Gemeindehaus Ost

Der Gesamt­ver­band Mar­burg hat die Lie­gen­schaft „Gemein­de­haus Ost und Pfarr­haus, Georg-Voigt Str. 89“ an einen pri­va­ten Bie­ter aus Mar­burg ver­kauft. Im 1954 erbau­ten Gemein­de­haus tra­fen sich seit dem die Mit­glie­der des Offe­nen Nach­mit­tags, Kon­fir­man­den­grup­pen, Krei­se, Chö­re, Selbst­hil­fe­grup­pen und das Les­sing­kol­leg. Es bot die Räum­lich­kei­ten für zahl­rei­che Fami­li­en­fei­ern. Und das 1955 errich­te­te Pfarr­haus wur­de von den Pfar­rern Lotz, Dick­mann, Ren­ner, Dr. Küh­ne­weg, Röhrs, Huber und deren Fami­li­en belebt. Eine lan­ge und segens­rei­che Zeit geht zu Ende. Der stark reno­vie­rungs­be­dürf­ti­ge Anbau neben der St.-Jost-Kapelle wird im nächs­ten Jahr durch einen Neu­bau ersetzt. Ein neu­es Zuhau­se für den Offe­nen Gemein­de­nach­mit­tag!

 

Valid XHTML 1.0 Transitional

46 Abfragen in 1,872 s
universitaetskirche.de
läuft mit WordPress