GRÜN. Nacht der Kunst in der Universitätskirche

Grün #1

Wer sich grün macht, den fres­sen die Zie­gen“

Anläss­lich der NACHT DER KUNST in Mar­burg, am 24. Juni 2016 wird auch die Uni­ver­si­täts­kir­che von 18.00 bis 22.00 Uhr geöff­net sein.

Gabi Erne zeigt Instal­la­tio­nen zur FARBE GRÜN, die im Rah­men von Inter­ak­tio­nen mit dem Publi­kum, von 18.00 bis 20.00 Uhr, noch erwei­tert wer­den.

Grün #2Kein Baum grünt ohne Kraft zum Grü­nen, kein Stein ent­behrt der grü­nen Feuch­tig­keit, kein Geschöpf ist ohne die­se beson­de­re Eigen­kraft, die leben­di­ge Ewig­keit sel­ber ist nicht ohne die Kraft zum Grü­nen“
(Hil­de­gard von Bin­gen)

Grün #3Am Sonn­tag, den 26. Juni 2016, 11.00 Uhr, wird die FARBE GRÜN auch im Got­tes­dienst mit Pfrn. Andrea Wöl­len­stein, Gabi Erne und Team – sehend, hörend, schme­ckend – das The­ma sein.

 

Valid XHTML 1.0 Transitional

46 Abfragen in 2,045 s
universitaetskirche.de
läuft mit WordPress