Thomas Arndt erhält den Umweltpreis der EKKW 2018

Der jähr­lich sei­tens der EKKW aus­ge­lob­te Umwelt­preis wird an den Land­schafts­gärt­ner Tho­mas Arndt aus Mar­burg ver­ge­ben, Mit ihrer Ent­schei­dung wür­digt die lan­des­kirch­li­che Jury das Enga­ge­ment des ehren­amt­li­chen Umwelt­be­auf­trag­ten, der den Kir­chen­kreis Mar­burg schon seit vie­len Jah­ren inner­halb der lan­des­kirch­li­chen Umwelt­ar­beit ver­tritt. Tho­mas Arndt ist durch eine Viel­zahl von Akti­vi­tä­ten im Bereich des Umwelt­schut­zes und sei­nen Facet­ten, wie dem kirch­li­chen Kli­ma- und Arten­schutz auf­ge­fal­len, durch sein Enga­ge­ment in der Gestal­tung the­men­be­zo­ge­ner Got­tes­diens­te in Zusam­men­ar­beit zwi­schen Kir­chen­ge­mein­de und Umwelt­schutz­ver­bän­den sowie durch sei­ne Öffent­lich­keits­ar­beit im Bereich des umfas­sen­den öko­fai­ren Ein­kaufs­ver­hal­tens und Han­delns, die in der Zusam­men­stel­lung und Ver­öf­fent­li­chung eines mitt­ler­wei­le in mehr­fa­chen Auf­la­gen erschie­nen Öko­fai­ren Ein­kaufs­füh­rers für die Regi­on Mar­burg mün­de­te. Die Jury wür­digt in ihrer Ent­schei­dung das hohe und lang­jäh­ri­ge Enga­ge­ment von Tho­mas Arndt im Sin­ne des Natur-, Umwelt-, Arten- und Kli­ma­schut­zes, durch das er in sei­nem Umfeld deut­li­che Akzen­te gesetzt hat und viel bewir­ken konn­te. Die Preis­ver­lei­hung ist für den Okto­ber 2018 vor­ge­se­hen.

Uwe Hes­se, Umwelt­be­auf­trag­ter der EKKW

Die Ver­lei­hung des Prei­se wird am 7. Okto­ber 2018 im Rah­men des Ern­te­dank- und Umwelt­got­tes­diens­tes „Vor­fahrt für die Schöp­fung – Mobi­li­tät fai­rän­dern“ in der Uni­ver­si­täts­kir­che um 11.55 Uhr statt­fin­den. (Foto: pri­vat)

 

Valid XHTML 1.0 Transitional

50 Abfragen in 1,607 s
universitaetskirche.de
läuft mit WordPress