ein Geist­li­ches Kon­zert mit Chor­lie­dern aus ver­schie­de­nen Län­dern und Zei­ten in ver­schie­de­nen Spra­chen. Sie han­deln von der Sehn­sucht nach Har­mo­nie, Frie­den und dem gött­li­chen Segen.

Herz­li­che Ein­la­dung!

(Foto: MGV Nie­der­as­phe in Dres­den)

Gottesdienste im November 2018
01.11. Do Aller­hei­li­gen 18.45
19.00
Orgel­ves­per
Prof. Hage
02.11. Fr 10.30 Öku­me­ni­scher Got­tes­dienst
Alten­hil­fe St. Jakob, Auf der Wei­de 6
Pfar­rer Simon
03.11. Sa 17.00 Wochen­schluss­an­dacht in St. Jost
Pfar­rer Simon
04.11. So 23. nach Tri­ni­ta­tis 11.00 Pfar­rer Simon
08.11. Do 18.45
19.00
Orgel­ves­per
Geden­ken an die Novem­ber­po­gro­me
Dekan Ren­ner
10.11. Sa 17.00 Wochen­schluss­an­dacht in St. Jost
Pfar­re­rin Simon
11.11. So Dritt­letz­ter nach
Tri­ni­ta­tis
11.00 Geden­ken an die Pogrom­nacht
Pfar­re­rin Simon / Moni­ka Bunk, Jüdi­sche Gemein­de
15.11. Do 18.45
19.00
Orgel­ves­per
Pfar­rer Huber
16.11. Fr 10.30 Öku­me­ni­scher Got­tes­dienst
Alten­hil­fe St. Jakob, Auf der Wei­de 6
Pfar­rer Simon
17.11. Sa 17.00 Wochen­schluss­an­dacht in St. Jost
Pfar­rer Huber
18.11. So Vor­letz­ter des
Kir­chen­jah­res
17.00 Kon­zert­got­tes­dienst
Geist­li­che Chor­lie­der mit dem
MGV Nie­der­as­phe

Pfar­rer Huber
21.11. Mi Buß- und Bet­tag 18.00 Uni­ver­si­täts­got­tes­dienst
Lit­ur­gy Spe­ci­fic Art

Prof. Erne
22.11. Do 18.45
19.00
Orgel­ves­per
Pfar­rer Simon
24.11. Sa 17.00 Wochen­schluss­an­dacht in St. Jost
Toten­ge­den­ken mit der Feu­er­wehr
25.11. So Ewig­keits­sonn­tag 11.00 Got­tes­dienst mit Toten­ge­den­ken
Pfar­re­rin Simon
29.11. Do 18.45
19.00
Orgel­ves­per
Pfar­rer Ger­hardt

mit Abend­mahl mit Abend­mahl in Form der Ev. Mes­se
mit beson­de­rer Musik anschlie­ßen­des Bei­sam­men­sein

Gottesdienst mit Ausstellung und Perfomance am Buß- und Bettag

Am 21. Novem­ber 2018 (Buß- und Bet­tag) um 18.00 Uhr fin­det in der Uni­ver­si­täts­kir­che Ein Got­tes­dienst mit Aus­stel­lung & Per­for­mance zum The­ma „Palim­psest” mit der Ber­li­ner Künst­le­rin Kris­ti­na Gir­ke statt. Pre­digt und Lit­ur­gie hält Prof. Dr. Tho­mas Erne.

Um 19.00 Uhr schließt sich eine „Pro­zes­si­on” von der Uni­ver­si­täts­kir­che am Lahn­tor durch die Ober­stadt zur GALERIE MICHAEL W. SCHMALFUSS am Stein­weg 33 an.

Ca. 19.15 Uhr beginnt die Ver­nis­sa­ge zum Got­tes­dienst in der GALERIE MICHAEL W. SCHMALFUSS mit klei­nem Umtrunk.

Eine Koope­ra­ti­on des Insti­tuts für Kir­chen­bau und kirch­li­che Kunst der Gegen­wart mit der GALERIE MICHAEL W. SCHMALFUSS.

(Bild: Civi­li­za­ti­on von Kris­ti­na Gir­ke, 180 x 240 cm, Öl und Lack auf Lein­wand, 2018)

Schrift-Bild I — Universitätsgottesdienste im Wintersemester 2018/19

Uni­ver­si­täts­got­tes­diens­te in der Uni­ver­si­täts­kir­che
im Win­ter­se­mes­ter 2018/19

15.10. Mo 09.00 Semes­ter­eröff­nung „Von der Frucht dei­ner Wer­ke
wird die Erde satt”
(Ps 104,13)
Pre­digt: Prof. Dr. Christl M. Mai­er
Musik: Gerold Vor­rath (Orgel)
21.11. Mi 18.00 Buß- und Bet­tag LSA (Lit­ur­gy Spe­ci­fic Art) zum The­ma Schrift-Bild
mit der Male­rin Kris­ti­na Gir­ke (Ber­lin)
„Palim­psest”
Pre­digt: Prof. Dr. Tho­mas Erne
Musik: Gerold Vor­rath (Orgel)
09.12. So 11.00 2. Advent „Allein aus Glau­ben (Röm 3,28)
oder: Der drit­te Baum“
Pre­digt: Prof. Dr. Wolf-Fried­rich Schäu­fe­le
Musik: Gerold Vor­rath (Orgel)
13.01. So 11.00 „Schärft die Sin­ne“
Pre­digt: Prof. Dr. Mal­te Domi­nik Krü­ger
Musik: Gerold Vorrath(Orgel)
03.02. So 11.00 Semes­ter­ab­schluss LSA (Lit­ur­gy Spe­ci­fic Art) zum The­ma Schrift-Bild
mit den Künst­le­rin­nen Gabi Erne und Val­es­ka Schulz
Pre­digt: Pfar­re­rin Katha­ri­na Scholl
Musik: Uni-Chor (Lei­tung und Orgel: Nils Kup­pe)

Ankün­di­gung: Schrift-Bild II — Uni­ver­si­täts­got­tes­diens­te im Som­mer­se­mes­ter 2019

LSA (Lit­ur­gy Spe­ci­fic Art) mit Axel Malik (Ber­lin) und Marin Wöl­len­stein (Kuba)

Die Bibel ist nicht nur ein Text vol­ler sprach­li­cher Bil­der, son­dern auch die Bil­der sind vol­ler bibli­scher Tex­te, jeden­falls bis ins 19. Jahr­hun­dert. Bil­der kom­men­tie­ren, inter­pre­tie­ren, ver­dich­ten, illus­trie­ren, kon­ter­ka­rie­ren oder iro­ni­sie­ren über vie­le Jahr­hun­der­te bibli­sche Tex­te. Sie kön­nen aber als Iko­ne auch eigen­stän­dig neben die Schrift als Offen­ba­rungs­quel­le tre­ten. Das The­ma der Uni­got­tes­diens­te „Schrift-Bild“ will die­sem kom­ple­xen Ver­hält­nis von (hl.) Schrift und Bild in den Uni­ver­si­täts­got­tes­diens­ten der bei­den fol­gen­den Semes­ter nach­ge­hen.

Die Pre­di­ge­rin­nen und Pre­di­ger wer­den gebe­ten sich zu einem frei­ge­wähl­ten Text ein oder meh­re­re Bil­der aus­zu­wäh­len, die auf die­sen Text Bezug neh­men. Das kann expli­zit der Fall sein wie etwa in Rem­brandts Bild zu Jakobs Segen, das in Kas­sel hängt. Der Bezug kann aber auch impli­zit sein und ein Bild der unge­gen­ständ­li­chen Moder­ne als Kom­men­tar oder Kon­tra­punkt zum bibli­schen Tex­te in Anspruch neh­men. Das Ver­hält­nis kann sich aber auch auf das Medi­um sel­ber bezie­hen auf Schrift, die zum Bild (Hie­ro­gly­phe etc.) und Bil­der, die zur Schrift wer­den.

Das Bild/Bilder, die die Pre­di­ge­rin und der Pre­di­ger aus­wäh­len, wer­den im Got­tes­dienst als Video­pro­jek­ti­on an der Altar­wand oder als Kopie im Lied­blatt zu sehen sein. In zwei Uni­got­tes­diens­ten in jedem Semes­ter wer­den Künst­le­rin­nen und Künst­ler anwe­send sein und die Lit­ur­gie mit einer Per­for­mance zum The­ma Schrift-Bild beglei­ten (LSA).

Ver­ant­wort­lich: Der Uni­ver­si­täts­pre­di­ger
in Zusam­men­ar­beit mit der Uni­ver­si­täts-Kir­chen­ge­mein­de
Regelmäßige Veranstaltungen im November 2018

Phil­ipps­haus
Uni­ver­si­täts­stra­ße 30/32
Phil­ipps­haus

Di 17.30–19.00 Kon­fir­man­den
(außer in der Feri­en­zeit)
Mi 10.30 Gedächt­nis­trai­nings­grup­pe
(am 2. Mitt­woch im Monat)
Mi 15.00–17.00 Krab­bel­grup­pe
für Kin­der bis 3 Jah­re
(außer in der Feri­en­zeit)
Offe­ner Nach­mit­tag:
Do 13.00 Abf. Gemein­de­fahrt nach Sar­gen­zell
Sa 14.00–16.00 Kin­der­kir­che:
17.11.

Uni­ver­si­täts­kir­che
Gar­ten des Geden­kens | Rudolphs­platz

So 11.00 Got­tes­dienst
Mi 13.00–16.00 „Fair­tei­len”
Lebens­mit­tel tei­len!
Do 18.45 Orgel­ves­per
i.d.R. mit Kan­tor Gerold Vor­rath
19.00 Evan­ge­li­sche Mes­se
Abend­mahls­got­tes­dienst
20.00–21.15 Scho­la-Pro­be
auf der Orgel­em­po­re

Kapel­le St. Jost
Kurt-Schu­ma­cher-Brü­cke

St. Jost

Sa 17.00 Wochen­schluss­an­dacht
(am 03.11. mit Abend­mahl)

Alten­hil­fe­zen­trum St. Jakob
Auf der Wei­de 6
Auf der Weide/AquaMar

Fr 10.30 Öku­me­ni­scher Got­tes­dienst
Die Schola Cantoriana der Universitätskirche

Wir suchen Mit­sän­ger für die Scho­la Can­to­ria­na!

Wer sich für Gre­go­ria­nik inter­es­siert und lit­ur­gi­schen Gesang prak­tisch üben möch­te, ist herz­lich ein­ge­la­den. Vor­kennt­nis­se wer­den nicht erwar­tet. Wir berei­ten uns die kir­chen­jah­res­zeit­li­chen Got­tes­diens­te vor. Zur Eröff­nung einer Iko­nen­aus­stel­lung am 6. März 2019 berei­ten wir ukrai­nisch-ortho­do­xe Gesän­ge vor.

Wir pro­ben don­ners­tags von 20.00 bis 21.15 Uhr in der Uni­ver­si­täts­kir­che im Anschluss an die Werk­tags­mes­se.

Wei­te­re Aus­künf­te geben ger­ne:

(Foto: Bild­ar­chiv Foto Mar­burg)

Kinderkirche und Krippenspielproben

Am Sams­tag, dem 17. Novem­ber 2018 laden wir ein zur Kin­der­kir­che im Phil­ipps­haus von 14.00 bis 16.00 Uhr. Und zu den Krip­pen­spiel­pro­ben am 1. Dezem­ber, 10.00–11.00 Uhr, im Phil­ipps­haus, sowie am 8., 15. und 22. Dezem­ber, 10.00–11.00 Uhr, in der Uni­ver­si­täts­kir­che. Am 23. Dezem­ber, 10.00–12.00 Uhr ist die Gene­ral­pro­be und am 24. Dezem­ber, 15.00 Uhr die Auf­füh­rung.

BITTE ANMELDEN UNTER: katja.simon@ekkw.de oder (06421) 23745

(Foto: Kat­ja Simon)

Nachruf

Am 23. Okto­ber 2018 ver­starb Pfar­rer Klaus Koch im Alter von 84 Jah­ren nach län­ge­rer Krank­heit. Er blick­te auf ein erfüll­tes und geseg­ne­tes Leben zurück. Mehr als 30 Jah­re arbei­te­te er als Pfar­rer in Brei­den­stein sowie als Dekan von Bie­den­kopf und Kon­vents­äl­tes­ter der Evan­ge­li­schen Micha­els­bru­der­schaft in Hes­sen. Weil ihm der Got­tes­dienst beson­ders am Her­zen lag, hat er in der Zeit sei­nes Ruhe­stands bis zu sei­nem gol­de­nen Ordi­na­ti­ons­ju­bi­lä­um im Jah­re 2012 vie­le Evan­ge­li­sche Mes­sen mit der Uni­ver­si­täts­kir­chen­ge­mein­de gefei­ert. Klaus Koch war ein geist­rei­cher Pre­di­ger und auf­merk­sa­mer Zuhö­rer. Sein freund­li­ches und humor­vol­les Wesen wird uns feh­len. Wir den­ken an ihn in Dank­bar­keit.

(Foto: pri­vat)

Andacht mit der Feuerwehr und Gedenken am Ewigkeitssonntag

Am Sams­tag, dem 24. November 2018, um 17.00 Uhr möch­te Pfar­rer Huber gemein­sam mit der Feu­er­wehr in der Wochen­schluss­an­dacht an die Men­schen den­ken, die in die­sem Jahr von Unglücks­fäl­len getrof­fen wur­den, aber auch an die Ein­satz­kräf­te. Und am 25. Novem­ber um 11.00 Uhr lädt Pfar­re­rin Simon zum Got­tes­dienst anläss­lich des Ewig­keits­sonn­ta­ges ein. Die Namen der Ver­stor­be­nen unse­rer Gemein­de wer­den ver­le­sen.

(Foto: Jörg Rust­mei­er)

Kontemplation, Gebet und Spiritualität. Runder Tisch der Religionen

Am 27. Novem­ber 2018 um 19.00 Uhr gibt es die Mög­lich­keit, einen Rund­gang durch die neue Moschee (Bei St. Jost 17) zu machen. Dabei wird es Erläu­te­run­gen zu Moschee und mus­li­mi­scher Gemein­de geben. In der anschlie­ßen­den Gesprächs­run­de wer­den Gemein­sam­kei­ten und Unter­schie­de zwi­schen Gebet und Kon­tem­pla­ti­on bespro­chen.

(Foto: Licht­inst­stal­la­ti­on, neue Moschee / För­der­ver­ein Moschee Mar­burg)

Valid XHTML 1.0 Transitional

69 Abfragen in 4,620 s
universitaetskirche.de
läuft mit WordPress