Archiv: Mai 2016

Nächstenliebe. Gesprächsabend beim Runden Tisch der Religionen

Runder Tisch der Religionen

Unter der Über­schrift „Nächs­ten­lie­be – Glau­bens­in­halt oder prak­ti­sche Tat?“ lädt der Run­de Tisch herz­lich zum Gesprächs­abend ein. Am 31. Mai 2016 um 19:30 Uhr in der Moschee, Mar­ba­cher Weg wer­den wir Fra­gen rund um die Nächs­ten­lie­be nach­ge­hen. Der Begriff der „Nächs­ten­lie­be“ hat zwar sei­nen Ursprung in der hebräi­schen Bibel, fin­det sich aber in unter­schied­li­chen For­men in den meis­ten Reli­gio­nen. Jesus stellt sie in ihrer Bedeu­tung auf die glei­che Stu­fe wie die Got­tes­lie­be. Aber auch im Bud­dhis­mus spielt sie eine gro­ße Rol­le, denn Bud­dhis­ten wün­schen allen Wesen das Bes­te und wol­len ein Ende des Leids. Im Islam ist die sozia­le Wohl­tä­tig­keit (Zakat) eine der fünf Säu­len des Glau­bens. Ganz beson­ders stellt die Bahá’í-Religion die Nächs­ten­lie­be in den Vor­der­grund. So wird die Lie­be Ursa­che der Schöp­fung und die Nächs­ten­lie­be als Bereit­schaft, einem Men­schen zu hel­fen verstanden.

Konfirmation 2016

 Konfirmation 2016-kl

Am 22. Und 19. Mai wur­den in der Uni­ver­si­täts­kir­che kon­fir­miert: Paul Beh­ling, Davis-Andrew Glass, Las­se Grun, Anni­ka Kru­sche, Juli­an Lus­ter, Felix Lux, Las­se Schier, Han­nes Schweit­zer, Sebas­ti­an Semrau, Leo­nard Simon, Emi­lia Stein, Smil­la Wes­ten­ber­ger, Anna Wun­der­lich und Zara Zieg­ler, Ela-Zoe Ben­ecke, Julia Dzie­hel, Julia Fah­le, Noah Fraß, Jen­ni­fer Gei­sel, Jacob Horn, Caro­li­ne Meyf­arth, Gre­ta Neu­mann, Pau­li­ne Peter­sen, Mai Vier­gutz, Mat­hil­da Wag­ner, Yolan­da Win­ter. (Foto: Mar­tin Kreutter)

Konfirmation 2016

Konfirmation 2016

Die Kon­fir­man­din­nen und Kon­fir­man­den der Uni­ver­si­täts­kir­che 2016

Die Kon­fir­man­den­zeit dient der Ver­trau­ens­bil­dung: Jugend­li­che gewin­nen Ver­trau­en zu sich selbst, zu den ande­ren aus der Grup­pe, den Pfar­rern und Pfar­re­rin­nen und zu Gott. Höhe­punk­te waren sicher­lich das Konfi@Castle auf Burg Rothen­fels, ein Krip­pen­spiel am Hei­lig Abend, eine Frei­zeit in Brot­tero­de und ein Vor­stel­lungs­got­tes­dienst zu den Selig­prei­sun­gen. Es war eine rich­tig gute Zeit! Kon­fir­ma­ti­on bedeu­tet Bestä­ti­gung der Tau­fe sowie Stär­kung und Fes­ti­gung des Glau­bens für das wei­te­re Leben. Der Haupt­teil im Got­tes­dienst wird die per­sön­li­che Ein­seg­nung sein mit den Segens­wor­ten „Gott sei dir Schutz und Schirm vor allem Argen, Stär­ke und Hil­fe zu allem Guten, auf dass du bewahrt wirst zum ewi­gen Leben.“

Am 22. und 29. Mai, 10:00 Uhr wer­den in der Uni­ver­si­täts­kir­che kon­fir­miert: Paul Beh­ling, Ela-Zoe Ben­ecke, Julia Dzie­hel, Julia Fah­le, Noah Fraß, Jen­ni­fer Gei­sel, Davis-Andrew Glass, Las­se Grun, Jacob Horn, Anni­ka Kru­sche, Juli­an Lus­ter, Felix Lux, Caro­li­ne Meyf­arth, Gre­ta Neu­mann, Pau­li­ne Peter­sen, Las­se Schier, Han­nes Schweit­zer, Sebas­ti­an Semrau, Leo­nard Simon, Emi­lia Stein, Mai Vier­gutz, Mat­hil­da Wag­ner, Smil­la Wes­ten­ber­ger, Yolan­da Win­ter, Anna Wun­der­lich und Zara Zieg­ler. Jeweils am Vor­abend der Kon­fir­ma­ti­on fin­det um 19:00 Uhr ein Abend­mahls­got­tes­dienst in der Uni­ver­si­täts­kir­che statt. (Foto: Kat­ja Simon)

Kinderkirche und Kirchennacht

MEDION Digital Camera

Kin­der­kir­che im Tee­häus­chen der Pfarrkirche

Wir laden herz­lich zur Kin­der­kir­che ein am 21. Mai 2016, 10:00–12:00 Uhr mit Pfar­rer Bis­kamp und Team bei der Luthe­ri­schen Pfarr­kir­che. Wir wer­den Geschich­ten hören, spie­len und bas­teln und gemein­sam frühstücken.

Hier ein Vor­aus­blick auf den Juni: Die Kir­chen­nacht beginnt am 4. Juni 2016 um 18:00 Uhr: „Gott ist wie die Son­ne und fri­sches Was­ser“. Wir wer­den Geschich­ten erle­ben, spie­len, Abend­brot essen und gemein­sam in der Kir­che über­nach­ten. Die Kir­chen­über­nach­tung ist für Kin­der ab 8 Jah­ren. Bit­te mel­den Sie sich bei Pfar­re­rin Simon an, denn es gibt eine begrenz­te Teil­neh­mer­zahl. (Foto: Ulrich Biskamp)

EINzigartig verschieden – Pfingstmontag auf dem Schlossberg

Wegen des küh­len Wet­ters fin­det der Got­tes­dienst in der Luthe­ri­schen Pfarr­kir­che statt!

EINzigartig verschieden

EIN­zig­ar­tig ver­schie­den“ – unter die­sem Mot­to lädt der ACK – Arbeits­kreis christ­li­cher Kir­chen – zum Pfingst­mon­tags­got­tes­dienst auf der Schloss­park­büh­ne in Mar­burg ein.

Der Got­tes­dienst am 16. Mai 2016 beginnt um 11:00 Uhr; par­al­lel wird ein Kin­der­got­tes­dienst angeboten.
Bei schlech­tem Wet­ter fin­det der Got­tes­dienst in der Luthe­ri­schen Pfarr­kir­che statt.

Pfingstimpressionen

Einen fröh­li­chen Pfingst­got­tes­dienst für Groß und Klein fei­er­te die Gemein­de am 15. Mai 2016. Nach Lesung der Pfingst­ge­schich­te (Apg 2), stimm­te die Scho­la Can­to­ria­na den Pfingst­hym­nus an: „Veni crea­tor spi­ri­tus“ („Komm, Gott Schöp­fer, Hei­li­ger Geist“) und reg­ne­ten Rosen­blät­ter vom hohen Chor her­ab als Zei­chen für die Feu­er­zun­gen, die sich an Pfings­ten auf die Apos­tel setz­ten. (Fotos: Jens Frömming)

Besser einfach leben. Vortrag mit Diskussion im Philippshaus

Umweltgottesdienst 2015

Umwelt­got­tes­dienst 2015

Wir laden herz­lich ein zu einem Vor­trag „Bes­ser ein­fach leben“ mit anschlie­ßen­der Dis­kus­si­on und klei­nem Imbiss am 12. Mai 2016 um 19:30 Uhr im Phil­ipps­haus, Uni­ver­si­täts­stra­ße 30/32. Unser Lebens­stil ist nicht zukunfts­fä­hig. Mit der Art und Wei­se, wie wir leben, ver­brau­chen wir die Res­sour­cen unse­rer Erde und beschleu­ni­gen den Kli­ma­wan­del. Unser öko­lo­gi­scher Fuß­ab­druck ist um ein Viel­fa­ches höher als der der Men­schen in den armen Län­dern des Südens. Stu­di­en zei­gen, dass Lebens­qua­li­tät und Zufrie­den­heit bei uns nicht vom öko­no­mi­schen Wachs­tum abhän­gen. Ein sozi­al­öko­lo­gi­scher Wan­del ist not­wen­dig. Wie kön­nen wir zu einer zukunfts­fä­hi­gen Gesell­schaft bei­tra­gen? Wel­che Hil­fe bie­tet der christ­li­che Glau­be? Was ist wirk­lich wich­tig in unse­rem Leben? Was kön­nen wir kon­kret ver­än­dern? Wir freu­en uns für die­se Fra­ge­stel­lun­gen mit Pfar­rer Tör­ner-Roos einen kom­pe­ten­ten Refe­ren­ten gefun­den zu haben. (Foto: Kat­ja Simon)

Abschied

Björn Schwabe

Foto: Björn Schwabe

Seit genau andert­halb Jah­ren bin ich nun Vikar in der Uni­ver­si­täts­kir­chen­ge­mein­de und bli­cke auf schö­ne gemein­sa­me Got­tes­diens­te, das Sankt-Jost-Fest, eine erleb­nis­rei­che Zeit mit den Kon­fis, auf inter­es­san­te Begeg­nun­gen und Gesprä­che und auf vie­les mehr zurück. Mei­ne Zeit in Mar­burg neigt sich ihrem Ende zu und ich wer­de am 8. Mai 2016 in einem Got­tes­dienst mei­nen Abschied neh­men. Vor­her aber wer­de ich im Rah­men der Zwei­ten Theo­lo­gi­schen Prü­fung mei­nen Examens-Got­tes­dienst hal­ten, am 20. März um 11.00 Uhr in der Uni­ver­si­täts­kir­che. Ich wür­de mich freu­en, vie­le bekann­te und neue Gesich­ter zu sehen.

Ihr Vikar Björn Schwabe

Konzert für einen guten Zweck in der Pfarrkirche

Pfarrkirche

Die Musik­schu­le Mar­burg e.V. lädt in Ver­bin­dung mit dem Regio­nal­aus­schuss „Jugend musi­ziert“ Mit­tel­hes­sen und dem Lions Club Mar­burg zu einem „Kon­zert für einen guten Zweck“ am 6. Mai 2016 um 20:00 Uhr in die Luthe­ri­sche Pfarr­kir­che ein.

Preis­trä­ge­rin­nen des Lan­des­wett­be­werbs „Jugend musi­ziert“ Hes­sen und Gäs­te spie­len als Vor­be­rei­tung auf die Teil­nah­me am Bun­des­wett­be­werb im Mai in Kassel.

Der Spen­den­er­lös ist gedacht für die Früh­chen­sta­ti­on der Kinderklinik.

Himmelfahrt und Pfingsten in der Universitätskirche

Him­mel­fahrt und Pfings­ten bege­hen wir in der Uni­ver­si­täts­kir­che – wie auch die ande­ren Fes­te des Kir­chen­jah­res – jeweils mit beson­de­ren Got­tes­diens­ten. Wir fei­ern die Herr­schaft des auf­er­stan­de­nen Chris­tus. Und wir fei­ern, dass Got­tes Geist Men­schen erleuch­ten und begeis­tern, ja die gan­ze Welt erneu­ern kann. Herz­li­che Ein­la­dung in die Uni­ver­si­täts­kir­che am Don­ners­tag, 5. Mai 2016, 19:00 Uhr und am Pfingst­sonn­tag, 15. Mai, 11:00 Uhr. Bei­de Got­tes­diens­te wer­den musi­ka­lisch gestal­tet von Kan­tor Gerold Vor­rath und der Scho­la Can­to­ria­na (Foto: J.D. Dqtes)

Valid XHTML 1.0 Transitional

100 Abfragen in 2,236 s
universitaetskirche.de
läuft mit WordPress