Marburger Reformationstag 2017

Ster­nen­weg zum Luthe­ri­schen Kirchhof

Anläss­lich des 500. Jubi­lä­ums der Refor­ma­ti­on fei­ern die Kir­chen­ge­mein­den des Evan­ge­li­schen Gesamt­ver­ban­des am 31. Okto­ber gemein­sam. Der got­tes­dienst­li­che Beginn wird in der jewei­li­gen Stadt­teil­kir­che sein. Anschlie­ßend lau­fen oder fah­ren die Gemein­de­mit­glie­der zum Kirch­hof der Luthe­ri­schen Pfarr­kir­che, der ers­ten Refor­ma­ti­ons­kir­che Hes­sens. Dort fin­det der Got­tes­dienst sei­nen Abschluss und mün­det in ein gemein­sa­mes Essen.

Ablauf

sich tref­fen, hören, singen
09.30 got­tes­dienst­li­cher Beginn in der Mar­kus-, der Mat­thä­us-, der Tho­mas- und der Emmauskirche
10.00 got­tes­dienst­li­cher Beginn in der Eli­sa­beth-, der Uni­ver­si­täts- und der Pfarr­kir­che (letz­te­re gemein­sam mit der Kugelkirchengemeinde)
gemein­sam gehen
Die Gemein­den pil­gern zur Pfarr­kir­che. (Fahr­diens­te wer­den angeboten!)
fei­ern, reden, musi­zie­ren, seg­nen, essen
10.45 auf dem Luthe­ri­schen Kirch­hof musi­ka­li­sches Pro­gramm, got­tes­dienst­li­cher Abschluss mit allen Kir­chen­ge­mein­den und gemein­sa­mes Essen.

Die Kol­lek­te ist für das Stra­ßen­kin­der­pro­jekt in Addis Abe­ba gedacht.

(Foto: Jörg Rustmeier)

 

Valid XHTML 1.0 Transitional

71 Abfragen in 1,706 s
universitaetskirche.de
läuft mit WordPress