Die beste Zeit im Jahr ist mein. Gemeinsam Singen…

…und Got­tes­dienst fei­ern

Frau Musi­ka spricht: Die bes­te Zeit im Jahr ist mein, da sin­gen alle Vöge­lein“, dich­te­te 1538 Mar­tin Luther. Unter die­sem Mot­to ste­hen zwei Ver­an­stal­tun­gen in der vor­letz­ten April­wo­che. Am Don­ners­tag, dem 21. April 2016 um 15.00 Uhr fin­det der Offe­ne Nach­mit­tag unter der Lei­tung von Gerold Vor­rath statt. Alle sind herz­lich ein­ge­la­den, beim „Früh­lings­kon­zert – selbst­ge­strickt“ mit­zu­ma­chen und vor allem mit­zu­sin­gen.

Auch der Sonn­tag Kan­ta­te steht ab 11.00 Uhr in der Uni­ver­si­täts­kir­che unter musi­ka­li­schem Vor­zei­chen. Die Gemein­de ist zum Mit­sin­gen ein­ge­la­den. Außer­dem wird ein Kla­ri­net­ten­trio der Musik­schul­klas­se von Bernd Becker mit Stü­cken von Wolf­gang Ama­de­us Mozart und Geor­ges Bizet die Gemein­de erfreu­en.

Die bes­te Zeit im Jahr ist mein, da sin­gen alle Vöge­lein, Him­mel und Erden ist der voll, viel gut Gesang, der lau­tet wohl.“

(Foto: Kat­ja Simon)

 

Valid XHTML 1.0 Transitional

46 Abfragen in 2,478 s
universitaetskirche.de
läuft mit WordPress