Konfirmation 2015

Konfirmanden 2015

Am 19. April wer­den um 10.00 Uhr vier­zehn Kon­fir­man­din­nen und Kon­fir­man­den in der Uni­ver­si­täts­kir­che ein­ge­seg­net. Ein Jahr lang haben sich die Kon­fir­man­den mit dem Pfar­rer­ehe­paar Simon im Unter­richt und bei zwei Frei­zei­ten mit Fra­gen des christ­li­chen Glau­bens beschäf­tigt. Höhe­punk­te waren das Konfi@Castle auf Burg Rothen­fels, ein moder­nes Krip­pen­spiel an Hei­lig­abend, eine Frei­zeit im schnee­be­deck­ten Brot­tero­de und ein Vor­stel­lungs­got­tes­dienst zum Vater­un­ser. Es war eine gute Zeit!

Kon­fir­ma­ti­on bedeu­tet Bestä­ti­gung der Tau­fe sowie Stär­kung und Fes­ti­gung des Glau­bens für das wei­te­re Leben. Der Haupt­teil im Got­tes­dienst wird die per­sön­li­che Ein­seg­nung sein mit den Segens­wor­ten „Gott sei dir Schutz und Schirm vor allem Argen, Stär­ke und Hil­fe zu allem Guten, auf dass du bewahrt wirst zum ewi­gen Leben.“

Es wer­den kon­fir­miert: Isa­bel Deu­cker, Moritz Donath, Jon­an Feh­re, Marie Fischer, Celi­ne Hen­se­ling, Lucy Mah­la, Roman Regel, Ron­ja Roth­kopf, Phil­ipp Vömel (sie­he Foto). Auf dem Foto nicht zu sehen sind: Chris­ti­an Eifert, Celi­ne Glass, Anton Mül­ler, Johan­nes Korn, Rahel Garscha. (Foto: Kat­ja Simon)

 

Valid XHTML 1.0 Transitional

46 Abfragen in 2,966 s
universitaetskirche.de
läuft mit WordPress