Was ist denn fair? Kinderkirche aus den Philippinen

Kinder im Slum (© Che­ri­na Ducusin)

Wie wird eigentlich Reis ange­baut? Was ist ein Kobold­ma­ki? Welche Blu­men wach­sen auf den Philip­pinen? Am 18. März 2017, 14.00–16.00 Uhr gibt es Antworten. Wir laden her­zlich zur Kinderkirche ins Philipp­shaus ein. Wir wollen uns mit den 7.107 Inseln der Philip­pinen im Paz­i­fis­chen Ozean beschäfti­gen. Die Philip­pinen prägt eine krasse soziale Ungle­ich­heit. Die Kinderkirche nimmt das The­ma des Welt­ge­bet­stags 2017 auf.

 

Valid XHTML 1.0 Transitional

34 Abfragen in 0,742 s
universitaetskirche.de
läuft mit WordPress