Archiv: März 2015

Karwoche und Ostern 2015 in der Universitätskirche

Altarkreuz

Pas­sion und Leben

Dem Weg Jesu durch Leid und Tod zur Aufer­ste­hung fol­gen wir in der Kar­woche. Dazu sind Sie her­zlich ein­ge­laden. Der schön­ste Orgelk­lang Mar­burgs und die „Schola Can­to­ri­ana“ begleit­en uns.

Wie Jesus in seine Stadt Jerusalem ziehen wir mit Liedern und Zweigen ein in die Kirche im Gottes­di­enst am Palm­son­ntag um 11 Uhr.

Am Mon­tag, Dien­stag und Mittwoch hören wir in Aben­dan­dacht­en um 19 Uhr in fort­laufend­er Lesung die Pas­sion­s­geschichte nach dem Matthäus-Evan­geli­um.

Am Grün­don­ner­stag um 19 Uhr ste­ht das Zeichen der Hingabe und Liebe im Mit­telpunkt, das Jesus an diesem Tag sein­er Gemeinde hin­ter­lassen hat: das Abendmahl.

Den Kar­fre­itag, Jesu Todestag, bege­hen wir mit einem Segens­gottes­di­enst um 11 Uhr.

Zur Sterbestunde Jesu hören wir um 15 Uhr die Johannes-Pas­sion und hal­ten Für­bitte für die Kirche und alle Men­schen.

Die Kar­woche schließt mit ein­er Andacht zur Grabesruhe Jesu am Karsam­stag um 17 Uhr in St. Jost.

Dann feiern wir die Aufer­ste­hung Jesu und den Sieg des Lebens in der Oster­nacht um 6 Uhr vor dem Son­nenauf­gang.

Es fol­gt der Oster­gottes­di­enst um 11 Uhr in der Uni­ver­sität­skirche.

Am Oster­mon­tag begeben wir uns in einem fröh­lichen Fam­i­lien­gottes­di­enst um 11 Uhr auf Ostereier-Suche.

Das Bild zeigt das wun­der­bar-sym­bol­re­iche Altarkreuz in der Uni­ver­sität­skirche. In sein­er Mitte erstrahlt der Gekreuzigte schon im Gold der Sonne des Oster­mor­gens.

Earth Hour 2015

Earth Hour 2015

Am Sam­stag, dem 28. März 2015, find­et von 20.30 bis 21.30 Uhr die Earth Hour des WWFs statt. Während dieser Stunde wer­den viele Men­schen auf der ganzen Welt das Licht auss­chal­ten, um ein Sym­bol für mehr Kli­maschutz zu set­zen. Auch die Uni­ver­sitätsstadt Mar­burg nimmt in diesem Jahr wieder an der Earth Hour teil und wird für eine Stunde das Licht an Schloss, Elis­a­bethkirche, Rathaus, alter Uni­ver­sität und Uni­ver­sität­skirche abschal­ten.

Wir wür­den uns freuen, wenn Sie uns bei der Earth Hour unter­stützen und in dieser Zeit eben­falls das Licht auss­chal­ten. Mehr Infor­ma­tio­nen find­en Sie unter www.earthhour.wwf.de

Wiebke Lotz, Kli­maschutzbeauf­tragte der Stadt Mar­burg

Abschied von Michaela Geiger

Michaela Geiger

(Foto: Geiger)

Dr. Michaela Geiger hat seit 2002 als ehre­namtliche Pfar­rerin in unser­er Kirchenge­meinde gewirkt. Nun begin­nt für sie ein neuer Lebens­ab­schnitt: Zum Som­merse­mes­ter wurde sie auf die Junior­pro­fes­sur Altes Tes­ta­ment an der Kirch­lichen Hochschule in Wup­per­tal berufen. Mehr als zwölf Jahre lang hat sie durch ihre fre­undliche und zuge­wandte Art das Leben unser­er Kirchenge­meinde bere­ichert. Ihre lebendi­gen Gottes­di­en­ste waren von span­nen­den Erken­nt­nis­sen, poet­is­ch­er Gestal­tung und ihrer Liebe zur Hebräis­chen Bibel geprägt. Nicht nur im Gottes­di­enst hat sie Per­so­n­en jeden Alters ange­sprochen, auch in vie­len Vorträ­gen und Kreisen kon­nte sie Men­schen für The­men wie „Engel“, „Essen im Chris­ten­tum und im Juden­tum“ oder die „Bibel in gerechter Sprache“ begeis­tern und miteinan­der ins Gespräch brin­gen. Die Arbeit im Kirchen­vor­stand hat sie mit kon­struk­tiv­en Ideen begleit­et und immer wieder aufge­lock­ert durch ihren Humor. Wir laden her­zlich ein zu den Gottes­di­en­sten zur Ver­ab­schiedung am Sam­stag, 21. März 2015, 17.00 Uhr in St. Jost und Son­ntag, 22. März, 11.00 Uhr in der Uni­ver­sität­skirche mit anschließen­dem Imbiss.

Runder Tisch der Religionen: Gesprächsabend zum Thema „Segen“

Runder Tisch der Religionen

Am 17. März 2015, 19.30 Uhr lädt der Runde Tisch der Reli­gio­nen ein zum Gesprächsabend zum The­ma „Segen“. Der Segen beze­ich­net in den Reli­gio­nen einen Rit­us oder ein Gebet. Ziel eines Segens ist die Förderung von Glück und Gedei­hen oder die Zusicherung von Schutz und Bewahrung. Wir tre­f­fen uns in der Moschee, Mar­bach­er Weg 26a.

Begreift ihr meine Liebe? — Weltgebetstag 2015

Weltgebetstag 2015

Blessed“ von Chan­tal E. Y. Bethel / Bahamas

Der Gottes­di­enst des diesjähri­gen Welt­ge­bet­stages wurde von Frauen auf den Bahamas vor­bere­it­et und wird in Mar­burg von Frauen in ein­er kon­fes­sion­süber­greifend­en Gruppe organ­isiert. Wir feiern diesen öku­menis­chen Gottes­di­enst am 6. März 2015 um 18.00 Uhr in der Elis­a­bethkirche. Es singt der Chor „Joy of Life” der Kurhes­sis­chen Kan­tor­ei. Anschließend sind alle Gottes­di­en­st­be­such­er her­zlich zum Beisam­men­sein mit lan­destyp­is­chen Speisen der Bahamas ein­ge­laden.

Einen Tag zuvor, am 5. März find­et ab 15.00 Uhr im Gemein­de­haus Ost, Georg-Voigt-Straße 89, ein Offen­er Nach­mit­tag mit Frau Kranz statt, die das Welt­ge­bet­stags­land mit seinem karibis­chen Flair, aber auch den vielfälti­gen Prob­le­men der dort leben­den Men­schen vorstellt.

Reminiszere: Fürbitte für bedrängte und verfolgte Christen

Reminiszere 2015

Istan­bul, Hagia Sophia (Foto: EKD; akg-foto Hack­en­berg)

Am Son­ntag, den 1. März 2015 um 11.00 Uhr hal­ten wir Für­bitte für ver­fol­gte Chris­ten. In vie­len Staat­en der Erde lei­den Chris­ten unter der Mis­sach­tung ihres Men­schen­rechts auf Reli­gions­frei­heit. Sie wer­den diskri­m­iniert oder gar ver­fol­gt. Die Evan­ge­lis­che Kirche in Deutsch­land blickt am Son­ntag Rem­i­niszere 2015 konkret auf die bedrängte Sit­u­a­tion der griechisch- bzw. syrisch-ortho­dox­en und der armenis­chen Chris­ten in der Türkei. Diese stellen mit­tler­weile nur noch eine ver­schwindende Min­der­heit in einem Land dar, in dem sie als Nachkom­men der ältesten christlichen Kirchen bere­its Jahrhun­derte vor dem Islam behei­matet waren. Im Gottes­di­enst singt die Schola Can­to­ri­ana. Her­zliche Ein­ladung! (wh)

Gottesdienste im März 2015
01.03. So Rem­i­niszere 11.00 Uhr Gottes­di­enst mit Für­bitte
für bedrängte und ver­fol­gte Chris­ten

Pfar­rer Huber & Schola Can­to­ri­ana mit besonderer Musik
05.03. Do 18.45 Uhr
19.00 Uhr
mit besonderer MusikOrgelves­per
mit Abendmahl in Form der Ev. MesseEv. Messe
Pfar­rer Ger­hardt
06.03. Fr Welt­ge­bet­stag 18.00 Uhr Gottes­di­enst zum Welt­ge­bet­stag mit besonderer Musik
in der Elis­a­bethkirche mit anschließendem Beisammensein
07.03. Sa 17.00 Uhr mit AbendmahlWochen­schlus­san­dacht in St. Jost
Pfar­rerin Simon
08.03. So Okuli 11.00 Uhr mit AbendmahlAbendmahls­gottes­di­enst
Pfar­rerin Simon
12.03. Do 18.45 Uhr
19.00 Uhr
mit besonderer MusikOrgelves­per
mit Abendmahl in Form der Ev. MesseEv. Messe
Pfar­rer Huber
14.03. Sa 17.00 Uhr Wochen­schlus­san­dacht in St. Jost
Pfar­rer Simon
15.03. So Lätare 11.00 Uhr Predigt­gottes­di­enst
Pfar­rer Simon
19.03. Do 18.45 Uhr
19.00 Uhr
mit besonderer MusikOrgelves­per
mit Abendmahl in Form der Ev. MesseEv. Messe
Prädikant Jablon­s­ki
21.03. Sa 17.00 Uhr Wochen­schlus­san­dacht in St. Jost
Pfar­rerin Geiger
22.03. So Judi­ka 11.00 Uhr Gottes­di­enst mit Ver­ab­schiedung
von Pfar­rerin i.E. Geiger
mit anschließendem Beisammensein
26.03. Do 18.45 Uhr
19.00 Uhr
mit besonderer MusikOrgelves­per
mit Abendmahl in Form der Ev. MesseEv. Messe
Pfar­rer Simon
28.03. Sa 17.00 Uhr Wochen­schlus­san­dacht in St. Jost
mit Taufe
Pfar­rer Huber
29.03. So Pal­marum 11.00 Uhr mit Abendmahl in Form der Ev. MesseGottes­di­enst
mit Palm­son­ntagsprozes­sion

Pfar­rer Huber & Schola mit besonderer Musik
30.03. Mo 19.00 Uhr mit Abendmahl in Form der Ev. MesseLesung der Pas­sion nach Matthäus I
Prädikant Rust­meier
31.03. Di 19.00 Uhr mit Abendmahl in Form der Ev. MesseLesung der Pas­sion nach Matthäus II
Pfar­rer Huber
mit Abendmahl mit Abendmahl in Form der Ev. Messe
mit beson­der­er Musik anschließen­des Beisam­men­sein
Regelmäßige Veranstaltungen im März 2015

Philippshaus

Kirche für Kinder

Di 15.00-
17.00 Uhr
Krabbel­gruppe (bis 3 Jahre)
(außer in der Ferien­zeit)
Di 17.00-
18.30 Uhr
Kon­fir­man­den
(außer in der Ferien­zeit)
Mi 10.30 Uhr Gedächt­nis­train­ings­gruppe
(am 2. Mittwoch im Monat)
Sa 14.00-
16.00 Uhr
Kinderkirche:
21.03. „Bunt, bunt, bunt sind alle meine Klei­der“
Kinderkirche zu Pas­sion und Ostern

Haus der Jugend, Frankfurter Straße 21

Di 15.00-
17.00 Uhr
Kinder­gruppe des Philipp­shaus­es
(außer in der Ferien­zeit)

Gemeindehaus Ost

WeltgebetstagEmilia-Romagna

Do 15.00 Uhr Offen­er Gemein­de­nach­mit­tag:
05.03. Welt­ge­bet­stag von den Bahamas
Län­der­in­for­ma­tion mit Frau Kranz
Pfar­rerin­nen Wöl­len­stein und Simon
19.03. „Emil­ia-Romagna — Ein unbekan­ntes Land?“
Pfar­rerin Astrid Räder
Anonyme Alko­ho­lik­er und Narkotik­er:
So 10.30 Uhr AA Frauen­gruppe
Mo 20.00 Uhr AA I (1. Meet­ing im Monat offen für Ange­hörige und Fre­unde)
Mi 18.30 Uhr Nar­cotics Anony­mous
Do 20.00 Uhr Al-Anon Ange­höri­gen­gruppe
Fr 20.00 Uhr AA II (1. Meet­ing im Monat offen für Ange­hörige und Fre­unde)

Universitätskirche

So 11.00 Uhr Gottes­di­enst
(am 08. und 29.03. mit Abendmahl)
Mi 13.00-
16.00 Uhr
FAIRTEILEN. Lebens­mit­tel teilen
Do 18.45 Uhr Orgelves­per (i.d.R. mit Kan­tor Vor­rath)
19.00 Uhr Evan­ge­lis­che Messe
(Abendmahls­gottes­di­enst)
20.00 Uhr Probe der
Schola Can­to­ri­ana

Kapelle St. Jost

St. Jost

Sa 17.00 Uhr Wochen­schlus­san­dacht
(am 07.03. mit Abendmahl)

Valid XHTML 1.0 Transitional

50 Abfragen in 1,587 s
universitaetskirche.de
läuft mit WordPress