Reformationstag 2018. Mensch bleiben!

Got­tes­dienst
am Mitt­woch, den 31. Okto­ber 2018
19.00 Uhr
in der luthe­ri­schen Pfarr­kir­che St. Mari­en

Vie­le seh­nen sich nach mensch­li­chen und ehr­li­chen Wor­ten. Am Refor­ma­ti­ons­tag kön­nen wir uns dar­auf besin­nen, was wirk­lich trägt: Das Wort. Im Got­tes­dienst wer­den Wor­te zu hören sein. Wor­te der Bibel, mensch­li­che Wor­te, ehr­li­che Wor­te und Wor­te der Mensch­lich­keit.

Ver­an­stal­ter sind die Gemein­den des 2018 neu gegrün­de­ten Koope­ra­ti­ons­raums „Mar­burg-Mit­te“. Dazu gehö­ren die Gemein­den der Luthe­ri­schen Pfarr­kir­che St. Mari­en, der Kir­che am Richts­berg, Mar­kus-, Eli­sa­beth-, Uni­ver­si­täts-, Mat­thä­us-, Pau­lus- und Lukas­kir­chen­ge­mein­den. Ganz „neu“ ist der Ver­bund nicht — ken­nen vie­le ihn doch als Gesamt­ver­band. Der exis­tiert wei­ter­hin und ist die wirt­schaf­ten­de Grö­ße der Mar­bur­ger Kir­chen­ge­mein­den. Der Koope­ra­ti­ons­raum bie­tet die Mög­lich­keit, inhalt­lich stär­ker zusam­men­zu­ar­bei­ten. Die katho­li­sche Gemein­de St. Johan­nes wird am Refor­ma­ti­ons­tag auch dabei sein. Im Anschluss laden wir ein zu Gesprä­chen bei Imbiss und Geträn­ken (u.a. selbst­ge­brau­tes Bier).

(Foto: pri­vat)

 

Valid XHTML 1.0 Transitional

47 Abfragen in 4,399 s
universitaetskirche.de
läuft mit WordPress