Pfingstwunder und Rosenregen

Von hoch oben schwe­ben durch den hel­len Chor Rosen­blät­ter her­ab – Sym­bol für die Feu­er­zun­gen der Pfingst­ge­schich­te, die von Orgel­mu­sik und Gesang fei­er­lich beglei­tet wird: „Komm, Gott Schöp­fer, Hei­li­ger Geist – erfül­le die Her­zen der Men­schen und ent­zün­de das Feu­er der Lie­be!“

Herz­li­che Ein­la­dung zu die­sem schö­nen, ein­drück­li­chen Got­tes­dienst am Pfingst­sonn­tag (4. Juni 2017) um 10.00 Uhr in der Uni­ver­si­täts­kir­che!

(Foto: Jens Fröm­ming)

 

Valid XHTML 1.0 Transitional

72 Abfragen in 1,546 s
universitaetskirche.de
läuft mit WordPress