Archiv: Juli 2016

Familiengottesdienst: „…suche Freud in dieser lieben Sommerzeit“

Sommer

Wir laden herz­li­ch ein zum Fami­li­en­got­tes­dienst am 17. Juli um 11.00 Uhr. Mit Rei­se­se­gen! Mit Lie­dern und Gebe­ten wer­den wir uns auf die Feri­en ein­stim­men.

Semesterabschlusskonzert des Unichores

UniChor vor der Elisabethkirche

Unter dem Titel „…wie liegt die Welt so schön!“ prä­sen­tiert der Uni­chor Mar­burg am letz­ten Frei­tag des Semes­ters, 15. Juli 2016, sein Semes­ter­ab­schluss­kon­zert. Der Chor unter sei­nem Chor­lei­ter Nils Kup­pe führt dabei ein anspruchs­vol­les und abwechs­lungs­rei­ches A-cap­pel­la-Pro­gramm auf.

Im Anschluss an das Kon­zert und die dar­auf­fol­gen­de Kon­zert­rei­se nach Bre­men und Ham­burg wird der Uni­chor das Kon­zert­pro­gramm auf CD ein­sin­gen. Die CD mit dem Titel „…wie liegt die Welt so schön!“ erscheint im Herbst und ist über die Home­page des Uni­chors vor­be­stell­bar.

Dabei ste­hen vor allem unbe­kann­te Kom­po­nis­ten wie der deut­sche Spät­ro­man­ti­ker Wil­helm Ber­ger (1861–1911) auf dem Pro­gramm, des­sen expres­si­ve Chor­wer­ke durch har­mo­ni­sche Fort­schritt­lich­keit und dyna­mi­sche Viel­falt bestechen. Um Ber­gers Wie­der­ent­de­ckung und -auf­füh­rung hat sich der Uni­ver­si­tätschor Mar­burg bereits seit Jah­ren ver­dient gemacht. Eben­falls fast gänz­li­ch in Ver­ges­sen­heit gera­ten war der ehe­ma­li­ge Tho­mas­kan­tor Ern­st Fried­rich Rich­ter (1808–1879), des­sen Motette „Da Israel aus Ägyp­ten zog“ einen Bogen über die gesam­te musi­ka­li­sche Palet­te roman­ti­scher Aus­drucks­mög­lich­kei­ten spannt. Die von har­mo­ni­schen Reich­tum gleich­sam über­flie­ßen­de, bis zu 10-stim­mi­ge Chor­al­mo­tette über „Wie schön leucht’ uns der Mor­gen­stern“ im spä­te­stroman­ti­schen Stil von Georg Schu­mann (1866–1952) ist zwei­fels­oh­ne ein beson­de­rer Höhe­punkt des Pro­gramms, das außer­dem geist­li­che sowie welt­li­che Wer­ke u.a. von Robert L. Pear­sall, Fer­di­nand Hil­ler, Hugo Dist­ler und Sieg­fried Stroh­bach bereit­hält. Ergänzt wird das Pro­gramm durch „Uni­cor­nis cap­ti­vat­ur“ des Zeit­ge­nos­sen Ola Gje­lo, der den aus mit­tel­al­ter­li­chen Klos­ter­hand­schrif­ten ent­stam­men­den Text über Tier-Alle­go­ri­en für die Lei­den Chris­ti mit Stil­an­lei­hen aus Gre­go­ria­nik, Neo­klas­si­zis­mus und der skan­di­na­vi­schen A-cap­pel­la-Moder­ne ver­tont hat.

Der Uni­ver­si­tätschor Mar­burg wur­de 1989 auf stu­den­ti­sche Initia­ti­ve gegrün­det und fei­er­te vor zwei Jah­ren sein 25-jäh­ri­ges Bestehen. Sei­nem Anspruch, mög­lichst ver­ges­se­ne Stü­cke von ver­ges­se­nen Kom­po­nis­ten aller Epo­chen zu inter­pre­tie­ren, wird er seit jeher gerecht.

Nähe­re Infor­ma­tio­nen zum Chor, zum Pro­gramm und zur CD erhal­ten Sie unter www.unichor-marburg.de.

Semes­ter­ab­schluss­kon­zert des Uni­ver­si­tätschors Mar­burg
15. Juli 2017 | 20:00 Uhr
Uni­ver­si­täts­kir­che Mar­burg
Lei­tung: Nils Kup­pe
Ein­tritt: 10 Euro (ermä­ßigt 5 Euro)
Vor­ver­kauf ab 04.07. in den Men­sen, bei Mar­burg Stadt und Land Tou­ris­mus oder über die online

Runder Tisch der Religion im Garten der Kugelkirche

Runder Tisch der Religionen

Sie sind herz­li­ch zum Gesprächs­abend des Run­den Tischs der Reli­gio­nen ein­ge­la­den, am Diens­tag, dem 12. Juli 2016 ab 18.30 Uhr im Gar­ten der Kugel­kir­che, Rit­ter­stra­ße 12, Mar­burg. Das The­ma ist „Kon­ver­si­on“.

Was bewegt einen Men­sch eine ande­re Reli­gi­on anzu­neh­men? Kon­ver­si­on wird durch Arti­kel 18 der All­ge­mei­nen Erklä­rung der Men­schen­rech­te geschützt, trotz­dem ist ein Reli­gi­ons­wech­sel eine Prü­fung für die Tole­ranz und ist oft mit erheb­li­chen Kon­se­quen­zen ver­bun­den. Bereits bei der Vor­be­rei­tung die­ses Abends hat der Run­de Tisch der Reli­gio­nen erfah­ren müs­sen, wie schwie­rig das The­ma sogar bei uns in Mar­burg noch ist.

Nach einen kur­zen Ein­füh­rung durch den Reli­gi­ons­wis­sen­schaft­ler und christ­li­chen Theo­lo­gen Sören Rekel (mit bio­gra­fi­schem Schwer­punkt) folgt eine offe­ne Gesprächs­run­de mit hal­al und kosche­ren Spei­sen und Geträn­ken im Gar­ten der Kugel­kir­che. Alle sind herz­li­ch ein­ge­la­den.

Rückblick: „Kain, wo sind deine Geschwister?“

Am vergangenen Sonntag (10. Juli 2016) feierten etwa zweihundert Marburger Christen und Christinnen einen nachdenklichen Gottesdienst. „Kain, wo sind deine Geschwister?“ Die Pfarrer Biskamp und Simon sowie Pfarrerin Simon erinnerten in ihren Kurzansprachen an die Flüchtlinge, die über das Mittelmeer nach Europa fliehen. Viele schaffen es nicht. Als mahnendes Symbol hatte der Marburger Thomas Gebauer, Initiator zahlreicher Hilfsprojekte, Rettungswesten auf dem Lutherischen Kirchhof und Bänken verteilt. Die nachdenkliche Stimmung wurde durch Gesang, Musik der Bläser der Kurhessischen Kantorei und Aktionen abgerundet. Insgesamt 830,– € konnten an dem Sonntag für das Waisenhaus in Kiaragana, Kenia gesammelt werden. Danke!

Gottesdienst zu „3TM“: Mensch, wo sind deine Geschwister?

Plakat Gottesdienst zu 3 TM

Am Sonn­tag, dem 10. Juli 2016, um 11.00 Uhr fei­ern wir einen Open-Air-Got­tes­dienst auf dem Luthe­ri­schen Kirch­hof. Pfar­rer Bis­kamp und das Pfar­rer­ehe­paar Simon sowie der Künst­ler Tho­mas Gebau­er wol­len der Fra­ge nach­ge­hen, wie es eine Zukunft in welt­wei­tem Frie­den und Gerech­tig­keit geben kann. Ange­sichts der vie­len Flücht­lin­ge, die im Mit­tel­meer ertrin­ken, braucht es neue „Brü­cken“. Mit­wir­ken­de sind die Gemein­den der Uni­ver­si­täts­kir­che und der Pfarr­kir­che sowie die Netz­wer­ke Nach­hal­ti­ge Bil­dung, Erd-Char­ta, die Öku­me­ni­sche Initia­ti­ve Eine Welt e.V. und ande­re mehr. Es spie­len die Blä­ser der Kur­hes­si­schen Kan­to­rei unter Lei­tung von Frie­del Böh­ler. Herz­li­che Ein­la­dung!

Stadt­fest „3 Tage Mar­burg“ 2016

Sommer! ESG-Chor-Konzert

Der ESG-Chor in der Universitätskirche

Am Sams­tag, 9. Juli 2016, ab 19.00 Uhr In der Uni­ver­si­täts­kir­che singt der ESG-Chor Mar­burg ein fröh­li­ches und abwechs­lungs­rei­ches Som­mer­pro­gramm mit eini­gen Spi­ri­tu­als, schwe­di­schen Lie­dern sowie Pop­songs. Dazu zäh­len „Jetzt ist Som­mer“ von den Wise Guys und „Hap­py“ von Phar­rell Wil­liams.

Der ESG Chor besteht aus etwa 40 Sän­ge­rin­nen und Sän­gern sowie zwei stu­den­ti­schen Chor­lei­te­rin­nen. Im Kon­zert wer­den wir ver­stärkt von Kla­vier, Per­cus­sion und Flö­te. (Foto: Lea Chi­li­an)

Wie der Titel des Pro­gram­mes es schon ankün­digt, wol­len wir mit der Musik vor allem Freu­de ver­brei­ten und das Leben fei­ern, denn es ist SOMMER!

Kommt zahl­reich!

Andacht für die Kinder- und Krabbelgruppe

Meer

Die Som­mer­fe­ri­en begin­nen und die Krab­bel- und Kin­der­grup­pe möch­te am 6. Juli 2016 in die Som­mer­pau­se gehen. Zum Abschluss fei­ern bei­de Grup­pen eine Kin­deran­dacht im Phil­ipp­shaus um 16 Uhr. Herz­li­che Ein­la­dung an alle! (Foto: Kat­ja Simon)

Konfirmationsjubiläum 2016

Universitätskirche

Am 3. Juli 2016 um 10.00 Uhr fei­ern wir in der Uni­ver­si­täts­kir­che Gol­de­ne, Dia­man­te­ne und Eiser­ne Kon­fir­ma­ti­on. Wir bit­ten Sie freund­li­ch, sich bei uns zu mel­den, wenn Sie 1966, 1956, 1951, 1946 usw. kon­fir­miert wor­den sind. Der Fest­got­tes­dienst beginnt mit einem gemein­sa­men Ein­zug. Wesent­li­che Bestand­tei­le sind die Ein­seg­nung mit der Über­rei­chung der Kon­fir­ma­ti­ons­ur­kun­de und die Fei­er des Abend­mahls.

Hier eine Über­sicht über die Jubi­lä­en:

50 Jah­re Gol­de­ne Kon­fir­ma­ti­on
60 Jah­re Dia­man­te­ne Kon­fir­ma­ti­on
65 Jah­re Eiser­ne Kon­fir­ma­ti­on
70 Jah­re Gna­den­kon­fir­ma­ti­on
75 Jah­re Kron­ju­we­len­kon­fir­ma­ti­on
Gottesdienste im Juli 2016
02.07. Sa 17:00 mit AbendmahlWochen­schluss­an­dacht in St. Jost
Pfar­rer Simon
03.07. So 6. nach Tri­ni­ta­tis 10:00 Jubel­kon­fir­ma­ti­on
Pfar­rer Simon /  Pfar­rer Huber
18:00 mit AbendmahlUni­ver­si­täts­got­tes­dienst
Prof. Saß
06.07. Mi 16:00 Kin­deran­dacht im Phil­ipp­shaus
07.07. Do 18:45
19:00
Orgel­ves­per
mit Abendmahl in Form der Evangelischen Messe Prof. Hage
08.07. Fr 10:30 Öku­me­ni­scher Got­tes­dienst in St. Jakob
Begeg­nungs­zen­trum, Auf der Wei­de 6
Pfar­rer­ehe­paar Simon
09.07. Sa 17:00 Wochen­schluss­an­dacht in St. Jost
Pfar­re­rin Simon
10.07. So 7. nach Tri­ni­ta­tis 11:00 Open-Air-Got­tes­dienst zu „3 TM
auf dem Luthe­ri­schen Kirch­hof mit besonderer Musik
Pfar­rer Bis­kamp /  Pfar­rer­ehe­paar Simon
14.07. Do 18:45
19:00
Orgel­ves­per
mit Abendmahl in Form der Evangelischen MessePrä­di­kant Jablons­ki
16.07. Sa 17:00 Wochen­schluss­an­dacht in St. Jost
Pfar­re­rin Simon
17.07. So 8. nach Tri­ni­ta­tis 11:00 Fami­li­en­got­tes­dienst mit Rei­se­se­gen
Pfar­re­rin Simon
21.07. Do 18:45
19:00
Orgel­ves­per
mit Abendmahl in Form der Evangelischen MessePfar­rer Ger­hardt
22.07. Fr 16:30 Öku­me­ni­scher Got­tes­dienst in St. Jakob
Begeg­nungs­zen­trum, Auf der Wei­de 6
Pfar­rer Simon
23.07. Sa 17:00 Wochen­schluss­an­dacht in St. Jost
Pfar­rer Simon
24.07. So 9. nach Tri­ni­ta­tis Ein­la­dung zu den Got­tes­diens­ten
in den ande­ren Mar­bur­ger Kir­chen
28.07. Do 18:45
19:00
Orgel­ves­per
mit Abendmahl in Form der Evangelischen MesseDekan Ren­ner
30.07. Sa 17:00 Wochen­schluss­an­dacht in St. Jost
Prof. Wag­ner-Rau
31.07. So 10. nach Tri­ni­ta­tis 11:00 Prof. Wag­ner-Rau
mit Abend­mahl mit Abend­mahl in Form der Ev. Mes­se
mit beson­de­rer Musik anschlie­ßen­des Bei­sam­men­s­ein
Regelmäßige Veranstaltungen im Juli 2016

Philippshaus
Universitätsstraße 30/32
Bus 1, 2, 4, 5, 7, 8, 11, 12, 15, 17, 20 → Haltestelle Philippshaus

Kinderkirche

Di 17:30–19:00 Kon­fir­man­den
(außer in der Feri­en­zeit)
Mi 15:00–17:00 Krab­bel­grup­pe
für Kin­der bis 3 Jah­ren
(außer in der Feri­en­zeit)
Mi 15:30–17:00 Kin­der­grup­pe
für Kin­der von 4 bis 9 Jah­ren
(außer in der Feri­en­zeit)
Mi 10:30 Gedächt­nis­trai­nings­grup­pe
(am 2. Mitt­wo­ch im Monat)

Haus der Jugend
Frankfurter Straße 21

Haus der Jugend

Di 15:00–17:00 Kin­der­grup­pe des Phil­ipp­shau­ses

Gemeindehaus Ost
Georg-Voigt-Straße 89

Sommersonnenblumen

Do 15:00 Offe­ner Gemein­de­nach­mit­tag
(am 07.07. und 21.07.)

Universitätskirche

So 11:00 i.d.R. Got­tes­dienst
Mi 13:00–16:00 FAIRTEILEN
Lebens­mit­tel tei­len!
Do 18:45 Orgel­ves­per
i.d.R. mit Kan­tor Gerold Vor­ra­th
19:00 Evan­ge­li­sche Mes­se
(Got­tes­dienst mit Abend­mahl)
20:00–21:15 Pro­be der Scho­la Can­to­ri­a­na
(letz­te vor der Feri­en­pau­se am 14.07.;
ers­te nach der Feri­en­pau­se am 01.09.)

Kapelle St. Jost

St. Jost

Sa 17:00 Wochen­schluss­an­dacht
(am 02.07. mit Abend­mahl)

Valid XHTML 1.0 Transitional

142 Abfragen in 1,988 s
universitaetskirche.de
läuft mit WordPress