Gemeindefahrt im September

Lichtkirche

Gemein­de­fahrt zur Lan­des­gar­ten­schau und Besu­ch der Licht­kir­che in Gie­ßen (Foto: Kat­ja Simon)

Am Don­ners­tag den 22. Sep­tem­ber 2016 fah­ren wir nach Seli­gen­stadt. Abfahrt ist:

  • 12.30 Uhr Gemein­de­haus Ost, Georg-Voigt Stra­ße 89
  • 12.35 Uhr Erlen­ring
  • 12.40 Uhr Phil­ipp­shaus

Rück­kehr wird zwi­schen 19.00 und 19.30 Uhr sein. Die Kos­ten belau­fen sich auf 30,- € pro Per­son. Dar­in ent­hal­ten sind Bus­fahrt, Kaf­fee­trin­ken und Stadt­füh­rung.

In Seli­gen­stadt wer­den wir im Klos­ter­ca­fé Kaf­fee trin­ken. Anschlie­ßend kann die Grup­pe eine Stadt­füh­rung erle­ben. Wahl­wei­se kön­nen eini­ge auch die Klos­ter­an­la­ge, den Gar­ten oder das Land­schafts­mu­se­um besu­chen.

Seli­gen­stadt ist eine moder­ne Stadt mit einer weit­rei­chen­den Geschich­te. Sie wur­de im Jah­re 815 zum ers­ten Mal urkund­li­ch erwähnt, was wir Ein­hard, dem Rat­ge­ber Karls des Gro­ßen, zu ver­dan­ken haben. Seli­gen­stadt bie­tet eine wun­der­vol­le Alt­stadt. Die ehe­ma­li­ge Bene­dik­ti­ner­ab­tei ist eine der weni­gen nahe­zu kom­plett erhal­te­nen Klos­ter­an­la­gen in Hes­sen.

 

Valid XHTML 1.0 Transitional

95 Abfragen in 1,132 s
universitaetskirche.de
läuft mit WordPress