Meine Bibel – Universitätsgottesdienste zum Reformationsjubiläum

Grund der Dinge

Mei­ne Bibel“ – so lau­tet der Titel eines Essays des 1986 ver­stor­be­nen DDR-Autors Franz Füh­mann, in dem die­ser Meis­ter der Nach- und Neu­er­zäh­lung klas­si­scher lite­ra­ri­scher Stof­fe sei­nen sub­jek­ti­ven Zugang zu den bibli­schen Tex­ten dar­legt.

Mei­ne Bibel“ – die­ser Titel soll über der Rei­he der Uni­ver­si­täts­got­tes­diens­te ste­hen, die aus Anlass des Refor­ma­ti­ons­ge­den­kens im Win­ter­se­mes­ter 2016/17 in der Mar­bur­ger Uni­ver­si­täts­kir­che statt­fin­det. Gast­pre­di­ge­rin­nen und Gast­pre­di­ger sind ein­ge­la­den, ihren Zugang zur Bibel über­haupt, zu einer Text­grup­pe oder zu einem Text der Bibel in der Pre­digt zu ent­fal­ten. Die Lit­ur­gie hält – in Zusam­men­ar­beit mit Stu­die­ren­den – die Uni­ver­si­täts­pre­di­ge­rin Prof. Dr. Ulri­ke Wag­ner-Rau.

30.10.2016 11:00 PD Dr. Mai­ke Schult, Uni­ver­si­tät Kiel
mit Ein­füh­rung der neu­en Altar­bi­bel der Uni­ver­si­täts­kir­che
16.11.2016
(Buß­tag)
11:00 Haupt­pas­to­rin Astrid Kleist, St. Jakobi/Hamburg
11.12.2016 11:00 Prof. Dr. Kris­ti­an Fecht­ner, Uni­ver­si­tät Mainz
15.01.2017 11:00 Pfar­rer Chris­ti­an Leh­nert, Dich­ter und wiss. Geschäfts­füh­rer des Lit­ur­gie­wis­sen­schaft­li­chen Insti­tuts der VELKD bei der Theo­lo­gi­schen Fakul­tät der Uni­ver­si­tät Leip­zig
29.01.2017 11:00 Lit­ur­gy Spe­ci­fic Art im Got­tes­dienst
Ben­ja­min Zuber, Ber­lin / Prof. Tho­mas Erne
05.02.2017 11:00 Prof. Dr. Dr. Klaas Hui­zing, Uni­ver­si­tät Würz­burg

(Foto: Joa­chim Simon)

 

Valid XHTML 1.0 Transitional

95 Abfragen in 1,770 s
universitaetskirche.de
läuft mit WordPress