Archiv: März 2015

Karwoche und Ostern 2015 in der Universitätskirche

Altarkreuz

Pas­si­on und Leben

Dem Weg Jesu durch Leid und Tod zur Auf­er­ste­hung fol­gen wir in der Kar­wo­che. Dazu sind Sie herz­lich ein­ge­la­den. Der schöns­te Orgel­klang Mar­burgs und die „Scho­la Can­to­ria­na“ beglei­ten uns.

Wie Jesus in sei­ne Stadt Jeru­sa­lem zie­hen wir mit Lie­dern und Zwei­gen ein in die Kir­che im Got­tes­dienst am Palm­sonn­tag um 11 Uhr.

Am Mon­tag, Diens­tag und Mitt­woch hören wir in Abend­an­dach­ten um 19 Uhr in fort­lau­fen­der Lesung die Pas­si­ons­ge­schich­te nach dem Mat­thä­us-Evan­ge­li­um.

Am Grün­don­ners­tag um 19 Uhr steht das Zei­chen der Hin­ga­be und Lie­be im Mit­tel­punkt, das Jesus an die­sem Tag sei­ner Gemein­de hin­ter­las­sen hat: das Abend­mahl.

Den Kar­frei­tag, Jesu Todes­tag, bege­hen wir mit einem Segens­got­tes­dienst um 11 Uhr.

Zur Ster­be­stun­de Jesu hören wir um 15 Uhr die Johan­nes–Pas­si­on und hal­ten Für­bit­te für die Kir­che und alle Men­schen.

Die Kar­wo­che schließt mit einer Andacht zur Gra­bes­ru­he Jesu am Kar­sams­tag um 17 Uhr in St. Jost.

Dann fei­ern wir die Auf­er­ste­hung Jesu und den Sieg des Lebens in der Oster­nacht um 6 Uhr vor dem Son­nen­auf­gang.

Es folgt der Oster­got­tes­dienst um 11 Uhr in der Uni­ver­si­täts­kir­che.

Am Oster­mon­tag bege­ben wir uns in einem fröh­li­chen Fami­li­en­got­tes­dienst um 11 Uhr auf Oster­ei­er-Suche.

Das Bild zeigt das wun­der­bar-sym­bol­rei­che Altar­kreuz in der Uni­ver­si­täts­kir­che. In sei­ner Mit­te erstrahlt der Gekreu­zig­te schon im Gold der Son­ne des Oster­mor­gens.

Earth Hour 2015

Earth Hour 2015

Am Sams­tag, dem 28. März 2015, fin­det von 20.30 bis 21.30 Uhr die Earth Hour des WWFs statt. Wäh­rend die­ser Stun­de wer­den vie­le Men­schen auf der gan­zen Welt das Licht aus­schal­ten, um ein Sym­bol für mehr Kli­ma­schutz zu set­zen. Auch die Uni­ver­si­täts­stadt Mar­burg nimmt in die­sem Jahr wie­der an der Earth Hour teil und wird für eine Stun­de das Licht an Schloss, Eli­sa­beth­kir­che, Rat­haus, alter Uni­ver­si­tät und Uni­ver­si­täts­kir­che abschal­ten.

Wir wür­den uns freu­en, wenn Sie uns bei der Earth Hour unter­stüt­zen und in die­ser Zeit eben­falls das Licht aus­schal­ten. Mehr Infor­ma­tio­nen fin­den Sie unter www.earthhour.wwf.de

Wieb­ke Lotz, Kli­ma­schutz­be­auf­trag­te der Stadt Mar­burg

Abschied von Michaela Geiger

Michaela Geiger

(Foto: Gei­ger)

Dr. Michae­la Gei­ger hat seit 2002 als ehren­amt­li­che Pfar­re­rin in unse­rer Kir­chen­ge­mein­de gewirkt. Nun beginnt für sie ein neu­er Lebens­ab­schnitt: Zum Som­mer­se­mes­ter wur­de sie auf die Juni­or­pro­fes­sur Altes Tes­ta­ment an der Kirch­li­chen Hoch­schu­le in Wup­per­tal beru­fen. Mehr als zwölf Jah­re lang hat sie durch ihre freund­li­che und zuge­wand­te Art das Leben unse­rer Kir­chen­ge­mein­de berei­chert. Ihre leben­di­gen Got­tes­diens­te waren von span­nen­den Erkennt­nis­sen, poe­ti­scher Gestal­tung und ihrer Lie­be zur Hebräi­schen Bibel geprägt. Nicht nur im Got­tes­dienst hat sie Per­so­nen jeden Alters ange­spro­chen, auch in vie­len Vor­trä­gen und Krei­sen konn­te sie Men­schen für The­men wie „Engel“, „Essen im Chris­ten­tum und im Juden­tum“ oder die „Bibel in gerech­ter Spra­che“ begeis­tern und mit­ein­an­der ins Gespräch brin­gen. Die Arbeit im Kir­chen­vor­stand hat sie mit kon­struk­ti­ven Ide­en beglei­tet und immer wie­der auf­ge­lo­ckert durch ihren Humor. Wir laden herz­lich ein zu den Got­tes­diens­ten zur Ver­ab­schie­dung am Sams­tag, 21. März 2015, 17.00 Uhr in St. Jost und Sonn­tag, 22. März, 11.00 Uhr in der Uni­ver­si­täts­kir­che mit anschlie­ßen­dem Imbiss.

Runder Tisch der Religionen: Gesprächsabend zum Thema „Segen“

Runder Tisch der Religionen

Am 17. März 2015, 19.30 Uhr lädt der Run­de Tisch der Reli­gio­nen ein zum Gesprächs­abend zum The­ma „Segen“. Der Segen bezeich­net in den Reli­gio­nen einen Ritus oder ein Gebet. Ziel eines Segens ist die För­de­rung von Glück und Gedei­hen oder die Zusi­che­rung von Schutz und Bewah­rung. Wir tref­fen uns in der Moschee, Mar­ba­cher Weg 26a.

Begreift ihr meine Liebe? – Weltgebetstag 2015

Weltgebetstag 2015

Bles­sed“ von Chan­tal E. Y. Bethel / Baha­mas

Der Got­tes­dienst des dies­jäh­ri­gen Welt­ge­bets­ta­ges wur­de von Frau­en auf den Baha­mas vor­be­rei­tet und wird in Mar­burg von Frau­en in einer kon­fes­si­ons­über­grei­fen­den Grup­pe orga­ni­siert. Wir fei­ern die­sen öku­me­ni­schen Got­tes­dienst am 6. März 2015 um 18.00 Uhr in der Eli­sa­beth­kir­che. Es singt der Chor „Joy of Life“ der Kur­hes­si­schen Kan­to­rei. Anschlie­ßend sind alle Got­tes­dienst­be­su­cher herz­lich zum Bei­sam­men­sein mit lan­des­ty­pi­schen Spei­sen der Baha­mas ein­ge­la­den.

Einen Tag zuvor, am 5. März fin­det ab 15.00 Uhr im Gemein­de­haus Ost, Georg-Voigt-Stra­ße 89, ein Offe­ner Nach­mit­tag mit Frau Kranz statt, die das Welt­ge­bets­tags­land mit sei­nem kari­bi­schen Flair, aber auch den viel­fäl­ti­gen Pro­ble­men der dort leben­den Men­schen vor­stellt.

Reminiszere: Fürbitte für bedrängte und verfolgte Christen

Reminiszere 2015

Istan­bul, Hagia Sophia (Foto: EKD; akg-foto Hacken­berg)

Am Sonn­tag, den 1. März 2015 um 11.00 Uhr hal­ten wir Für­bit­te für ver­folg­te Chris­ten. In vie­len Staa­ten der Erde lei­den Chris­ten unter der Miss­ach­tung ihres Men­schen­rechts auf Reli­gi­ons­frei­heit. Sie wer­den dis­kri­mi­niert oder gar ver­folgt. Die Evan­ge­li­sche Kir­che in Deutsch­land blickt am Sonn­tag Remi­nis­ze­re 2015 kon­kret auf die bedräng­te Situa­ti­on der grie­chisch- bzw. syrisch-ortho­do­xen und der arme­ni­schen Chris­ten in der Tür­kei. Die­se stel­len mitt­ler­wei­le nur noch eine ver­schwin­den­de Min­der­heit in einem Land dar, in dem sie als Nach­kom­men der ältes­ten christ­li­chen Kir­chen bereits Jahr­hun­der­te vor dem Islam behei­ma­tet waren. Im Got­tes­dienst singt die Scho­la Can­to­ria­na. Herz­li­che Ein­la­dung! (wh)

Gottesdienste im März 2015
01.03. So Remi­nis­ze­re 11.00 Uhr Got­tes­dienst mit Für­bit­te
für bedräng­te und ver­folg­te Chris­ten

Pfar­rer Huber & Scho­la Can­to­ria­na mit besonderer Musik
05.03. Do 18.45 Uhr
19.00 Uhr
mit besonderer MusikOrgel­ves­per
mit Abendmahl in Form der Ev. MesseEv. Mes­se
Pfar­rer Ger­hardt
06.03. Fr Welt­ge­bets­tag 18.00 Uhr Got­tes­dienst zum Welt­ge­bets­tag mit besonderer Musik
in der Eli­sa­beth­kir­che mit anschließendem Beisammensein
07.03. Sa 17.00 Uhr mit AbendmahlWochen­schluss­an­dacht in St. Jost
Pfar­re­rin Simon
08.03. So Oku­li 11.00 Uhr mit AbendmahlAbend­mahls­got­tes­dienst
Pfar­re­rin Simon
12.03. Do 18.45 Uhr
19.00 Uhr
mit besonderer MusikOrgel­ves­per
mit Abendmahl in Form der Ev. MesseEv. Mes­se
Pfar­rer Huber
14.03. Sa 17.00 Uhr Wochen­schluss­an­dacht in St. Jost
Pfar­rer Simon
15.03. So Lät­a­re 11.00 Uhr Pre­digt­got­tes­dienst
Pfar­rer Simon
19.03. Do 18.45 Uhr
19.00 Uhr
mit besonderer MusikOrgel­ves­per
mit Abendmahl in Form der Ev. MesseEv. Mes­se
Prä­di­kant Jablon­ski
21.03. Sa 17.00 Uhr Wochen­schluss­an­dacht in St. Jost
Pfar­re­rin Gei­ger
22.03. So Judi­ka 11.00 Uhr Got­tes­dienst mit Ver­ab­schie­dung
von Pfar­re­rin i.E. Gei­ger
mit anschließendem Beisammensein
26.03. Do 18.45 Uhr
19.00 Uhr
mit besonderer MusikOrgel­ves­per
mit Abendmahl in Form der Ev. MesseEv. Mes­se
Pfar­rer Simon
28.03. Sa 17.00 Uhr Wochen­schluss­an­dacht in St. Jost
mit Tau­fe
Pfar­rer Huber
29.03. So Palma­rum 11.00 Uhr mit Abendmahl in Form der Ev. MesseGot­tes­dienst
mit Palm­sonn­tags­pro­zes­si­on

Pfar­rer Huber & Scho­la mit besonderer Musik
30.03. Mo 19.00 Uhr mit Abendmahl in Form der Ev. MesseLesung der Pas­si­on nach Mat­thä­us I
Prä­di­kant Rust­mei­er
31.03. Di 19.00 Uhr mit Abendmahl in Form der Ev. MesseLesung der Pas­si­on nach Mat­thä­us II
Pfar­rer Huber
mit Abend­mahl mit Abend­mahl in Form der Ev. Mes­se
mit beson­de­rer Musik anschlie­ßen­des Bei­sam­men­sein
Regelmäßige Veranstaltungen im März 2015

Philippshaus

Kirche für Kinder

Di 15.00–
17.00 Uhr
Krab­bel­grup­pe (bis 3 Jah­re)
(außer in der Feri­en­zeit)
Di 17.00–
18.30 Uhr
Kon­fir­man­den
(außer in der Feri­en­zeit)
Mi 10.30 Uhr Gedächt­nis­trai­nings­grup­pe
(am 2. Mitt­woch im Monat)
Sa 14.00–
16.00 Uhr
Kin­der­kir­che:
21.03. „Bunt, bunt, bunt sind alle mei­ne Klei­der“
Kin­der­kir­che zu Pas­si­on und Ostern

Haus der Jugend, Frankfurter Straße 21

Di 15.00–
17.00 Uhr
Kin­der­grup­pe des Phil­ipps­hau­ses
(außer in der Feri­en­zeit)

Gemeindehaus Ost

WeltgebetstagEmilia-Romagna

Do 15.00 Uhr Offe­ner Gemein­de­nach­mit­tag:
05.03. Welt­ge­bets­tag von den Baha­mas
Län­der­infor­ma­ti­on mit Frau Kranz
Pfar­re­rin­nen Wöl­len­stein und Simon
19.03. „Emi­lia-Roma­gna – Ein unbe­kann­tes Land?“
Pfar­re­rin Astrid Räder
Anony­me Alko­ho­li­ker und Nar­ko­ti­ker:
So 10.30 Uhr AA Frau­en­grup­pe
Mo 20.00 Uhr AA I (1. Mee­ting im Monat offen für Ange­hö­ri­ge und Freun­de)
Mi 18.30 Uhr Nar­cotics Anony­mous
Do 20.00 Uhr Al-Anon Ange­hö­ri­gen­grup­pe
Fr 20.00 Uhr AA II (1. Mee­ting im Monat offen für Ange­hö­ri­ge und Freun­de)

Universitätskirche

So 11.00 Uhr Got­tes­dienst
(am 08. und 29.03. mit Abend­mahl)
Mi 13.00–
16.00 Uhr
FAIRTEILEN. Lebens­mit­tel tei­len
Do 18.45 Uhr Orgel­ves­per (i.d.R. mit Kan­tor Vor­rath)
19.00 Uhr Evan­ge­li­sche Mes­se
(Abend­mahls­got­tes­dienst)
20.00 Uhr Pro­be der
Scho­la Can­to­ria­na

Kapelle St. Jost

St. Jost

Sa 17.00 Uhr Wochen­schluss­an­dacht
(am 07.03. mit Abend­mahl)

Valid XHTML 1.0 Transitional

94 Abfragen in 3,433 s
universitaetskirche.de
läuft mit WordPress